Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Gewebeplane verstärken?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 13.10.2018, 11:34
Benutzerbild von stoffmadame
stoffmadame stoffmadame ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.07.2005
Ort: Dortmund
Beiträge: 9.686
AW: Gewebeplane verstärken?

Zitat:
Zitat von SiRu Beitrag anzeigen
Angucken und kaputt waren, mein ich, die vom Penny vor 2 oder 3 Jahren.
Aldi Nord - preisgleich, hält bisher besser. (Heißt, die stehen grad mal wieder gefüllt auf der Terasse und warten drauf, das das Auto Montag dienstbereit ist...)

Hagebau oder Augsburg Hausmarke (ich bin mir sicher, ich hab's weder bei Hellweg noch bei Toom gekauft, und Lidl war's auch nicht...)... war, mein ich, auch im Bereich unter 10 €, aber teurer als Aldi. Durchaus brauchbar...

(Jetzt weißt Du zusätzlich, wo ich die letzten Jahre meine großen Grünabfallsäcke gekauft hab )
Hihi,
danke, ich dachte, das sei eine Abkürzung für einen bestimmten Laden

Zitat:
Zitat von dark_soul Beitrag anzeigen
Grundsätzlich könntest Du erstmal alles dahinternähen, was du vorrätig hast. Feste Baumwolle, Wachstuch, alte IKEA-Tasche....

Ich würde jedoch, wenn es meine Tasche wäre, die quick/dirty-Methode "Panzertape" benutzen. Ich hätte nämlich sonst die Befürchtung, dass die Tasche gerade an den Nahtstellen die ich produziere weiterhin aufreißt.
Aaah, das ist doch eine schöne und sachgerechte Begründung für die Quick and dirty- Methode Danke
__________________
Liebe Grüße,
stoffmadame
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wie verstärken? cassyopaya Taschen 10 06.08.2009 18:29
Cordstoff verstärken? manuelchen Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 3 09.01.2008 13:56
Taschenboden verstärken ? Brigitte58 Hüte und Accessoires 25 17.07.2006 09:03
Gewebeplane Igelchen Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 3 15.09.2005 14:18
Gewebeplane Meterware, besonders starkes Garn, Plastikringe canopyfairy Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 6 21.03.2005 04:55


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:21 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,18051 seconds with 17 queries