Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > aus der Redaktion


aus der Redaktion
Neuigkeiten, Informationen und Berichte zum schmökern und diskutieren für die Hobbyschneiderinnen


Indie-Designer im Fokus: so! (Mit Verlosung)

aus der Redaktion


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 15.07.2016, 20:36
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline   Administrator
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 19.570
Indie-Designer im Fokus: so! (Mit Verlosung)

so! ist eines der vielen kleinen Labels für Schnittmuster die seit einigen Jahren aus dem Boden sprießen. (Was wir als Hobbyschneiderinnen nur gut finden können, denn je mehr Designer es gibt, desto größer und vielfältiger ist das Angebot. )

so! entstand aus der praktischen Erfahrung vieler Nähkurse und versucht in seinen ausführlichen Anleitungen, möglichst viele Hürden, die sich dem Anfänger typischerweise stellen, aus dem Weg zu räumen.

Schnitt von so!

so! sehen Schnitte aus
Bild: nowak
Aber in erster Linie bietet so! aktuelle Schnitte, die nicht zu kompliziert sind, aber doch oft mit dem einen oder anderen witzigen Detail aufwarten.

Die Frau hinter diesen Schnitten ist Stefanie Kroth, die ihr Atelier in Kissingen in Bayern betreibt. Mir waren die Schnitte und die Modelle dieses Jahr auf der h&h in Köln aufgefallen und ich befand, sie seien es doch wert, vorgestellt zu werden. Denn bei der Vielzahl der kleinen und kleinsten Firmen, die es inzwischen gibt, ist es quasi unmöglich, alle zu kennen.

Positiv hebt sich Frau Kroth für mich schon dadurch von vielen anderen ab, daß sie wirklich gelernt hat, was sie tut. Sie hat an der Modefachschule Sigmaringen Schnitt- und Entwirfsdirectrice gelernt und diesen Beruf auch ausgeübt, so daß sie viel Erfahrung in der Schnitterstellung hat und ihr grafis virtuos zu bedienen weiß. Zusätzlich verfügt sie über einen Bachelor in Medien und Kommunikation, Fachwissen, das die einbringt, wenn es darum geht, gut verständliche Anleitungen zu gestalten.

Ungewöhnlich sorgfältig werden alle Schnitte getestet, bevor sie in den Verkauf gehen: Jede erhältliche Größe wird nämlich zur Probe genäht. Das erklärt teilweise auch, warum manche Schnitte "nur" in den Größen XS bis 3XL erhältlich sind, da gab es keine Tester für die größeren Größen. Andere Schnitte gibt es dafür sogar bis 5 XL.

Die Aufmachung der Schnitte ist sehr wertig, jeder Schnitt ist als Mehrgrößenschnitt konzipiert und auf Papier geplottet. Dazu gibt es ein reich illustriertes Anleitungsheft, das originell an einer Ecke mit einer Metallöse zusammengenietet ist. So lassen sich alle Seiten gut aufschlagen. All das befindet sich in einem festen, wiederverschließbaren Pappumschlag. Die ausgeschnittenen Teile darin wieder aufzubewahren dürfte kein Problem sein.

Und wer nicht warten möchte, bis der Schnitt auf dem Postweg ankommt und auch keinen Laden in der Nähe hat, der die Schnitte führt, der kann sie ebenfalls als pdf erwerben. Zum Ausdrucken Zuhause auf dem DinA4 Drucker und einige Schnitte sogar als pdf zum Plotten.

Und wem das Anleitungsbuch nicht ausreicht... zu vielen Modellen gibt es auf der Webseite zusätzliche Phototutorials und von Designbeispielen kann man sich ebenfalls inspirieren lassen.

Klingt bis hierher interessant?

Nun... wir wären ja nicht hobbyschneiderin24, wenn wir uns mit der Theorie zufrieden geben würden.

Kleid Lucy von so!

Kleid Lucy von so!
Bild: nowak
Die nette Frau Kroth hat mir auf der Messe drei Schnitte mitgegeben: Bluse Ella, Kleid Lucy (beide in den Größen XS bis 3 XL) und die Hose Dinah Lady in den Größen XL bis 5 XL.

Und da wir die ja nicht immer alles alleine testen können... verlosen wir diese drei Schnitte.

Das Kleid Lucy umfasst die Größen XS bis 3XL, was einer Oberweite (Körpermaß) von 82 cm - 124 cm, bzw. einer Hüftweite von 91cm - 131 cm entspricht. Es hat die Schwierigkeitsstufe "zwei Scheren" , "Hobbyschneiderinnen mit etwas Erfahrung" nennt das die Webseite.

Die Bluse Ella umfasst die gleichen Größen und hat die Schwierigkeitsstufe "eine Schere", "Anfänger mit Vorkenntnissen" sagt die Webseite. (Ich kann sie mir auch gut für jemanden vorstellen, der zwar schon genäht hat, sich aber an Kleidung noch nicht recht rangetraut hat.)

Hose Dinah Lady von so!

Hose Dinah Lady von so!
Bild: nowak
Die Hose Dinah Lady umfasst die Größen XL bis 5XL, was einer Taillenweite von 90 cm - 126 cm bzw. einer Hüftweite von 114 cm - 147,5 cm entspricht. Die Hose benötigt elastischen Stoff, denn auch wenn sie nicht so aussieht ist es eine verschlußlose Hose mit Gummi im Bund. Diese gibt als Schwierigkeit auch nur eine Schere an und wird für "Nähanfänger, die sich an ihre erste Hose wagen wollen" empfohlen.

Die Bedingungen sind ähnlich wie immer: Jedes angemeldete Mitglied dieser Plattform kann sich bewerben, ausgeschlossen sind wie immer die Mitarbeiter. Ebenso ausgeschlossen sind User, die im Moment schon Testmaterial von der Redaktion bei sich liegen haben und ihren zugehörigen Bericht noch nicht abgeliefert haben.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Nach Erhalt des Schnittes habt ihr sechs Wochen Zeit, das Kleidungsstück zu nähen und euren Bericht mit mindestens einem Photo des fertigen Kleidungsstücks zu erstellen. (Dazu bekommt ihr dann einen Zugang in unseren Bereich für Gastautoren.)
Dieser Bedingung stimmt ihr zu, wenn ihr euch um einen der Schnitte bewerbt.

Was müßt ihr tun? Ganz einfach, ihr hinterlasst hier im Thread einen Kommentar.

Wenn ihr die Bluse Ella oder das Kleid Lucy nähen wollt, dann schreibt nur, ob ihr Lucy oder Ella nähen wollt. (Ihr müßt euch für einen Schnitt entscheiden!) Wir losen dann je einen Tester aus.

Wenn euch die Hose Dinah Lady interessiert schreibt ihr, daß ihr Dinah Lady nähen wollt. Und ihr schreibt bitte noch euren Taillen- und Hüftumfang dazu. (Oder den der Person, für die ihr die Hose nähen wollt.) Da es in den großen Größen nur wenige Schnitte gibt, möchten wir gerne eine Testerin, die das Spektrum des Schnittes möglichst gut ausschöpft. Also verlosen wir hier den Schnitt unter den fünf größten Taillenumfängen und den fünf größten Hüftumfängen. (Ich hoffe, ihr traut euch trotzdem, euch zu bewerben. )

Für eurer Bewerbung habt ihr Zeit bis zum Mittwoch, 20.07.2016 um Mitternacht, ausschlaggebend ist wie immer die Systemuhr der Plattform.

Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 15.07.2016, 20:53
Benutzerbild von Miracuja
Miracuja Miracuja ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.04.2016
Beiträge: 17.600
AW: Indie-Designer im Fokus: so! (Mit Verlosung)

Hallo Nowak,

ich würde gerne die Bluse Ella nähen.

__________________
Mein Blog:

http://miracuja-bloggt.blogspot.de/
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 15.07.2016, 21:56
Benutzerbild von Amalthea*
Amalthea* Amalthea* ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.09.2009
Ort: Liestal in der Schweiz
Beiträge: 18.272
AW: Indie-Designer im Fokus: so! (Mit Verlosung)

Ich würde mich gerne an die Hose Dinah Lady wagen. Größe 2Xl. Taille 100cm. Hüfte 118cm.

LG Christiane
__________________
Mein Upcycling UWYH - sieben zu große Jeanshosen in eine Jacke
Hier entlang bitte

Ich bin auf Instagram:
nani_christiane_sews
______________________________
Nur um ihn nicht zu vergessen
Mein Brautkleid-WIP aus 2014
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 15.07.2016, 21:57
kassandrax kassandrax ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.03.2005
Ort: OWL
Beiträge: 4.510
AW: Indie-Designer im Fokus: so! (Mit Verlosung)

Ich würde gern die Bluse Ella nähen
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 15.07.2016, 23:02
Benutzerbild von Quälgeist
Quälgeist Quälgeist ist offline
Mitarbeiter der Redaktion
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.11.2004
Ort: im Adlerhorst, manchmal auch in der Höhle
Beiträge: 19.003
AW: Indie-Designer im Fokus: so! (Mit Verlosung)

Ich dussel, jetzt habe ich bestellt... Und was habe ich vergessen mitzubestellen? Die shirtbluse "ella" ARGH

Danke für den reminder
__________________
Greets, Ina

redaktion (at) hobbyschneiderin24.de


ina.lusky (at) hobbyschneiderin24.de


Ich bin der Schatten, der die Nacht durchflattert und nicht "Everybodys-Darling".
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
bluse , hose , indie designer , indie pattern , kleid , schnitt , schnittmuster , so! , stefanie kroth , verlosung

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Verlosung im Blog Euzebia Neues in meinem privaten Weblog oder auf meinem Youtubekanal - für Weblogschreiber mit kommerziellem 0 28.10.2011 15:08
Anleitungen im Blog und Verlosung! mariallena Neues in meinem privaten Weblog oder auf meinem Youtubekanal - für Weblogschreiber mit kommerziellem 2 12.08.2011 15:57
Verkaufe Pfaff creative 7550 mit Creative Designer, PC Designer Software Version 3.0 Stefanie Pfaff 3 29.09.2006 21:11


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:15 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,20289 seconds with 15 queries