Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Problem Hosenschnitt - Falten unterm Schritt

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #66  
Alt 03.08.2018, 21:21
februarkind16 februarkind16 ist offline
Neu im Forum
 
Registriert seit: 21.07.2018
Beiträge: 17
AW: Problem Hosenschnitt - Falten unterm Schritt

Susa1962: Danke für deinen Zuspruch :-).

stofftante: Vielen Dank für deine Vorschläge.
Ich habe jetzt beschlossen, erstmal ein Bein so abzustecken, wie ich es später gerne hätte. Du (oder irgendein anderer?) hatte ja geschrieben, dass bei engeren Hosen der Winkel flacher ist als bei lockeren und dann ändert sich das ja eh noch mal.
Ich habe erst mal nur das rechte Bein abgesteckt, um einen Vergleich zu haben. Beim linken Bild sitzt die Hose ganz normal und es entstehen an der Seitennaht schräge Falten nach unten.
Beim rechten Bild habe ich die Hose hinten extra hochgezogen, dann verschwinden die Falten, die Hose zieht sich dann dadurch in die Ritze.

Dass heißt also, den oberen Teil der Naht noch schräger stellen und unten runder machen, damit der Po mehr Platz hat? Dafür dann an den Seiten etwas rauslassen, damit ich noch reinpasse?
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg P1070040.jpg (51,9 KB, 326x aufgerufen)
Dateityp: jpg P1070041.jpg (53,8 KB, 324x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #67  
Alt 05.08.2018, 12:29
stofftante stofftante ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.04.2006
Ort: bei Frankfurt
Beiträge: 18.265
AW: Problem Hosenschnitt - Falten unterm Schritt

Es ist nicht ganz so einfach.
Wie Du siehst, ging deine Abstecken so ziemlich "in die Hosen".
Ein Hosenbein gleicht einer Röhre. Dieser Charakter sollte erhalten bleiben. Bei Dir ist das Bein verzogen.
Bei einer Hose ist das Knie maßgebend. Über dem Knie wird die Hose im Rückteil und Vorderteil unterschiedlich behandelt.(Du brauchst mehr Weite und auch mehr Länge für den Popo und für die Bewegung im Rückteil als im Vorderteil. Beachte mal wenn Du Treppen steigst, wieviel Stoff da von der Hinterhose geliefert wird) Unter dem Knie verläuft das Hosenbein symmetrisch.

Dann haben wir noch die Kreuznaht. Diese verbindet beide Hosenbeine miteinander und hier sind die größten Schweirigkeiten. (Stell dir zwei neben einander stehende Röhren vor und versuche sie mal oben zusammen zu bekommen)
Erstmal muß der "Durchmesser" stimmen . Das ist die Entferung vorne - hinten auf Hüfthöhe waagerecht durch dich durchgeschnitten.
Wenn man das weiß (geht zu messen), dann schätzt man die Haltung ein.
Dazu braucht man ein seitliches Ganzkörperbild von Kopf bis Ferse. Es wird dann festgestellt welche Haltung vorliegt. Alle Maße werden genommen und dann wird gezeichnet. Ein guter Hosenschnitt hat "Stellschrauben", so daß man schon bei der Konstruktion darauf eingehen kann - z.B. wie bei Dir vorspringende Oberschenkel.
Und für den Anfänger empfiehlt sich, wenn er unbedingt konstruieren will, eine halbenge Hose, so lassen sich die Maße am besten überprüfen.
Wenn diese Hose zufriedenstellend paßt - kann man einen anderen Stil wählen.Z.B. wird der Durchmesser bei einer engen Jeans kleiner gehalten, die Hose soll ja eng am Körper anliegen. Dadurch ändern sich aber auch die anderen Stellschrauben. Und es hängt auch stark vom Stoff ab. Stimmen jetzt weder die Maße noch die Figuranalyse und es wird gleich ein enger Hosentyp gewählt- ist der Anfänger sehr wahrscheinlich überlastet.
lg
heidi
Mit Zitat antworten
  #68  
Alt 06.08.2018, 21:06
februarkind16 februarkind16 ist offline
Neu im Forum
 
Registriert seit: 21.07.2018
Beiträge: 17
AW: Problem Hosenschnitt - Falten unterm Schritt

Stofftante, ich habe schon gemerkt dass das eine Wissenschaft für sich ist. Der Kaidso-Kurs war eben sehr verlockend, weil es so einfach schien. Jetzt habe ich aber schon so viel Zeit darein gesteckt, dass ich es auch passabel zu Ende kriegen möchte. Es muss nicht perfekt sein, ich hatte noch nie eine perfekt sitzende Hose. Sie soll nur nicht schlechter als die Kaufhosen werden ;-).

So, ich habe heute weitergemacht. Ich muss noch etwas Weite im Hüftbereich zugeben. Aber wie kriege ich die schrägen Falten am Bein minimiert? Ich habe auch schon schrittweise das Bein von unten nach oben aufgetrennt, weil ich dachte, dass es vom Aufliegen an den Waden kommt. Das hat die Falten weiter oben aber nicht geändert. Ich könnte einfach das Bein wieder ganz weit machen, aber das möchte ich nicht. Es muss doch auch möglich sein, ein halbwegs enges Bein hinzukriegen. Hast du noch einen Tipp, was ich da machen kann? Es sieht durch die Falten vielleicht so aus, als wären die Beine zu eng. Das fühlt sich aber überhaupt nicht so an, ich kann mich auch bequem damit hinsetzen oder hinhocken.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg P1070059.jpg (53,2 KB, 196x aufgerufen)
Dateityp: jpg P1070076.jpg (33,6 KB, 194x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #69  
Alt 07.08.2018, 08:55
stofftante stofftante ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.04.2006
Ort: bei Frankfurt
Beiträge: 18.265
AW: Problem Hosenschnitt - Falten unterm Schritt

Dein "Innen"leben ist nicht in Ordnung.
Die Hose zieht in den Spalt (siehe VM und HM der Hose) und reißt damit die Beine hoch, es ist nicht genug Länge und Breite vorhanden. Man muß sich immer klar machen: Die Länge von vordere Taillenpunkt durch den Schritt auf den hinteren Taillenpunkt bleibt immer gleich! (je nach Hosenstil etwas länger oder Kürzer).Es ist dreidimensional - wenn man es mal auf das 2 dimensionale überträgt: denk Dir ein Schlappseil: vorne ist es weiter unten befestigt als HInten. Das Seil bleibt in der Länge gleich und hängt durch. Wenn der Clown jetzt auf dem Seil balanciert dann ist die Form jeweils eine andere und so ist es mit der Kreuznaht - na ja so ziemlich.
Das erreiche ich entweder durch Abwinkeln der Hinterhose oder Spaltvergrößerung. Du hast doch den Alutest gemacht. Hast Du die Länge verglichen? Bei Dir ist es augenscheinlich erstmal die Spaltvergrößerung. Die Hinterhose brauch mehr Spaltdurchmesser n.m.M.
Mit Zitat antworten
  #70  
Alt 07.08.2018, 11:43
februarkind16 februarkind16 ist offline
Neu im Forum
 
Registriert seit: 21.07.2018
Beiträge: 17
AW: Problem Hosenschnitt - Falten unterm Schritt

Vielen Dank für die gute Erklärung!
Ja, ich hatte die Alumethode gemacht und demnäch wäre der Spalt viel größer. Bei der vorherigen Hose, die noch weite Beine hatte, saß die Hose mit engerem Spalt (= alter Kurvenverlauf) besser, deshalb hatte ich das erstmal so übernommen.
Ich probiere es dann hinten noch mal mit der Alukurve, vielleicht ist es dann ja bei engen Beinen doch besser damit.
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hose schlägt Falten am Schritt... reeni71 Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 6 12.01.2014 12:03
Hose wirft im Schritt Falten (Katzenbart) Over-Locky Fragen zu Schnitten 1 29.04.2012 13:18
Falten unterm Po ColAS Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 21 05.03.2008 08:22
enge Hose-Falten unterm Po svisvi Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 28 09.01.2007 21:07


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:58 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,48312 seconds with 16 queries