Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Rücklehnenschutzbezug fürs Auto - WIP

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 09.12.2013, 10:53
Benutzerbild von Sini
Sini Sini ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.02.2007
Ort: Oberallgäu
Beiträge: 15.596
Rücklehnenschutzbezug fürs Auto - WIP

Hallo an Alle,

Ich nähe gerade für unser neues Auto Rücklehnenschutzbezüge und zeige Euch mal wie es gerade aussieht.
Alle hier mit Kindern kennen die Problematik: Matschige Stiefel und kurze Beine im Kindersitz = schmierige Flecken an den Rücklehnen

Um das Material im Auto zu schonen (Echtleder) muss da was pflegeleichtes rein was schnell abzuwischen ist.

Kaufbare Plastikfolien- oder Nylonschutzbezüge sind für diese Sitze zu schmal und sehen auch nicht schön aus.

Es sollen nun farblich passende Kunstlederbezüge werden die gut abzusichen sein sollen

Deshalb setzte ich mich vor ein paar Tagen mit Malerfolie und Klebeband, Schere und Folienstift ins Auto und überlegte wie man das halbwegs ansehnlich und praktisch bewerkstelligen kann.

Nach eingehender Untersuchung des Sitzes habe ich vor, dass der Bezug oben an den Kopfstützen geknöpft wird und an den Seiten sowie unten der Bezug zwischen die vorhandenen Polster bzw. Kunststoffwange und Polster geschoben wird.
Da es Seitenairbags gibt darf ich mit dem Bezug auch nicht viel weiter nach vorne kommen als die Kunststoffwangen die zum Sitz gehören, denn die Airbags sollen schließlich im Notfall funktionieren.

Die Malerfolie legte ich über die Rückenlehne und dann ging es los.Mit dem Klebeband formte ich die obere Sitzkontur ab. Dieser Teil soll dem ganzen Bezug Form geben und natürlich die Befestigung an den Kopfstützen sein.

Die Folie habe ich dann so befestigt wie ich es mir für den fertigen Bezug vorstelle und dann wurde die Kontur mit dem Stift ab- bzw. nachgemalt.
Es gibt zwei Lüftungsauslässe und diese habe ich ebenfalls markiert.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 20131204_163801.jpg (43,6 KB, 569x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20131204_163816.jpg (54,1 KB, 567x aufgerufen)
__________________
Viele Grüße
Sini

jede unkonventionelle Herangehensweise ist gerechtfertigt, wenn sie zu einem guten Ergebnis führt!
(aus dem Buch "Schnittvorlagen entwerfen und abwandeln")

Geändert von Sini (09.12.2013 um 11:00 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 09.12.2013, 11:27
Benutzerbild von Sini
Sini Sini ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.02.2007
Ort: Oberallgäu
Beiträge: 15.596
AW: Rücklehnenschutzbezug fürs Auto - WIP

Dieses Folienkonstrukt habe ich abgenommen und auf dem Zuschneidetisch auseinandergeschnitten und "ins Reine" gezeichnet.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 20131204_164637.jpg (92,7 KB, 558x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20131204_165530.jpg (86,9 KB, 559x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20131204_170514.jpg (78,8 KB, 557x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20131204_171138.jpg (82,5 KB, 557x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20131204_211014.jpg (55,3 KB, 559x aufgerufen)
__________________
Viele Grüße
Sini

jede unkonventionelle Herangehensweise ist gerechtfertigt, wenn sie zu einem guten Ergebnis führt!
(aus dem Buch "Schnittvorlagen entwerfen und abwandeln")
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 09.12.2013, 11:30
Benutzerbild von sunny39
sunny39 sunny39 ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.06.2009
Ort: Brandenburger Ländle
Beiträge: 14.869
AW: Rücklehnenschutzbezug fürs Auto - WIP

Ist doch cool wie Du das machst. So habe ich übrigens mal für einen Mahindra alle Autositze bezogen.

Funktioniert also - bin auf Dein Ergebnis gespannt

lg
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 09.12.2013, 15:25
Benutzerbild von Sini
Sini Sini ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.02.2007
Ort: Oberallgäu
Beiträge: 15.596
AW: Rücklehnenschutzbezug fürs Auto - WIP

Gut zu wissen, danke für den Zuspruch ich weiss ja selbst noch nicht ob das so wird wie ich es mir vorstelle; )

Da meine liebe Brother das dicke Garn nicht als Oberfaden mag, ich aber nicht "blind" nähen möchte kommt nun mal mein Lasttier zum Einsatz.
Eine Sailrite die jedes Garn (Garnstärke 10 ist KEIN problem ) und viele Schichten Material frisst. Sie ist zwar laut, aber irgendwie macht das Arbeiten mit ihr auch richtig Spaß; )
Der Obertransport ist nach etwas Gewöhnung doch nicht so schwer zu steuern wie ich erst meinte und das Stichbild ist so wie ich es haben möchte.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 20131206_110415.jpg (80,8 KB, 539x aufgerufen)
__________________
Viele Grüße
Sini

jede unkonventionelle Herangehensweise ist gerechtfertigt, wenn sie zu einem guten Ergebnis führt!
(aus dem Buch "Schnittvorlagen entwerfen und abwandeln")
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 09.12.2013, 18:42
Seewespe Seewespe ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2012
Beiträge: 17.581
AW: Rücklehnenschutzbezug fürs Auto - WIP

Boah, Du hast eine Sailrite - jetzt bin ich neidisch
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Rückenlehnenschutz fürs Auto makabobi Schnittmustersuche Accessoires 7 28.10.2011 11:06
Schonbezüge fürs Auto chispa Nähideen 15 22.09.2009 23:13
Müllsack fürs Auto HeXeSaSa Patchwork und Quilting 5 30.11.2008 19:17
Spielzeugtasche fürs Auto textil Fragen zu Schnitten 5 06.07.2005 20:30
Nackenhörnchen mit Tier fürs Auto Naehenswert Schnittmustersuche Kinder 1 23.02.2005 22:31


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:21 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 1,17203 seconds with 18 queries