Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


Leere Plastikspulen

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 09.01.2018, 00:31
rocabeth rocabeth ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.10.2009
Beiträge: 15.017
Leere Plastikspulen

Mal was anderes hier:

Ich versuche schon seit längerem, Plastikabfälle/-Müll zu vermeiden und habe es weitestgehend aus meinem Haushalt verbannt.

Was bei mir noch anfällt, sind die leeren Nähseiden-Spulen von Gütermann, Amann, und welche Marken es noch so gibt.

Ich habe mal die beiden erstgenannten Firmen angeschrieben und gefragt, ob es möglich wäre, die leeren Spulen gesammelt an sie zu retournieren, damit sie wiederverwendet werden können, denn im Prinzip sind die ja völlig in Ordnung, ausser dass keine Nähseide mehr dran is...
Bin mal gespannt, ob/welche Antwort da kommen wird... Werd sie dann auf jeden Fall auch hier posten.


Ich hab jetzt also keine konkrete Frage, wer sich über das Thema Plastik/Recycling im Kontext mit unserem Lieblingshobby austauschen mag, ev. genaueres dazu weiss, vielleicht auch Bastelideen, möge hiermit eingeladen sein, seinen Senf dazu zu geben.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 09.01.2018, 06:49
Benutzerbild von laquelle
laquelle laquelle ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.07.2012
Ort: Oberfranken
Beiträge: 17.669
AW: Leere Plastikspulen

Da hast du Recht, das Problem verschärft sich aktuell sehr (oder soll man sagen: verlagert?), denn China nimmt keinen Plastikmüll mehr aus dem Westen. Und ich dachte bisher, das wird recyclet, na Prost.
__________________
Erfolg im Leben ist etwas Sein, etwas Schein und sehr viel Schwein. (Philip Rosenthal)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 09.01.2018, 07:35
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 18.325
AW: Leere Plastikspulen

Als Bastelidee fällt mir ein, die aufzufädeln und so einen Fliegenabwehr-Vorhang daraus zu basteln, wie sie in meiner Kindheit noch an jeder Balkontür hingen. Weißt du, wie ich meine? Mit größeren (Holz)Perlen dazwischen oder sowas als Abstandshalter, Fixierer und Schmuck zugleich. Die Röllchen selbst könnte man auch noch anmalen oder sonstwie verzieren.

Hm, ich trenne auch immer brav den Müll und ging davon aus, dass das recyclet wird... Vielleicht sollte ich mal bei der Stadtreinigung anfragen, was genau damit eigentlich passiert....?
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 09.01.2018, 07:49
Ulrika Ulrika ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.06.2015
Beiträge: 67
AW: Leere Plastikspulen

Ich sammle die Fadenrollen immer und wickle meine Borten und Bänder auf den Rollen zum aufbewahren auf.

LG
Ulrika
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 09.01.2018, 07:50
Benutzerbild von laquelle
laquelle laquelle ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.07.2012
Ort: Oberfranken
Beiträge: 17.669
AW: Leere Plastikspulen

Übrigens sollen auch Stoffe mit Elastanteil ein großes Problem für die Recyclingbranche darstellen, aber das nur nebenbei.
__________________
Erfolg im Leben ist etwas Sein, etwas Schein und sehr viel Schwein. (Philip Rosenthal)
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Haben alle Janomes die gleichen Plastikspulen?? lunchen78 Janome 4 11.06.2012 02:30
plastikspulen - metallspulen benzinchen Andere Diskussionen rund um unser Hobby 49 07.02.2012 07:02
Pfaff-Plastikspulen für 90 Cent sewing-gum Händlerbesprechung 0 06.10.2007 22:18
Statt Plastikspulen auch Metallspulen möglich? rosebud Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 11 14.05.2006 09:52
Wie gut sind Plastikspulen für den Unterfaden geeignet? Querflöte Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 25 01.07.2005 20:56


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:57 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,19365 seconds with 16 queries