Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Maschinen > Bernina


Bernina
...


Bernina 930/1 Nadelstopp oben + unten

Bernina


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 23.05.2018, 12:17
jettaweg jettaweg ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.09.2014
Ort: im Dreiländereck D / F / CH
Beiträge: 17.753
Bernina 930/1 Nadelstopp oben + unten

bei den Bernina 930 Record der ersten Baureihe (= für mich 930/1)
(diese sind unter anderem daran erkennbar, dass der Nadelstopp
1. nicht auf unten umschaltbar ist und
2. die Nadel darum immer oben stehen bleibt)
habe ich diese fehlende Nadelstopp-Umschaltung nachgerüstet;
dies habe ich durch Hinzufügen einer um 180 Grad positionierten 2. Schaltnase auf dem Schaltkranz erreicht;
jetzt wird durch kurzes Antippen des Pedals mit der Fußspitze(und nicht mit dem Absatz, wie es nur bei der 930/2 möglich ist !!!) die jetzige Position der Nadel verändert (von oben nach unten bzw. umgekehrt);
auch ist jetzt eine gewünschte Endposition der Nadel möglich
= wenn am Nähende langsam genäht wird und die Abwärtsbewegung begonnen hat, bleibt die Nadel unten stehen; hat die Aufwärtsbewegung begonnen, bleibt sie oben stehn;
m. E. eine recht praktische Sache für Besitzerinnen dieser 930/1, die dieses "Feature" bisher vermisst hatten
wenn jemand dazu eine Anleitung braucht, einfach mailen;
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 23.05.2018, 12:22
Benutzerbild von peterle
peterle peterle ist offline   Administrator
Administrationskasper
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.12.2001
Ort: Aachen
Beiträge: 18.670
AW: Bernina 930/1 Nadelstopp oben + unten

Bist Du Dir sicher?

Ich kann mich nicht an eine 9er Baureihe erinnern, die nicht über die Fersenbetätigung des Anlassers, die Nadelposition zwischen oben/unten umschalten konnte.

Zeig bitte mal aussagekräftige Bilder von den Unterschieden, die Du da gefunden hast.
__________________
grüße
peterle

„Du musst nicht über Meere reisen. Du musst nicht in den Himmel hinaufsteigen. Du musst nicht die Alpen überqueren. Der Weg, der dir gewiesen ist, ist nicht weit:
Du musst Gott nur bis zu dir selbst entgegengehen.“
Bernhard von Clairvaux
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 23.05.2018, 14:12
ju_wien ju_wien ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.07.2012
Ort: Wien
Beiträge: 18.086
AW: Bernina 930/1 Nadelstopp oben + unten

Zitat:
Zitat von jettaweg Beitrag anzeigen
...
m. E. eine recht praktische Sache für Besitzerinnen dieser 930/1, die dieses "Feature" bisher vermisst hatten
Ich stimme dir zu, dass es praktischer ist, wenn man selbst auswählen kann, ob die Nadel bei einer kurzen Nähpause oben oder unten bleiben soll, aber die meisten Besitzerinnen der Bernina 930 Record haben sich nach über 30 Jahren (36 Jahren bei den frühesten Modellen) wohl an die Eigenheiten ihrer Maschine gewöhnt und eine Änderung würde nur Verwirrung stiften. (Noch mehr bei möglichen Nachbesitzerinnen, die vom Umbau nichts wissen.)

Eddie schreibt übrigens, dass es an einem Defekt in Pedal oder Elektronik oder an einem falschen Pedal liegen kann, wenn das Umschalten mittels Pedal nicht funktioniert.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 23.05.2018, 14:56
jettaweg jettaweg ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.09.2014
Ort: im Dreiländereck D / F / CH
Beiträge: 17.753
AW: Bernina 930/1 Nadelstopp oben + unten

es ist so, dass die erste Baureihe nur den Nadelstopp oben besitzt, weil bei dieser die GaLi (oben rechts drin, nach Abnehmen des Deckels bei Version 2 gut zu sehen) für den unteren Totpunkt fehlt;
der obere Totpunkt wird mit einer -relativ aufwändigen- rein mechanischen Hebelkonstruktion gefunden...
das eindeutige Unterscheidungsmerkmal zwischen 930-1 und 930-2 ist oben rechts, neben dem linken Hebel für die Stichwahl, der 2. Umschalthebel;
in Position 0 = vorne für den zwangsgesteuerten Zickzackstich, in Position 1 = hinten für die links angewählten Stiche;
dieser Hebel fehlt bei der Version 2 und demzufolge besitzt sie auch keinen zwangsgesteuerten Zickzackstich-mehr- , für den normalen Zickzackstich muss der verbliebene -linke- Hebel auf Position 1 stehen;
auch fehlt bei Version 1 der Fadenabschneider in der Stichplatte und der vordere Haltezapfen für den (Anschiebe-) Tisch; dieser Tisch besitzt bei Version 1 noch einen Klemmbügel wie ihn schon die 530 und spätere hatten...
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg P1020190.jpg (71,8 KB, 95x aufgerufen)
Dateityp: jpg P1020182.jpg (55,3 KB, 89x aufgerufen)
Dateityp: jpg P1020183.jpg (92,0 KB, 93x aufgerufen)
Dateityp: jpg P1020184.jpg (51,8 KB, 91x aufgerufen)
Dateityp: jpg P1020185.jpg (98,9 KB, 92x aufgerufen)
Dateityp: jpg P1020186.jpg (66,3 KB, 91x aufgerufen)
Dateityp: jpg P1020187.jpg (93,9 KB, 93x aufgerufen)
Dateityp: jpg P1020189.jpg (64,9 KB, 90x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 23.05.2018, 15:14
jettaweg jettaweg ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.09.2014
Ort: im Dreiländereck D / F / CH
Beiträge: 17.753
AW: Bernina 930/1 Nadelstopp oben + unten

Zitat:
Zitat von ju_wien Beitrag anzeigen
Ich stimme dir zu, dass es praktischer ist, wenn man selbst auswählen kann, ob die Nadel bei einer kurzen Nähpause oben oder unten bleiben soll, aber die meisten Besitzerinnen der Bernina 930 Record haben sich nach über 30 Jahren (36 Jahren bei den frühesten Modellen) wohl an die Eigenheiten ihrer Maschine gewöhnt und eine Änderung würde nur Verwirrung stiften. (Noch mehr bei möglichen Nachbesitzerinnen, die vom Umbau nichts wissen.)

Eddie schreibt übrigens, dass es an einem Defekt in Pedal oder Elektronik oder an einem falschen Pedal liegen kann, wenn das Umschalten mittels Pedal nicht funktioniert.
naja, wenn mans weiss, wies geht, ist das alles kein Problem, denke ich
ich kenne die Seite und Infos von Eddie recht gut und bin 2x wegen div. Ersatzteile bei ihm gewesen ...
das Problem mit dem Pedal betrifft in erster Linie das Keramikplättchen, das in diesem Pedal mit Doppelfunktion sitzt...; dieses besitzt 2 Schleiferbahnen, eine fürs Gasgeben und eine fürs Umschalten...
das Pedal der Version 1 hat nur 1 Schleiferbahn...
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bernina 740 - Geräusche bei Nadelstopp unten mecki.m Bernina 9 18.01.2018 12:37
Oberfaden schlingt oben und unten malulala Maschinensticken: Handhabung und Verarbeitung 23 07.09.2011 20:57
oben und unten volumenvlies krawallschachtel Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 4 12.03.2011 17:01
Bernina 930 Nadelstopp haferundbananenblues Bernina 0 01.07.2010 13:59
NX200 - Stich falschrum - oben ist unten und unten oben! Asouna Brother 11 08.10.2008 23:17


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:50 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,73863 seconds with 18 queries