Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Maschinen > Pfaff


Pfaff
...


Ärger mit meiner Paffnähmaschine

Pfaff


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #41  
Alt 20.07.2008, 11:54
Yatahay Yatahay ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.07.2008
Ort: Halberstadt
Beiträge: 14.869
AW: Ärger mit meiner Paffnähmaschine

Hallo heluwo...trotz deiner Höhen und Tiefen bin ich auch froh das du glücklich bist.Hier ist mein Werk...
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Mein Werk.jpg (33,0 KB, 117x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #42  
Alt 20.07.2008, 16:01
Benutzerbild von josef
josef josef ist offline
Nähmaschinenmechaniker
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.05.2007
Ort: Werneck, Unterfranken
Beiträge: 14.612
AW: Ärger mit meiner Paffnähmaschine

Zitat:
Zitat von ute123 Beitrag anzeigen
Josef wird das hier schon lesen, wenn er online ist, darauf gehe ich jede Wette ein . Anschreiben geht erst nach 10 Beiträgen.
sorry, mußte meine frau nach der knie-operation von der klinik abholen und zur REHA bringen

Zitat:
Zitat von Heinz Becker Beitrag anzeigen
Hallo
Das mit dem Hebel unter dem Handrad gibt es nur bei einem Einbaumotor, was aber hier nicht der Fall ist.
Der Fehler der hier vorliegt,ist mit großer Warscheinlichkeit ein Fadenrest in der Greiferbahn.
Um den wieder herauszubekommen,gibst du am besten einen Tropfen Öl in den Greifer,lässt die Maschine eine Zeitlang stehen,drehst die kleinere Schraube am Handrad wieder fest und drehst dann mit etwas Kraft zurück.Vorwärts wurde der Fadenrest eingefangen und desshalb ist der kürzere Weg ihn wieder loszuwerden das Rückwärtsdrehen.
Du solltest wenn möglich auch die Stichplatte abschrauben und darunter sauber machen.
Diese Maschine verträgt gut etwas Öl an allen beweglichen Teilen und Lagern.
Nur der Motor sollte kein Öl bekommen.
Mit dem Öl bitte sehr sparsam umgehen und darauf achten, dass es klares Nähmaschinenöl ist. Wenn es trüb wird hat es in einer Nähmaschine nichts mehr zu suchen.
Sollten noch Fragen autauchen,melde dich.
MfG Heinz
danke heinz, daß du dich hier auch u die mädels kümmerst

Zitat:
Zitat von heluwo Beitrag anzeigen
Hallo, ich habe die ganze sache mitverfolgt und freue mich, dass jetzt alles funktioniert. Da können wir ja jetzt auf Fotos deiner Werke gespannt sein!?!?
Ich habe hier deshalb so interessiert mitgelesen, weil es mir vor Jahren mal ähnlich erging. Ich habe alle meine Pimperlinge zusammengekratzt, um mir eine gebrauchte Näma zu kaufen. Allerdings war die schon so alt, dass alle Wiederbelebungsversuche fehlgeschlagen sind. Ich habe wochenlang probiert, weil ich immer dachte, es liegt an mir, dass ich keine vernünftige Naht hinkriege.
Bis ich mich dann entschlossen habe, dass Ding wieder hinzubringen und mein Geld zurückzufordern, war der alte Herr, von dem ich sie gekauft hatte, leider gestorben.
Inzwischen habe ich eine Pfaff. Die ist jetzt schon 10 Jahre alt, aber ich bin noch zufrieden wie am ersten Tag.
LG und viel Freude und Spaß mit deinem Maschinchen.
Heike
eine PFAFF ist nicht schon
sondern erst XX jahre jung

gruß josef
__________________
gruß josef
der nähmaschinen-mechaniker
Mit Zitat antworten
  #43  
Alt 20.07.2008, 20:26
Heinz Becker Heinz Becker ist offline
Nähmaschinenschrauber
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.08.2005
Ort: Leimen
Beiträge: 182
AW: Ärger mit meiner Paffnähmaschine

Hallo
die Klasse 294 ist ungefähr 30 Jahre alt,und hatdamals 729,- DM gekostet. Es ist eine sehr solide und robuste Maschine und kann noch deine Enkel erfreuen.
Es ist also kein Fehlkauf.
Josef,ich verfolge hier so ziemlich alles über Nähmaschinen,vor allem über Pfaff,da ich ja auf diesen Maschinen gelernt habe.
Da ich aber sehr wenig Zeit habe, antworte ich nur wenn ihr keine Zeit habt,oder meiner Meinung nach falsch liegt.Was ja kaum vorkommt.
Ps:Bleibt bitte beim du.sonst fühle ich mich noch älter als ich sowieso schon bin.
Gruß
Heinz
__________________
Kahlheinz
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ärger mit Versorgungsamt nostra Freud und Leid 7 28.04.2008 17:45
Ärger mit myblog strickmaus83 Freud und Leid 3 19.02.2008 13:12
Ärger mit Silikonfolie ChristaLauer Boardküche 1 10.11.2007 02:23
Ärger mit Einkaufswagen josi72 Freud und Leid 12 30.12.2005 19:24


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:50 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,25961 seconds with 18 queries