Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Passform bei Oberteilen

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 20.09.2018, 10:58
chittka chittka ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.08.2007
Ort: Dortmund
Beiträge: 402
Passform bei Oberteilen

Hallo Ihr Lieben,
bin ich hier richtig???
Mein Problem ist die Passform von Schnittmustern im oberen Bereich. Bei einer Oberweite von 92cm dachte ich, müsste Gr 40 bei Burda genau richtig sein. Nun benötige ich aber unterhalb der Taille GR 44 und mein Bauch ist auch noch da. Gehe ich nun, wie empfohlen von der Linie GR 40 auf die Linie Gr 44 über um das Oberteil sowohl oben als auch unten passend zu haben, habe ich an den Seiten Schrägzüge, die ich hochstreichen kann Richtung Abnäher. Aber ich müsste den Abnäher um ca 2-3cm erweitern, am untern Schenkel..............
Habe schon überlegt Gr 38 zu nehmen und eine FBA zu machen, da ich einen C Cup trage, aber von 38 auf 44????
Vielleicht ist mein Busen nicht "hoch" genug, sondern eher breit, so dass ein falsches Mass entseht und ich die vordere Länge kürzen müsste???
Wie kann ich da etwas heraus finden??
Liebe, aber ratlose, Grüße
Elke
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 20.09.2018, 11:39
Benutzerbild von sikibo
sikibo sikibo ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Beiträge: 18.561
AW: Passform bei Oberteilen

Soweit ich weiß, bringt eine FBA automatisch auch mehr Weite, die üblicherweise mit einem Taillenabnäher wieder aufgefangen wird. Den Abnäher musst du ja nicht machen, also hast du automatisch wieder mehr Weite als die 38.
Schrägzüge könnten aber auch darauf hindeuten, dass noch Weite fehlt. Bei einem C-Cup ist ja durchaus schon eine FBA angezeigt. Bei welcher Ausgangsgröße musst du entscheiden. Oder dein Werk mit dir drin zeigen. So kann man schlecht helfen.
__________________
Viele Grüße, Heidrun
---------
Sieht gut aus, wenn die Naht nicht wär.

Merke: Trägerband muss nicht am Bügelband festgenäht werden.
Was nutz ich denn heute mal ?
Die Fortsetzung der Userei
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 20.09.2018, 11:49
lea lea ist gerade online
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2004
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 18.444
AW: Passform bei Oberteilen

Zitat:
Zitat von chittka Beitrag anzeigen
Mein Problem ist die Passform von Schnittmustern im oberen Bereich. Bei einer Oberweite von 92cm dachte ich, müsste Gr 40 bei Burda genau richtig sein.
Bist Du im Prinzip auch
Um das aber zu beurteilen, brauchst Du mehr Maße, z.B. Rückenbreite, Rückenlänge, Brusttiefe, vordere Taillenlänge.
In alten (mehrere Jahre) Burdaheften sind die drin, ansonsten im Internet
(Download-pdf): https://s3.eu-central-1.amazonaws.co...len_online.pdf

Möglicherweise machst Du auch beim Übergang von Grösse 40 auf 44 etwas nicht ganz richtig.
Ein Foto wäre wirklich gut!
Grüsse, Lea
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 20.09.2018, 18:49
chittka chittka ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.08.2007
Ort: Dortmund
Beiträge: 402
Re: Passform bei Oberteilen

Hallo Lea,
das ich beim Übergang falsch male hatte ich auch schon überlegt. könntest du, falls Du es weist, mal eine Skizze zeigen? Meine Tailleist nicht mehr die von Größe 40, also muss ich da auch schon zugeben....
Da ich keine Ahnung von Schnittkonstruktion hab, weiß ich nicht, wo ein Mehr an Länge der Oberweite sitz wenn ich auf Gr 44 übergehe.
Mein erster Versuch eine FBA zu machen ist kläglich gescheitert, weil ich nicht weiß, wo ich meine 2cm Mehrweite einfügen muss. Die vorlage von Beschwingtes Allerlei hat mir da nicht geholfen.
Habe ich richtig gerechnet? Weitenunterschied laut Maßtabelle 4cm, also 2cm je Seite, denn hinten bleibt alles wie es ist, oder?
Danke
Elke
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 20.09.2018, 19:21
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 18.707
AW: Passform bei Oberteilen

Ich habe mir gerade noch mal die Anleitung von Beschwingtes Allerlei angeschaut. Es gibt doch gar keinen konkreten Ort, wo die Mehrlänge hinzugefügt wird; das äußere, seitliche Teil wird nach unten gezogen und das innere Teil wird irgendwo unten (wo, ist erstmal egal, jedenfalls bei einem so gerade geschnittenen Teil) quer durchgeschnitten und verlängert.

Ich möchte davon unabhängig nochmal die Frage aufwerfen, ob du die richtige BH-Größe trägst; weil du sagtest, dass dein Busen eher „breit“ ist? Viele Frauen tragen ein zu kleines Körbchen bei zu weitem Unterbrustband; das führt dann dazu, dass die Brust mangels Stütze zu weit nach unten hängt, und von den kleinen Körbchen nach außen gepresst wird. Es ist wirklich völlig egal, welche Zahl und welcher Buchstabe hinterher auf dem Schildchen steht, das eh keiner außer dir sehen kann; aber mit dem richtig passenden BH sieht man gerne schon mal 5 Jahre jünger aus.

Ich selbst bin zB von 75 B inzwischen bei 65 DD gelandet, und meine Figur hat sich dazwischen so gut wie nicht verändert. Keine Angst vor großen Buchstaben!

Mehr dazu gibts zB hier: Busenfreundinnen - Foren-Ãœbersicht
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Taillenverlängerung bei Oberteilen in Wickeloptik Tippsi Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 2 09.08.2011 19:28
Passform bei Röcken darot Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 10 09.12.2010 15:51
Fba bei gerafften Oberteilen..........?? Granny_59 Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 13 13.08.2009 23:29
Weite bei ottobre Oberteilen bei Kindern? carmen75 Fragen zu Schnitten 7 13.06.2008 15:06
Schnittverlängerung bei Oberteilen Effi Fragen zu Schnitten 2 04.01.2007 21:57


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:56 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,19799 seconds with 16 queries