Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Jacke steht vorne auf- wie Schnitt anpassen?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 13.03.2018, 23:53
Benutzerbild von sewing Adam
sewing Adam sewing Adam ist offline
Geselle im Damenschneiderhandwerk
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.08.2005
Ort: Badisch Unterfranken und NRW :)
Beiträge: 2.540
AW: Jacke steht vorne auf- wie Schnitt anpassen?

Hi!

Die Bilder sind sehr gut, Klasse!

Zum Thema FBA kann ich nichts sagen, damit habe ich mich nie befasst.
Was man sehr schön sieht:
-der Kragen liegt am Hals schön an
-die Jacke zieht massiv am Rücken nach oben, dadurch wird der Saum nach hinten und die Jacke vorne auseinandergezogen.
- du brauchst mehr Länge über den Rücken. Ich würde den Rücken 1,5 cm länger und das Vorderteil 1 cm kürzer schneiden, dann fällt die Seitennaht nach vorne und "drückt" die Vorderteile besser zusammen.
-du scheinst außerdem recht starke Schulterblätter haben, man sieht das der Rücken genau unter den Schulterblättern stark nach oben zieht und der Saum die größte Glocke macht. Die Rückenbreite scheint relativ locker zu sein, kann aber auch Modellbedingt sein, der Schnitt ist ja eher locker. Zu eng sollte es da nicht sein, das ist wegen der Schulterblätter eher kontraproduktiv.

Testweise kannst du dir die Jacke mal am Nacken nach hinten ziehen lassen, dann solltest du eine deutliche verbesserung sehen.

LG
Adam
__________________
UWYH: -19,1 m
UFO´S: 1 fertig


UWYH erstes Halbjahr 2016: -26,2 m; 11 UFO´s fertig.

Leben ist Wandel.
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 14.03.2018, 09:30
Kitkath Kitkath ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.06.2009
Beiträge: 125
AW: Jacke steht vorne auf- wie Schnitt anpassen?

Guten Morgen,
Eure Hinweise und Vorschläge sind echt super. Eigentlich wollte ich mich heute vormittag hinlegen und die Kleinkind-Nacht kompensieren, aber stattdessen MUSS ich jetzt nähen, weil ich so gespannt bin ;-)

Zitat:
Zitat von froggy Beitrag anzeigen
Ich habe gerade irgendwie das Bedürfnis, Dir die Jacke an den Schultern etwas nach hinten zu rücken.
Zitat:
Zitat von Rumpelstilz Beitrag anzeigen
Und dann trägst du sie auf den Bildern auch nicht "richtig": Sie rutscht dir nach vorn.
Auf Euren vielfachen Wunsch hin habe ich die Jacke mal nach hinten gezogen - niemand soll hier mit schlechtem Gefühl rausgehen ;-) - ... und bin geflasht, was das ausmacht, siehe neue Bilder. Für mich sieht es aus wie eine andere Jacke, dabei habe ich ansonsten nur die Ärmel kürzer eingeschlagen.

Jetzt sind diverse Pläne in meinem Kopf:
-- Als erstes (die Ärmelsäume und ) die Abnäher an der Taille heften
-- Wie SiRu vorschlug: Die Brustabnäher vertiefen und etwas verlängern, ohne die Schulterbreite zu verkürzen. Die wirkt für mich ganz stimmig so. Ziel: Weniger Stoffüberschuss zwischen Schulter und Brust.
-- Entweder an der Schulternaht oder knapp unter dem Brustpunkt an der vorderen Mitte Länge rausnehmen. Ich denke, entweder ziehe ich das Vorderteil an der Mitte etwas in die Schulternaht hoch. Oder ich versuche einen horizontalen Abnäher von dem mittigen Brustabnäher Richtung Vordere Mitte reinzupfuschen. Warhscheinlich versuche ich erst letzteres, weil ich das im Gegensatz zum Aufschneiden der Ovi-Schulternaht rückgängig machen kann.
--Wegen dem hinteren Saum überlege ich dann später, ob ich die leichte Rundung drinlasse oder begradige, wie im Schnitt vorgesehen.

Was ich generell in Zukunft anders mache, Rückenlänge, Größenwahl etc... da grübele ich noch etwas vor mich hin, aber lerne ja an dieser Jacke hoffentlich noch mehr über mich.

Dein Punkt, Adam, die Rücken- und Vorderlänge anzupassen, ist bei diesem Exemplar wohl nur teils möglich (das Kürzen der Vorderlänge wie oben angedacht). Würde das prinzipiell das Zurechtzuppeln-Müssen reduzieren können? Und hast Du einen Rat, an welcher Stelle ich die Rückenlänge bei einer nächsten Jacke zugeben sollte?
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg links_neu.jpg (55,6 KB, 347x aufgerufen)
Dateityp: jpg rechts_neu.jpg (35,6 KB, 346x aufgerufen)
Dateityp: jpg vorne_neu.jpg (55,2 KB, 338x aufgerufen)
Dateityp: jpg hinten_neu.jpg (47,3 KB, 341x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 14.03.2018, 10:28
xpeti xpeti ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.01.2012
Ort: Sachsen
Beiträge: 15.803
AW: Jacke steht vorne auf- wie Schnitt anpassen?

Naja, ich würde jetzt aber trotzdem die Tailienabnäher Heften und dann die Jacke so schließen wie es der Schnitt vorsieht. Erst dann und in Bewegung kannst du sehen ob die Jacke hält oder ob du ständig zuppeln müsstest.

Ich bin immer noch der Meinung zu groß und durch die FBA kaputtkonstruiert.
Deshalb würde ich ein neues Probemodell machen.
__________________
LG von peti

jetzt mit Tauschalbum

Hobbyschneiderin 24 - Forum
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 14.03.2018, 10:57
Kitkath Kitkath ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.06.2009
Beiträge: 125
AW: Jacke steht vorne auf- wie Schnitt anpassen?

Zitat:
Zitat von xpeti Beitrag anzeigen
Naja, ich würde jetzt aber trotzdem die Tailienabnäher Heften und dann die Jacke so schließen wie es der Schnitt vorsieht. Erst dann und in Bewegung kannst du sehen ob die Jacke hält oder ob du ständig zuppeln müsstest.

Ich bin immer noch der Meinung zu groß und durch die FBA kaputtkonstruiert.
Deshalb würde ich ein neues Probemodell machen.
danke für die ehrliche EInschätzung. Ich habe die Taillenabnäher genäht, die Brustabnäher vertieft und festgestellt, dass ich einen horizontalen Abnäher um die vordere Länge zu verkürzen nicht mag/schön hinkriege. Jetzt nochmal bügeln und gucken.
Den Verschluss mal dranzumachen um zu sehen, wie es sich damit entwickelt, ist eine gute Idee.

Ganz aufgeben möchte ich dieses Exemplar nicht, da aus Wolle und da ich so wenig anzuziehen habe. Aber ich freue mich auch schon auf das nächste Modell mit weniger Fehlern ;-)
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 14.03.2018, 11:06
Benutzerbild von mickymaus123
mickymaus123 mickymaus123 ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.11.2009
Ort: NRW
Beiträge: 6.322
AW: Jacke steht vorne auf- wie Schnitt anpassen?

Zitat:
Zitat von xpeti Beitrag anzeigen
Naja, ich würde jetzt aber trotzdem die Tailienabnäher Heften und dann die Jacke so schließen wie es der Schnitt vorsieht. Erst dann und in Bewegung kannst du sehen ob die Jacke hält oder ob du ständig zuppeln müsstest.

Ich bin immer noch der Meinung zu groß und durch die FBA kaputtkonstruiert.
Deshalb würde ich ein neues Probemodell machen.
Dem schließe ich mich voll und ganz an.
Durch die fehlenden Abnäher, hast Du zusätzlich viel zu viel an Weite und es soll ja eigentlich eine taillierte Jacke sein. Den Sitz kannst Du so für meinen Geschmack nicht beurteilen.

Hier mal die Übersicht - es handelt sich um Modell 13:
https://www.ottobredesign.com/uusi20...ll_designs.pdf
__________________
LG Margret

Wer aufhört, besser zu werden, hat aufgehört, gut zu sein.
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wie muss ich den Schnitt anpassen? nostra Fragen zu Schnitten 6 11.06.2012 11:15
Babyüberschuhe zu eng. Wie Schnitt anpassen? Kniffelig Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 2 15.11.2011 08:20
Schnitt auf größere Größe anpassen? miss witchy Fragen zu Schnitten 4 27.06.2007 15:36
Schnitt an mehr OW anpassen...wie? *melli* Fragen zu Schnitten 4 11.07.2006 08:22
Etuikleid - Ausschnitt steht vorne ab Scarlett Fragen zu Schnitten 20 20.07.2005 19:32


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:09 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,24772 seconds with 16 queries