Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Webware nicht im Fadenverlauf zuschneiden

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 18.05.2018, 12:03
Benutzerbild von Lehrling
Lehrling Lehrling ist gerade online
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2004
Ort: OWL
Beiträge: 20.572
AW: Webware nicht im Fadenverlauf zuschneiden

halte deinen Stoff doch mal in den verschiedenen Richtungen an den Körper und schau/fühl mal, wie der Stoff dann fällt...

liebe Grüße
Lehrling
__________________
Ist die Heilung von PatientInnen ein nachhaltiges Geschäftsmodell? Frage von Goldman Sachs in einem Investorenbericht über erfolgreiche Hepatitis Medikamente und die Folge, daß dadurch immer weniger PatientInnen zu behandeln sind...
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 18.05.2018, 12:13
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline   Administrator
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 18.755
AW: Webware nicht im Fadenverlauf zuschneiden

Bei einer knielangen A-Linie würde ich vermutlich sogar den schrägen Fadenlauf bevorzugen. Das fällt in der Regel schöner. (Es sei denn, man WILL daß der Rock absteht.)

Man muß halt den Bund, die Reißverschlusseingriff und die Tascheneingriffe entsprechend stabilisieren, der Rest sollte kein nennenswertes Problem bieten.

Die sonst wichtigen Tipps stehen ja alle schon da.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Escher BH
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 18.05.2018, 13:14
mixmilch mixmilch ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.09.2010
Ort: Berlin
Beiträge: 17
AW: Webware nicht im Fadenverlauf zuschneiden

Zitat:
Zitat von xpeti Beitrag anzeigen
Hast du den Stoff schon gewaschen? Manchmal ist ordentlich Appertur drauf die dann runter gewaschen wird und manchmal läuft Stoff auch ein
Ja, der ist gewaschen, aber bleibt ein klein wenig steif.

Geändert von mixmilch (18.05.2018 um 13:51 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 18.05.2018, 14:17
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 18.365
AW: Webware nicht im Fadenverlauf zuschneiden

Zitat:
Zitat von mixmilch Beitrag anzeigen
Ich sehe gerade, dass in der Artikelbeschreibung des Stoffs Kissen/ Bettdecken empfohlen werden. 190g/m
Der Stoff ist auch ein wenig steif, aber nicht doll.
Dann drehe ich ihn erst recht, oder ? Weil er sich dann besser anschmiegt.
(Hab ich doch richtig verstanden ?)
Jein. Es kommt wie immer drauf an. Manche mögen es nicht, dass der Stoff dann so am Körper klebt, dass er jede kleine Rundung abzeichnet. Das hängt aber, wie gesagt, auch vom Stoff ab, wie stark er das tut. Wenn deiner eher fest ist, dann ist das vielleicht gar nicht relevant.

Die andere Sache ist der Fall der Mehrweite. So ein A-Rock ist ja nach unten weiter, und wenn der Stoff fest ist und gerade im Fadenlauf läuft, dann wird er optisch eher zu den Seiten stark abstehen, eben A-förmig, oder in Wellen abstehen. Im Schrägfadenlauf verändert sich das unter Umständen; die Wellen sind dann an anderen Stellen, und das kann vorteilhaft/gewünscht sein oder auch nicht.

Auf diesem Bild aus dem Artikel erkennt man das:
Google-Ergebnis für https://i.pinimg.com/originals/1b/f9/bd/1bf9bdcc51eec536b40fedd6fd9dbc4f.jpg
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 19.05.2018, 07:58
Benutzerbild von dark_soul
dark_soul dark_soul ist offline
Anbieterin bei Dawanda: dark-and-sweet-things
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.05.2007
Ort: Westerwald
Beiträge: 18.561
AW: Webware nicht im Fadenverlauf zuschneiden

Zitat:
Zitat von mixmilch Beitrag anzeigen

Wenn ich es jetzt richtig verstanden habe, würde ein Rock, würde man den Fadenverlauf komplett ignorieren, nicht gut fallen und fließen.
Stimmt. Erstens das, und zweitens würde der sich vielleicht nach der Wäsche gnadenlos verziehen. So wie die Billig-T-Shirts von KIK und Co, wo die Seitennaht nach der ersten Wäsche über den Bauchnabel läuft (überspitzt gesagt....)
__________________
Viele Grüße
Bettina

Mein (zur Zeit verwaister) Foto-Blog Dark and Sweet Things
In Arbeit: BOM 6 Köpfe 12 Blöcke - Row by Row Mitmach-WIP --> LaRue-Bag aus "Der Teufel trägt Prada" Sewing is Cheaper Than Therapy - UWYH bis 31.12.2018
Wie drehe ich Bilder richtig? Ein Tutorial von Nowak
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
45 grad , dehnbar , im winkel zuschneiden , webware

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Quer zu Fadenverlauf zuschneiden? krawallschachtel Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 7 29.01.2015 20:38
Kapuze nicht im richtigen Fadenverlauf zuschneiden? Won Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 6 15.09.2014 18:28
Rüsche nicht im Fadenverlauf zuschneiden?!?! kleinerrabe Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 5 12.01.2011 21:34
Füttern von Rock im schrägen Fadenverlauf... Ute1966 Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 5 25.11.2008 22:20
Beleg nicht im Fadenlauf zuschneiden? liebeslottchen Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 11 27.07.2008 16:28


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:02 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,19547 seconds with 15 queries