Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Maschinen > Pfaff


Pfaff
...


Pfaff 1222E IDT Transporteur rutscht bei glatten Stoffen

Pfaff


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 20.07.2018, 02:20
jw243 jw243 ist offline
Neu im Forum
 
Registriert seit: 01.07.2018
Beiträge: 4
AW: Pfaff 1222E IDT Transporteur rutscht bei glatten Stoffen

Vielen Dank für eure zahlreichen Antworten.

Ich habe den normalen Standard-Zickzackfuß verwendet. Das Material ist von allen Seiten silikonbeschichtet.

Ich war heute nochmal in einem Nähmaschinengeschäft und habe mir Transporter von verschiedenen Maschinen angeschaut. Ich war schockiert, wie groß die Unterschiede zwischen den Herstellern sind.

Pfaff, Husqvarna und Bernina gingen so, Brother war fantastisch. Am genialsten war aber Janome mit seinem Acufeed-Obertransport. Da der auch neben der Nadel greift, wird der Stoff auch beim Nahtanfang ganz am Rand des Stoffes sauber transportiert.

Ich fürchte, dass ich mit der 1222 und ihrem IDT, das erst hinter der Nadel greift, nicht glücklich werde, obwohl es ansonsten eine fantastische Maschine ist. Entweder bleibe ich bei meiner alten Meister, die den Stoff super transportiert, suche nach einer Maschine, die auch ohne Obertransport problemlos transportiert oder investiere in eine Janome/Elna mit Acufeed.

Mit Hilfe des Service-Manuals, etwas technischem Geschick, ein bisschen Trial- und Error und viel Geduld war das Einstellen der Maschine kein Problem.

Wenn ich die Naht erst unter dem IDT beginne und zum Verriegeln zum Stoffanfang zurücknähe, dann habe ich doch das gleiche Problem, weil der Stoff nun nicht mehr vom IDT gegriffen wird. Oder verstehe ich da etwas nicht?
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 20.07.2018, 04:46
Ralf1707 Ralf1707 ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.03.2018
Beiträge: 2
AW: Pfaff 1222E IDT Transporteur rutscht bei glatten Stoffen

Hallo Jan, wenn ich unter dem IDT anfange und dann zurück nähe zu Anfang geht es bei mir.

Gruß Ralf

PS, hast Du mal geguckt ob der Transporteur gerade steht in der obersten Stellung und die Höhe stimmt?

Geändert von Ralf1707 (20.07.2018 um 04:53 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 20.07.2018, 06:49
Benutzerbild von dark_soul
dark_soul dark_soul ist offline
Anbieterin bei Dawanda: dark-and-sweet-things
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.05.2007
Ort: Westerwald
Beiträge: 19.051
AW: Pfaff 1222E IDT Transporteur rutscht bei glatten Stoffen

Jan, was spricht dagegen, alles auf der Pfaff zu nähen (mit der du ja offensichtlich sehr zufrieden bist) und nur für das silikonbeschichtete Material auf die Kayser zurückzugreifen?

(gut, es sei denn du nähst nur Silikon-zeug, dann natürlich nicht....)

Um den Nahtanfang sauber hinzubekommen, wird oft ein sogenannter "Hund" verwendet, d. h. ein Stoffstück, welches vor dem eigentlichen Teil unter den Nähfuß gelegt wird. dort ein paar Stiche drauf nähen, dann das Silikon-material anschieben - sorgt auch für einen sauberen Nahtanfang....

Nähen ist ganz oft ein Kompromiss.... Es kann sein, dass die Janome zwar mit dem Acufeed punktet, dafür aber was anderes nicht kann...
__________________
Viele Grüße
Bettina

Mein (zur Zeit verwaister) Foto-Blog Dark and Sweet Things Mein Instagram: Dark_n_Sweet_Things
In Arbeit: BOM 6 Köpfe 12 Blöcke - Row by Row Sewing is Cheaper Than Therapy - UWYH bis 31.12.2018
Wie drehe ich Bilder richtig? Ein Tutorial von Nowak
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 20.07.2018, 08:24
Schnuckiputz Schnuckiputz ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.04.2010
Beiträge: 4.071
AW: Pfaff 1222E IDT Transporteur rutscht bei glatten Stoffen

Zitat:
Zitat von jw243 Beitrag anzeigen
Wenn ich die Naht erst unter dem IDT beginne und zum Verriegeln zum Stoffanfang zurücknähe, dann habe ich doch das gleiche Problem, weil der Stoff nun nicht mehr vom IDT gegriffen wird. Oder verstehe ich da etwas nicht?
Das verstehe ich nicht. Ich habe noch nie erst geschaut wo der Obertransport sitzt. Automatisch lege ich Material unter den Nähfuss und fange an zu nähen,dann zurück zum Verriegeln ohne irgend welche Probleme.

Dein silikonbeschichtetes Material kenne ich nicht. Ich habe Laminat mit IDT genäht und das erste mal extra geschaut wo der IDT ist. Egal ob die Nadel zuerst genau am Anfang rein geht,oder etwas weiter innen drin,ich kann so oft ich will wieder zurück zum Verriegeln nähen. Wenn ich Probleme hätte würde ich Haushaltswachspapier oder Backpapier zwischen dem Fuss und dem Material probieren.
__________________
Viele Grüsse,
Tammy

Geändert von Schnuckiputz (20.07.2018 um 08:25 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 20.07.2018, 09:20
Schnuckiputz Schnuckiputz ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.04.2010
Beiträge: 4.071
AW: Pfaff 1222E IDT Transporteur rutscht bei glatten Stoffen

Zitat:
Zitat von jw243 Beitrag anzeigen
Wenn ich den IDT ausgeschaltet habe, greifen Transporteur und Fuß glattes Material (silikonisiertes Nylon) nicht ausreichend. Ich kann mit mittlerer Kraft problemlos den Stoff unter dem Fuß herausziehen. Das geht in alle Richtungen, aber besonders leicht geht es zur Seite.

Wenn ich den IDT einschalte, den Stoff aber nur vor der Nadel mit Untertransport und Fuß greife (um am Rand eine Naht zu beginnen) dann lässt sich der Stoff noch viel leichter herausziehen. Das Ergebnis ist, dass Nahtanfänge am Stoffrand überhaupt nicht schön werden, weil der Stoff am Anfang nicht sauber transportiert wird und verrutscht. Sobald der IDT greift, transportiert die Maschine absolut sauber.

Ich habe bereits laut Einstellanleitung die Nähfuß- und IDT-Höhe eingestellt, den Nähfußdruck auf maximal gestellt und versucht, den Transporteur höher zu stellen. Nichts davon hat das Problem behoben.


LG Jan.
Mir ist eben eingefallen silikonisiertes Nylon nennen wir,(wo wir wohnen),Ripstop oder Ripstop Nylon. Ich habe noch nie den Nähfussdruck bei meinen Pfaffs mit IDT verstellt.

Das Material rutscht gerne. Ich nähe Ripstop langsam mit einer 70iger oder 80iger Nadel Stichlänge # 2.5-3.
__________________
Viele Grüsse,
Tammy

Geändert von Schnuckiputz (20.07.2018 um 09:21 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Pfaff 1209 IDT COMPACT oder Pfaff 213 Neuling ;( Vlini Pfaff 4 07.07.2014 18:58
"Festhalten" von sehr glatten Stoffen wie Seide oder Satin kleine_Sardelle Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 11 26.07.2012 21:32
Motordrehzahl bei Pfaff 1222E einstellen rudolfi Pfaff 3 10.04.2011 16:43
Pfaff 1222E andy66 Pfaff 3 18.02.2011 10:58
pfaff 1222e susi123456 Pfaff 10 29.11.2007 23:50


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:15 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,20224 seconds with 18 queries