Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > UWYH


UWYH
Use-What-You-Have = heißt, nutze was Du schon hast, besitzt, anwenden kannst. Dieser Forumsbereich kann Materialberge abbauen helfen und neue Impulse bringen.


UWYH - 17 Industrie-Nähmaschinen warten auf Futter

UWYH


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #156  
Alt 05.03.2015, 21:54
violaine violaine ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.10.2006
Ort: CH, Nähe Winterthur; manchmal Fürth
Beiträge: 15.491
AW: UWYH - 17 Industrie-Nähmaschinen warten auf Futter

Zitat:
Zitat von nowak Beitrag anzeigen
Nachdem in Erlangen keiner freiwillig in die Mensa ging, waren die Berührungspunkte bei ganz unterschiedlichen Fakultäten dann meist doch eher dünn.
Im Süd-Gelände gab es da nicht so viele Alternativen zur Mensa. Wobei, wenn Du ne andere Fachrichtung hattest, warst Du wohl eher in der Innenstadt?

Zitat:
Zitat von schau Beitrag anzeigen
Ich hab Fotos vom Bildschirm gemacht, ausgeschnitten und eingeklebt ... .
Echt jetzt? Ich zuerst auch. Mit den Bildern konnte ich meinen Vater dann überzeugen, wäre ja mit Drucker viel schöner (*Augen klimper*)

Zitat:
Zitat von schau Beitrag anzeigen
Normalerweise schreib ich aber eher objektorientierte Programme (am liebsten in C#.NET).
Frau Kollegin!

Zitat:
Zitat von schau Beitrag anzeigen
Ich hab das Protokoll und setz einfach Stich für Stich B). Damit generiere ich die Stickdatei, die ich per Diskette (auch so ein vorsintflutliches Teil) laden kann.
Cool.
Ich würde zu gerne sehen, wie das geht.
Wenn Du das wieder angehst, käme ich glatt in Versuchung, Dich mal heimzusuchen.
Oder magst Du mal vorbeischauen, wenn Du wieder in Winti bist?

Zitat:
Zitat von schau Beitrag anzeigen
Hab es schon ausprobiert - allerdings liegt das derzeit leider auf Eis.
Auch die Fraktale? Hast Du Bilder?
__________________
LG
Viola

Mein UWYH (Archiv: 2017, 2016, 2015)

Hier habe ich geWIPt:
Jacke München und Shirt Potsdam beides von Schnittquelle
Kostüm
Tür-Kasperletheater
Mit Zitat antworten
  #157  
Alt 05.03.2015, 22:24
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline   Administrator
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 19.422
AW: UWYH - 17 Industrie-Nähmaschinen warten auf Futter

Zitat:
Zitat von violaine Beitrag anzeigen
Im Süd-Gelände gab es da nicht so viele Alternativen zur Mensa. Wobei, wenn Du ne andere Fachrichtung hattest, warst Du wohl eher in der Innenstadt?
Ja.
Ihr hattet eine eigene Mensa?

Bei uns gab es entweder die Cafeteria oder wir haben uns auf den Weg in die Mensa gemacht, um im Cycles zu landen (keine Ahnung mehr, wie das Lokal wirklich hieß..), was die Wahrscheinlichkeit dafür, daß wir am Nachmittag den Rückweg zur Uni fanden schon mal gesenkt hat.

Oder die ganze Bande landete bei mir, weil ich den Luxus hatte, sehr zentral zu wohnen, dann wahr die Wahrscheinlichkeit, daß da vor irgend wann abends jemand wieder ging vollends unterirdisch...
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Revue de Presse: Threads November 2018 (199)
Mit Zitat antworten
  #158  
Alt 06.03.2015, 22:08
violaine violaine ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.10.2006
Ort: CH, Nähe Winterthur; manchmal Fürth
Beiträge: 15.491
AW: UWYH - 17 Industrie-Nähmaschinen warten auf Futter

Zitat:
Zitat von nowak Beitrag anzeigen
Ihr hattet eine eigene Mensa?
Ja, am "Roten Platz". Wir mussten auf dem Weg zur Mensa immer an der Chemie vorbei - aus der meistens eher weniger ansprechende Düfte wehten. Das haben wir immer für Spekulationen genutzt, was es wohl heute Feines in der Mensa gibt...
Sobald wir unsere Teller dann hatten, haben wir uns laut Gedanken über die Herkunft der Zutaten gemacht. Was bei einem Kommilitonen mit schwachem Magen öfter mal dazu geführt hat, dass er mit leicht grünlichem Gesicht den Teller weg geschoben hat.

Ein paar von uns haben zwar schon im Wohnheim gleich nebendran gewohnt. Aber sooo einladend war das dann auch nicht.
__________________
LG
Viola

Mein UWYH (Archiv: 2017, 2016, 2015)

Hier habe ich geWIPt:
Jacke München und Shirt Potsdam beides von Schnittquelle
Kostüm
Tür-Kasperletheater
Mit Zitat antworten
  #159  
Alt 06.03.2015, 22:49
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline   Administrator
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 19.422
AW: UWYH - 17 Industrie-Nähmaschinen warten auf Futter

Bei der Zentralmensa genügte in der Regel ein Blick auf den Teller, um einem den Geschmack zu verderben.

Denken war nicht nötig...

Eher... das Verdrängen jeglicher Geschmacksnerven.

Gab es bei euch Freitags auch immer "Serbisches Reisfleisch"?
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Revue de Presse: Threads November 2018 (199)
Mit Zitat antworten
  #160  
Alt 06.03.2015, 23:45
knittingwoman knittingwoman ist gerade online
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.05.2008
Beiträge: 17.612
AW: UWYH - 17 Industrie-Nähmaschinen warten auf Futter

kommt drauf an wers zubereitet, ich kenns in leckeren Varianten, leider hab ich keinen Kontsakt mehr zu den ambitionierten hobyköchen
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
industie-nähmaschinen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hobbylock 2.0 oder auf Wiesbaden warten? Liese2010 Overlocks 6 30.09.2010 22:17
Warten auf die neue Maschine :-) mumin Das Forum für die Freude über die NEUEN 6 17.04.2010 19:12
Kursangebot - alte Nähmaschinen warten und überholen peterle Museumsnähen 2009 14 08.10.2009 23:22
Warten auf die Innovis 1200... unglaubbar Brother 16 03.07.2009 19:42
Wie lange auf Bestellung warten... gartenfee Händlerbesprechung 0 14.11.2008 20:33


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:43 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,20565 seconds with 16 queries