Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Faden zu Nähbeginn festhalten / spannen

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 10.02.2018, 02:07
MrMurphy MrMurphy ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.09.2017
Beiträge: 43
Faden zu Nähbeginn festhalten / spannen

Hallo

Bei meiner Juki DX7 und deren Vorgängerin Brother Innov-is 10 Anniversary muss ich die Fäden bei Nähbeginn immer festhalten und leicht spannen damit keine Fadenschlaufen entstehen. Egal, welches Stichmuster ich verwende.

Bei anderen Nähmaschinen mit denen ich nähen konnte, zum Beispiel einer einfachen Pfaff smarter 140s oder einer Bernina, brauchte ich das nicht. Die Fäden sind von Beginn an stramm und ich habe beide Hände frei um den Stoff zu führen.

Grade wenn ich viele kurze Nähte nähen muss kostet das viel Zeit und nervt. Zumal bei der Juki DX7 bei Gebrauch des automatischen Fadenabschneiders der Oberfaden nach dem Abschneiden relativ kurz ist und gerne unter dem Nähfuss verschindet. Dann bin ich schneller ohne den automatischen Fadenabschneider.

Wie sind eure Erfahrungen in dieser Hinsicht? Ist das maschinenabhängig? Oder mache ich eventuell etwas falsch? Bei der Juki DX7 bringt eine Änderung der Fadenspannung nichts, außer dass die Naht beim Nähen entweder beim Ober- oder beim Unterfaden nicht mehr stimmt.



Juki DX7: Links Ober- / Unternaht ohne den Faden bei Nähbeginn zu spannen, rechts Ober- / Unternaht mit Spannung bei Nähbeginn.

Gruss

MrMurphy
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 2018-02-10 Juki DX7 Schlaufen bei Nahtbeginn klein.jpg (134,3 KB, 1226x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 10.02.2018, 07:29
Benutzerbild von Devil's Dance
Devil's Dance Devil's Dance ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.12.2009
Beiträge: 15.559
AW: Faden zu Nähbeginn festhalten / spannen

ich halte nicht fest, achte aber darauf, dass der Oberfaden unter dem Fuß liegt - damit hält der für mich fest - funzt bei allen meinen Maschinen ....
__________________
Grüße aus Meck-Pomm

DD

Mein Blog: "Das Landei"
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 10.02.2018, 07:52
sewy123 sewy123 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.06.2011
Beiträge: 15.595
AW: Faden zu Nähbeginn festhalten / spannen

Elna 5300: ich muß auch festhalten.

LG sewy
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 10.02.2018, 08:34
Benutzerbild von dark_soul
dark_soul dark_soul ist offline
Anbieterin bei Dawanda: dark-and-sweet-things
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.05.2007
Ort: Westerwald
Beiträge: 18.677
AW: Faden zu Nähbeginn festhalten / spannen

Ich halte immer fest. Bei den Berninas müsste ich zwar rein theoretisch nicht, aber mich stört der Fadenknubbel der dann manchmal entsteht.

Ich habe das so gelernt vor über 20 Jahren, und es ist mir in Fleisch und Blut übergegangen, von daher kann ich nicht behaupten, dass mich das Zeit und Nerven kostet...
__________________
Viele Grüße
Bettina

Mein (zur Zeit verwaister) Foto-Blog Dark and Sweet Things Mein Instagram: Dark_n_Sweet_Things
In Arbeit: BOM 6 Köpfe 12 Blöcke - Row by Row Sewing is Cheaper Than Therapy - UWYH bis 31.12.2018
Wie drehe ich Bilder richtig? Ein Tutorial von Nowak
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 10.02.2018, 08:38
Benutzerbild von Quälgeist
Quälgeist Quälgeist ist offline
Mitarbeiter der Redaktion
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.11.2004
Ort: im Adlerhorst, manchmal auch in der Höhle
Beiträge: 18.410
AW: Faden zu Nähbeginn festhalten / spannen

jeder Nähmaschinenschrauber erzählt mir, daß der Faden am besten nach links hinten festgehalten werden soll.

Das Fadengeknuppel entsteht bei meinen Maschinen dann, wenn ich vorher den Fadenabschneider benutzt habe und danach den Unterfaden nicht hochhole.
Und da ist es egal welches Fabrikat.

Rumgefummel an Deiner Fadenspannung ist dabei nicht zielführend.
__________________
Greets, Ina

redaktion (at) hobbyschneiderin24.de


ina.lusky (at) hobbyschneiderin24.de


Ich bin der Schatten, der die Nacht durchflattert und nicht "Everybodys-Darling".
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
"Festhalten" von sehr glatten Stoffen wie Seide oder Satin kleine_Sardelle Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 11 26.07.2012 21:32
Frage zu Faden und Nadelstärke daaani Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 4 23.11.2011 23:49
Spule-Faden zu locker nähtussi Brother 4 28.01.2008 20:29
Ideen festhalten - archivieren ? HappyA Andere Diskussionen rund um unser Hobby 25 22.02.2007 20:34


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:25 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,67329 seconds with 16 queries