Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Schnittmuster Software


Schnittmuster Software
Was gibt es? Wie sind die Erfahrungen im Umgang und welche Probleme löst man wie?
Die jeweiligen Verkäufer oder Kaufgesuche dazu gehören jedoch in den Markt und die Händlerbesprechung.


Schnittmusterprogramm, CAD und Gradieren

Schnittmuster Software


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 17.07.2016, 21:21
Flora12 Flora12 ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.07.2016
Beiträge: 4
Frage Schnittmusterprogramm, CAD und Gradieren

Hallo Zusammen was ist ein gutes einfache Schnittmusterprogramm in dem man einen Schnitt erstellen kann und dann auch gleich gradieren. Müsste Mac tauglich sein. 2D Darstellung reicht. Wäre für Ebook Erstellung.

Habt Ihr gute Tips? Vielen Dank im Voraus!
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 17.07.2016, 21:37
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline   Administrator
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 19.307
AW: Schnittmusterprogramm, CAD und Gradieren

Generell gibt es zwei Arten von Schnittmusterprogrammen.

Die professionellen wie Grafis etc. Die kosten meines Wissens vierstellig aufwärts. Und erfordern dann meist auch spezielle Ausbildungen oder Schulungen, um sie zu bedienen. Mit denen kann man meines Wissens auch jedes beliebige Kleidungsstück konstruieren.

Und Programme wie "passt!" etc., die sich an Hobbyschneider richten. Hier hat man meist deutlich eingeschränktere Vorgaben, welche Kleidungsstücke man damit erstellen kann. Tabellen für Normgrößen werden nicht oder nur eingeschränkt (also keine Hohensteintabellen, sondern irgendwas "selbergebasteltes") mitgeliefert. Gradieren können die in der Regel auch nicht, man kann nur einen Schnitt eben in verschiedenen Größen erstellen. Inwieweit man damit erstellte Schnitte veröffentlichen darf, muß man in den jeweiligen Lizenzbedingungen nachlesen.
(Wenn du dich hier in diesem Forenbereich mal umschaust findest du sicher auch schon einige Erfahrungen mit solchen Programmen.)

Oder man erstellt den Schnitt mit einer "normalen" CAD Software oder einem Vektorprogramm (dazu muß man natürlich wissen, wie man einen Schnitt konstruiert bzw. die entsprechende Literatur zur Rate ziehen), damit kann man ihn auch gradieren. Wobei man die Gradierregeln natürlich wieder selber kennen muß. Ein kostenloses Programm das von manchen hier verwendet wird ist inkscape. Gibt aber sicher noch andere.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Der jährliche Stick-Schreib...
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 17.07.2016, 21:59
Benutzerbild von lotos.bluete
lotos.bluete lotos.bluete ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.03.2009
Ort: Maintal, Hessen
Beiträge: 15.270
AW: Schnittmusterprogramm, CAD und Gradieren

Die einzige Möglichkeit, die ich kenne, ist Patternmaker mit dem Gradierstudio. Das kostet allerdings knapp schlappe 1200 €. Es gibt zwar keine eigene Version für Mac, aber per Crossover soll das Programm dann auch auf einem Apple sehr gut laufen. Hier kannst du dir selbst ein Bild machen.
__________________
Liebe Grüße,
Lotosblüte


-----------------------------------

Nur der Schwache wappnet sich mit Härte. Wahre Größe kann sich Toleranz, Verständnis und Güte leisten.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 17.07.2016, 22:54
Flora12 Flora12 ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.07.2016
Beiträge: 4
AW: Schnittmusterprogramm, CAD und Gradieren

Vielen Dank für Eure Feedbacks.

Wäre bereit einen grösseren Betrag zu bezahlen. Ist dann Pattermaker am besten? oder was wird noch empfohlen? Habe mich im Internet durch geklickt. Aber es ist so schwer zum Erfahrungsberichte zu finden.

Geht es mit einem Vektorprogramm auch gut? gibt es da eine Seite die es evt. erklärt wie?
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 17.07.2016, 23:08
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline   Administrator
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 19.307
AW: Schnittmusterprogramm, CAD und Gradieren

Hast du dich durch die Threads hier in dem Forenbereich schon durchgelesen?

Da steht über etliche Programme schon was.

Es kommt halt immer drauf an, was genau man damit machen will und welche Vorkenntnisse man schon hat.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Der jährliche Stick-Schreib...
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
cad , ebook , gradieren , schnittmuster , software

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Schnittmusterprogramm und Druckkosten liebeslottchen Andere Diskussionen rund um unser Hobby 37 17.05.2007 13:05
Schnittmusterprogramm Sesu Fragen zu Schnitten 3 12.05.2007 20:22
Kurse Schnittechnik und Gradieren creativ-freak Fragen zu Schnitten 6 25.11.2006 00:49
Cad leko, key code und Patternmaker lisalouise Fragen zu Schnitten 4 22.05.2006 22:01
Unterschied zwischen Cad LEKO 805A und 805E Carola Fragen zu Schnitten 16 28.08.2005 16:21


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:57 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,24330 seconds with 17 queries