Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Rubensfrauen


Rubensfrauen

Rubens liebte die "runden Frauen".
Sie sind hier nähtechnisch unter sich.
Material, Schnitte, Designs - all das wird hier spezifisch diskutiert.


Suche immer noch Idee für Hochzeitsoutfit

Rubensfrauen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 28.02.2006, 19:05
barbodi barbodi ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.08.2005
Ort: Erding
Beiträge: 26
Rotes Gesicht Suche immer noch Idee für Hochzeitsoutfit

Hallo zusammen,
vor einiger Zeit habe ich schon einmal das Posting eröffnet. Seitdem bin ich an allen Ecken auf der Suche und fast verzweifelt.
Mit meinen verkorksten Maßen finde ich absolut nichts zum Anziehen, geschweige denn etwas Schönes und Vorteilhaftes zu meiner eigenen Hochzeit im Mai.

Meine derzeitigen verkorksten Maße sind
Körpergröße 174 cm, OW 118 cm, TW 115 cm, HW 152 cm.

Laut Konfektionsgrößenangaben wäre das im Oberteil bis zur Taille eine Größe 52 im Unterteil eine Größe 58/60. Wie soll ich nun aus den "zauberhaften" Maßen etwas zaubern, in dem ich einigermaßen ansprechend zu meiner eigenen Hochzeit aussehe. Mir paßt z.B. kein einziger Blazer, da ich für alle Modelle zu wenig OW vorweisen kann bzw die Teile um die üppigen Hüften herum aufspringen und lächerlich aussehen. Zudem stehen mir keine hellen Farben, jeder Beige und Cremton läßt mich noch massiger und popöser aussehen. Meine Haut ist zudem sehr hell und wird bei Sonne eher rot als braun, auch nicht sehr kleidsam ich weiß. Aber Sonnenbank kann ich nicht vertragen, da bekomme ich Sonnenallergie und mein Gesicht wird zur Glübirne. Achso, glänzende Stoffe sehen bei mir auch schrecklich aus, diverse Tests bestätigten mich in meiner Vermutung die Glühbirnenwirkung damit nur noch mehr zu verstärken.

Ich bin sogar schon auf die Idee gekommen, mir ein Outfit maßschneidern zu lassen. Da mußte ich aber vor dem geschätzten Preis von 1500 bis 2000 Euro kapitulieren. Auch Versandhäuser für große Größen brachten nur den großen Frust bzw. Lacherfolge, da meine Maße in keine lieferbare Konfektionsgröße passen.

Kann mir jemand einen Tipp geben, wie ich das Gesamtproblem noch angehen kann? Klar, abnehmen - das wäre die Lösung, aber leider nicht so schnell durchführbar.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 28.02.2006, 19:37
Benutzerbild von tini
tini tini ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.05.2002
Ort: Dänischenhagen
Beiträge: 14.869
AW: Suche immer noch Idee für Hochzeitsoutfit







oder lieber legerer?


Diese Schnitte gehen von OW 102-137 cm
TW 84-124
HW 107-142 ( der lässt sich aber einfach ändern)

Ich würde mir den Schnitt in den vorhandenen Größen ( also 2fach ) kaufen und einfach mal ein Probemodell nähen. Dann kannst Du auch entscheiden, ob Du den Stil magst.... Ich persönlich würde Rüschen & Pailetten etc. meiden.

Bezüglich der Farbe: Mach doch eine Farb & Stilberatung mit ( man heiratet ja nicht so oft! ) Dann wirst Du auch den Ton finden, der Dir steht.

Oder du guckst mal bei Lekala
__________________

Geändert von tini (28.02.2006 um 19:40 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 28.02.2006, 19:43
Benutzerbild von *melli*
*melli* *melli* ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: Osterode am Harz
Beiträge: 14.869
AW: Suche immer noch Idee für Hochzeitsoutfit

Hallo!
Also das erste finde ich superschön! Und diese Milchkaffeefarbe dürfte doch auch etwas schmeichelhafter als reines weiß sein, oder?? Was für Farben trägst Du denn sonst? Meine Freundin( auch ziemlich blaß) hat zu Ihrer Hochzeit zum Beispiel ein rosa Kleid getragen. Sah total klasse aus!
__________________
Liebe Grüße
Melli
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 28.02.2006, 22:21
barbodi barbodi ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.08.2005
Ort: Erding
Beiträge: 26
AW: Suche immer noch Idee für Hochzeitsoutfit

Zitat:
Zitat von melli73
Hallo!
Also das erste finde ich superschön! Und diese Milchkaffeefarbe dürfte doch auch etwas schmeichelhafter als reines weiß sein, oder?? Was für Farben trägst Du denn sonst? Meine Freundin( auch ziemlich blaß) hat zu Ihrer Hochzeit zum Beispiel ein rosa Kleid getragen. Sah total klasse aus!

Hallo melli,

vielen Dank für deine Antwort auf mein Posting. Der von Tine zuerst gezeigte Schnitt gefällt mir persönlich auch sehr gut, wenn ich mir auch sicher bin, dass er bei mir leider nicht so gut sitzen will. Die ganzen großen Größenschnitte sind alle für mehr Oberweite gemacht, die ich leider nicht zu bieten habe. Man kann es auch umgekehrt sagen: meine untere Körperhälfte ist einfach viel zu groß.

Ich trage als Akzentfarben vor allem warme Farbtöne wie lachs, rost, grün, dunkelrot zu den Hauptfarben schwarz, dunkelblau und braun. Meine sehr helle Haut und meine Figur vertragen rosa als Gesamtfarbe gar nicht, ich sehe darin ein bißchen aus wie Miss Piggy und fühle mich auch unwohl. Bei einer Konfektionsgröße 44/46 könnte ich mir rosa jedoch noch sehr schön vorstellen. Jedenfalls besser als weiß hochglänzend, was meiner Meinung nach nur in Größe 36 richtig gut aussieht.

Dir vielen lieben Dank für deine Ideen und Vorschläge.
Ich lasse euch alle wissen, wie es weiter geht.

Barbodi
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 28.02.2006, 21:05
barbodi barbodi ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.08.2005
Ort: Erding
Beiträge: 26
AW: Suche immer noch Idee für Hochzeitsoutfit

Hallo tini

deine Schnittvorschläge finde ich sehr schön. Ein glatt herunterfallendes Kleid (wie das weiße Modell z.B.) ist allerdings nichts für mich. Bei solchen Kleidern sieht man bei mir jede einzelne "Rolle" und die üppigen Oberschenkel erst recht. Die erste Variante erscheint mir geeigneter, da es sich um einen 2-Teiler handelt. Ich werde mir den Schnitt genauer anschauen und dann auch bestellen. Die Idee mit 2-fach (oder doch 4-fach?) ist klasse, so habe ich vor allem die Möglichkeit meine unterschiedlichen Größen für oben und unten herauszusuchen und anzupassen.

Ist lekala eine Forumsteilnehmerin?

Mir stehen dunkle Farben wie braun, blau, schwarz gut, dazu warme Farbtöne wie z.B. lachs, rost, grün oder auch dunkles rosa, dunkles rot manchmal. Helles rosa läßt mich wie ein bißchen wie Miss Piggy aussehen. Ich bin von den Haaren her ein Herbsttyp, von der Haut her eindeutig Sommertyp.

Im Alltag weiß ich ziemlich genau, was mir steht und was nicht. Aber beim Thema Hochzeit bin ich dann doch etwas unsicher geworden, nachdem ich mich in diversen kräftigen und pastellhellen Farben gesehen habe und schockiert war.

Ich schaue mir nochmal an, was die Schnitte en Detail sagen.


1000 Dank für deine Mühe

Barbodi
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:52 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,23252 seconds with 15 queries