Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Schnittmustersuche Herren


Schnittmustersuche Herren
...


Gibt es wirklich keine Schnitte für ein Herrenshirt

Schnittmustersuche Herren


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 26.01.2005, 21:10
Benutzerbild von Jemi
Jemi Jemi ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.09.2004
Ort: Jülich
Beiträge: 288
Gibt es wirklich keine Schnitte für ein Herrenshirt

Mein Mann wünscht sich von mir ein genähtes Shirt :-)
Grundsätzlich ist das ja auch eine tolle Sache, wenn es da nicht das Problem mit den Schnitten gäbe.
Er trägt am liebesten diese Shirts in allen Farben:
http://www.esprit-online-shop.com/Sh.../de/33751.html
Kein Kragen oder sonstige Schnörkel.

Ich habe jetzt wirklich alle mir bekannten Hersteller abgeklappert. Das Burda Raglanshirt habe ich sogar hier und auch genäht, aber es sitzt überhaupt nicht. Entweder an den Schultern und Armen zu eng und der Rest passt oder aber passende Schultern und der Rest schlabbert. Dabei hat mein Mann wirklich eine ganz normale Figur. Ist aber auch so, dass ich eigentlich lieber Shirts an ihm sehe, die einen "nomalen" Arm haben.

Ein vorhandenes Shirt auftrennen möchte ich eigentlich nicht, weil die noch alle in einem super Zustand sind....

Kennt evtl. eine von Euch einen Schnitt (am liebsten auch mit langen Ärmeln)? Schnittmuster.net, Knipp Mode, Lekala habe ich schon durch.

Wäre wirklich toll, wenn hier noch jemand eine Quelle kennt :-))) (die Sprache des Schnitts ist absolut egal) es sollte nur "sitzen" und nicht schlabbern ;-))

Tschöööö Jeanette
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 26.01.2005, 22:17
Benutzerbild von yasmin
yasmin yasmin ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: lkr. erding
Beiträge: 2.982
AW: Gibt es wirklich keine Schnitte für ein Herrenshirt

hi jeanette,

kannst du den schnitt nicht abnehmen, ohne das shirt aufzutrennen?
gerade bei "geraden" stücken, also ohne abnäher etc., sollte es doch ganz gut gehen, wenn du es glatt auf eine unterlage steckst?

sonst leider tip-los,
__________________
grüße,
yasmin

jetzt spinnt sie komplett!
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 26.01.2005, 22:58
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 18.653
AW: Gibt es wirklich keine Schnitte für ein Herrenshirt

Hallo Jeanette,

naja, normales Shirt... - in sowas hautenges würde ich meinen Süßen nie reinkriegen!

Hast du dir schon mal die Nummer 2328 von Jalie angeschaut. Ist eigentlich Unterwäsche, aber sitzt eben eher figurnah. Oder das 2212, ein "richtiges" T-Shirt.

Die Jalie-Schnitte kannst du hierzulande z.B. bei Ela bestellen (per Mail, auch Schnitte, die nicht explizit im Shop aufgeführt sind).

Nach deiner Beschreibung vermute ich auch, dass er schon etwas breitere Schultern hat als bei den Schnittmusterherstellern vorgesehen. Eventuell wirst du bei jedem Schnitt eine kleine Änderung für breite Schultern machen müssen, damit es wirklich passt. Oder du schaust dich mal bei Schnittmuster-Software um, die du mit seinen Maßen füttern kannst. Vergleiche doch mal seine Maße mit denen eines x-beliebigen Schnittmusterherstellers, dann siehst du ja schon, ob und wie er von der vorgegebenen Standard-Figur abweicht.

Liebe Grüße
Kerstin
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 28.01.2005, 11:03
Benutzerbild von Jemi
Jemi Jemi ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.09.2004
Ort: Jülich
Beiträge: 288
AW: Gibt es wirklich keine Schnitte für ein Herrenshirt

Danke Kerstin :-))))

Ich werde das Unterwäsche Shirt bestellen :-))))

Ach ja, sooo eng sind die Esprit Shirts nicht. Sie sitzen Figurnah.

Tschöööö und vielen Dank!
Jeanette
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 28.01.2005, 14:55
Benutzerbild von mum
mum mum ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.06.2003
Ort: Kreis Neuwied
Beiträge: 1.515
AW: Gibt es wirklich keine Schnitte für ein Herrenshirt

hallo Jeannette,
schau doch mal hier nach. http://www.daskleinestoffparadies.de/

unter Nähzubehör/Bastelbedarf-Schnittmuster-Dänische Schnittmuster-, ziemlich weit runterscrollen,Die Schnitte A1 und A6 könnten auch etwas für dich sein.A6 habe ich schon genäht und ist supereinfach.Allerdings habe ich nicht nach ANLEITUNG GENÄHT;DA SIE IN dänisch geschrieben ist,aber mit einer Liste an Wörtern ins Deutsche übersetzt ist.

Gruß MELANIE
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:37 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,20213 seconds with 16 queries