Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Hilfe zu Brotkörbchen

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 31.10.2011, 23:23
Ummsafiya Ummsafiya ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.10.2011
Beiträge: 5
Frage Hilfe zu Brotkörbchen

Hallo.

Ich habe hier

Brotkorb - Selber nähen: Anleitung Schnittmuster 7 - [LIVING AT HOME]

einen Brotkorb gefunden, den ich gerne nähen würde.
Ich verstehe nur die Anleitung nicht wirklich.
Könnt ihr mir die in "verständlicher" Sprache (also für blutige Anfänger) erklären?
Vielleicht hat jemand von euch den Brotkorb schon genäht und kann mir ein paar Bilder zur Verfügung stellen?

Vielen Dank für eure Hilfe.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 01.11.2011, 00:27
Benutzerbild von Lehrling
Lehrling Lehrling ist gerade online
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2004
Ort: OWL
Beiträge: 20.586
AW: Hilfe zu Brotkörbchen

Du hast recht, ich find die Anleitung auch kompliziert beschrieben!
Also ich versteh das jetzt nach dreimaligem Durchlesen so:

das rechts abgebildete Teil 30 X 38 cm ist das Schnittmuster, links ist nur die Abbildung für das Abnähen der Spitze.

du legst die beiden Teile Oberstoff mit der rechten Seite aufeinander, darauf von jeder Seite ( also außen drauf) die Einlage. Dann nähst du die 30cm Seite, die 38 cmSeite und die andere 30cm Seite.

Das Futter nähst du genauso, läßt aber in der 38 cmSeite in der Mitte 10 cm ungenäht.
Danach ausbügeln ist hilfreich.

Dann legst du die Seitennaht flach auf die Bodennaht ( Boden ist die 38 cmSeite) und nähst an der Spitze eine Naht von 12 cm ab. Die andere Seite genauso, beim Futter ebenfalls.
( wie beim Milchkarton)

jetzt Oberteil und Futterteil rechts auf rechts ineinanderstecken und oben zusammennähen.
Durch das Loch im Futterboden allen Stoff rausziehen, die Nähte glattstreichen und die Naht im Futterboden schließen. Damit es unsichtbar ist, am besten von Hand.
Dann wieder ineinanderstecken, Rand umschlagen wie auf dem Foto und - fertig!

so, ich hoffe, danach kannst du nähen

gutes Gelingen
Lehrling
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 01.11.2011, 07:42
Benutzerbild von klöppelstube
klöppelstube klöppelstube ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.10.2011
Ort: Chemnitz
Beiträge: 60
AW: Hilfe zu Brotkörbchen

Ja, genau so, wie Lehrling es beschreibt.

Oberstoff + Vlieseinlage werden an 3 Seiten (links - unten - rechts) zu einem "Beutel" genäht.
Danach den Innenstoff genau so nähen aber die Wendeöffnung im Boden offen lassen.
Die Ecken werden bei der Innentasche und bei der Außentasche separat abgenäht. Dabei die Stoffe Naht auf Naht legen, damit der Boden entsteht.

Maximalen Näherfolg wünscht Dir Helga aus der Klöppelstube
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 01.11.2011, 23:32
Ummsafiya Ummsafiya ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.10.2011
Beiträge: 5
Reden AW: Hilfe zu Brotkörbchen

Hallo,

Vielen dank für eure Hilfe, es hat geklappt. Hurrrraaaaa.
Die Anleitung war sehr komisch.

Vielen dank nochmal
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 05.04.2012, 08:25
RoteFee RoteFee ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.02.2012
Beiträge: 2
Lächeln AW: Hilfe zu Brotkörbchen

Hallo!

Leider habe ich das gleiche Problem, mir haben Eure Tipps aber leider nichts gebracht.
Ich hänge hier fest:

Dann legst du die Seitennaht flach auf die Bodennaht ( Boden ist die 38 cmSeite) und nähst an der Spitze eine Naht von 12 cm ab. Die andere Seite genauso, beim Futter ebenfalls.
( wie beim Milchkarton)

Kann mir vielleicht jemand sagen, wie ich die Teile aufeinanderlegen soll?
Der Test mit Probestoff ist schief gelaufen gestern Abend und ich weiß keinen Rat mehr. Dabei will ich das Körbchen gern zu Ostern verschenken...

Vielen Dank für Eure Hilfe
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
WIP: Ich brauche ein Brotkörbchen Vianne Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 14 14.12.2010 17:43
Brotkörbchen aus Stoff dieka Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 7 09.04.2008 14:57
Brotkörbchen womo Stickideen 2 31.03.2008 22:43
Wie nähe ich das Brotkörbchen mit den Scheifchen? rugosa Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 12 18.12.2004 23:50


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:38 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,25348 seconds with 17 queries