Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Community > Freud und Leid


Freud und Leid

Man braucht einen Rat, Hilfe, Schulter zum Anlehnen, Ecke zum Frustablassen und üüüberhaupt - teilt man hier Freud und Leid in der Gemeinschaft, in der man sich wohl fühlt. Denkt aber immer daran - lesbar ist auch dieses Forum für den Rest der Welt.


Freitag, 10.3.17

Freud und Leid


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 10.03.2017, 07:40
farbenfreak farbenfreak ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.10.2012
Ort: zu Hause
Beiträge: 17.589
Freitag, 10.3.17

Moin Moin.

Ich bin schon wieder aus dem Bett gefallen.

Heute muss ich mit meiner Mutter zum Augenarzt. Sie soll ja am grauen star operiert werden. allerdings werden wir die OP noch ein bisschen schieben. Sie muss sich jetzt erst mal von der letzten massiven Erkältung erholen.

Und wenn ich dann nach Hause komme habe ich ............. WOCHENENDE
Keine Termine, Wohnung ist geputzt, Wäsche gewaschen, Kühlschrank ist voll....... Ich kann an die Näma . Juhuu.

So, ich flitz dann mal unter die Dusche.

Habt einen schönen Tag.
__________________
Liebe Grüße vom
farbenfreak

Mein UWYH 2017

6Köpfe-12Blöcke - ich mache auch mit
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 10.03.2017, 08:43
Benutzerbild von Tina_02
Tina_02 Tina_02 ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: bei Freiburg
Beiträge: 269
AW: Freitag, 10.3.17

Guten Morgen,

meinen Bringdienst heute morgen hat mein Mann übernommen, das ist auch mal schön. Einzig das Hundemädchen schaut dann immer ganz enttäuscht, obwohl sie schon eine große Joggingrunde hinter sich hat und nachher auch noch zum Laufen kommt. Aber der 'ich-bin-der-ärmste-Hund-der-Welt-Blick' muss schließlich auch dauerhaft trainiert werden. Wer weiß, wann er wirklich mal wieder Erfolg bringen soll

Gestern war ich beim Geburtstagsfrühstück - das war sehr schön.
Am Nachmittag habe ich dann endlich die Knöpfe an die genähte Bluse angenäht. Mit Junior auf dem Sofa und nebenbei ein Hörbuch war das sogar machbar.
Am Abend wurden noch 3 Shirts für den Kleinen fabriziert, da muss ich heute nur noch den Saum an den Ärmeln und unten nähen.

@ Farbenfreak: das hört sich gut an - jetzt fast schon Wochenende

@ Moka: so eine Kugelbahn aus Klopapierrollen habe ich glaueb ich in irgendeinem der Bastelbücher gesehen, die der Kleine so hortet. Ich schau mal, ob ich es finde..

@ Christiane: Hoffentlich war die Nacht besser und du konntest wenigstens die Probleme deiner Kollegen loslassen

Allen einen schönen Tag und einen guten Start ins Wochenende,
viele Grüße,
Tina
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 10.03.2017, 09:52
Benutzerbild von Nixe28
Nixe28 Nixe28 ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.07.2007
Ort: Nixenland im Norden
Beiträge: 15.131
AW: Freitag, 10.3.17

Guten Morgen auch von mir!
Bremerhaven meldet trübes aber nicht völlig hoffnungsloses Wetter und um kurz nach zwei beginnt mein Wochenende. Auf dem Heimweg noch eben einkaufen, dann kann die Erholung beginnen.
Außer Nähtreff am Sonntag liegt diesmal nix an und zugeschnitten und zusammen gekramt habe ich gestern schon.
Allen einen schönen Tag und allerliebste Grüße
__________________
Anja


Der Fehler sitzt immer vor der Maschine!
(Altes Schneidersprichwort)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 10.03.2017, 10:40
Benutzerbild von moka
moka moka ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.01.2006
Beiträge: 1.392
AW: Freitag, 10.3.17

Guten Morgen, zusammen,
bei uns scheint die Sonne von einem blauen Himmel - schön. Und gleich kommen auch die Techniker um die Markise über dem Wintergartendach zu reparieren, die sich über den Winter verabschiedet hat. Ohne wird es bei Sonnenschein ganz schön heiß da drin.
Mein Neuseelandpaket ist fertig, die Ostereier genau abgezierkelt, damit ich nicht über die 2 kg komme, sonst wird es unverschämt teuer. Jetzt muss ich es nur noch zur Post bringen. Mein Sohn hat gestern Abend angerufen und erzählt, dass sein Vertrag bis Ende des Jahres verlängert worden ist und sie ihn, falls ein großangelegtes fund-raising Erfolg hat, auch noch länger behalten wollen. Natürlich freue ich mich für ihn, aber die Chance, dass er wenigstens nach Europa zurückkommt, ist wieder ein Stück weiter weggerückt.

Ich habe gerade angefangen, meine Orchideen zu tauchen; nachdem mein Mann mir diese Woche zwei neue geschenkt hat, dauert das den ganzen Vormittag, ich habe 10 Stück! und jede kriegt ein Tauchbad von 15 Minuten.
Na ja, nebenbei kann ich ja noch meine Italienischübersetzung machen, dann ist das auch erledigt. Der Samstag gehört den Zwillingen (die Eltern wollen im Garten arbeiten, und meine Tochter vorher noch zum second hand Markt.

Ich wünsche euch einen schönen Tag,
moka
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 10.03.2017, 11:19
Benutzerbild von Nähbert
Nähbert Nähbert ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.02.2009
Ort: Südwestdeutschland
Beiträge: 1.399
AW: Freitag, 10.3.17

Orchideen tauchen geht auch schneller:
...so mache ich es immer, ich hab 7 Stück.

Ich fülle eine große Wäschbütt oder, noch besser, das Spülbecken in meinem Hauswirtschaftsraum mit den ganzen Orchideen (ohne den Keramikübertopf) und lasse dann mit mittlerem Strahl und nicht allzu kalt bis Oberkante Pflanztopf Wasser einlaufen und lasse sie über einen Vormittag drin stehen. Manchmal stehen sie auch über Nacht im Wasser.
Dann ziehe ich den Stöpsel des Abflusses, das Wasser fließt ab, überschüssigesWasser aus den Orchideentöpfen fließt ab und dann nach ein bischen Warten stelle ich sie allesamt in ihre Übertöpfe zurück und trage sie wieder ins Wohnzimmer.
Wichtig ist, dass Orchideen keine Staunässe haben und tagelang in zu feuchten Übertöpfen stehen.
Meine überleben seit Jahren, blühen schön und das Tauchen mach ich alle 2 Wochen.
Düngen tu ich bei jedem zweiten oder dritten Tauchen, da geb ich einfach ein bischen Orchideenflüssigdünger ins Tauchbecken.
__________________
Meine Galerie: Message - Hobbyschneiderin 24 - Galerie

Geändert von Nähbert (10.03.2017 um 11:20 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Freitag, 17.02.17 Nixe28 Freud und Leid 15 19.02.2017 00:03
Freitag, 10.02.17 Tina_02 Freud und Leid 6 11.02.2017 02:34
Freitag, 17.10.14 Nixe28 Freud und Leid 48 17.10.2014 23:15
Freitag der 10.10.14 slashcutter Freud und Leid 6 10.10.2014 15:11
Kindernähtreff 10.10. - 17.10. arcubalista Nähcafe 382 16.10.2011 20:33


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:43 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,42176 seconds with 16 queries