Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


Frage zu Embrofil Stickgarn

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 05.07.2006, 16:15
Benutzerbild von sticki
sticki sticki ist offline
Händlerin, Textilveredelung und Design
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.02.2005
Ort: Rlp
Beiträge: 15.828
AW: Frage zu Embrofil Stickgarn

Zitat:
Zitat von Gisela Becker
Hallo Sticki,
ja, es ist die erste Rolle und ich befürchte, daß es mit den anderen Farben genau so ist.Mit blau, rot und grün habe ich auch schon gestickt. Ohne Probleme. Aaaaaaaber immer nur ein paar Meter.
Nochmal zum besseren Verständnis:
- du hast das schwarz durch andere Farben ersetzt und das ging problemlos das ganze Muster hindurch?
- keine Garnrolle ist schon so leer wie schwarz?

Was lässt dich vermuten, das es mit den anderen Farben irgendwann auch so ist?

Meinst du es liegt jetzt am anderen "Abrollen"? Kannst du die Spannung für diese schwarze Rolle ändern? Oder ein Netz probieren?
__________________
Gruß

Alles was ich hier so schreibe ist nur meine ganz persönliche Meinung.

kostenlose Stickmuster
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 05.07.2006, 16:29
Benutzerbild von Gisela Becker
Gisela Becker Gisela Becker ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.01.2005
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 15.087
AW: Frage zu Embrofil Stickgarn

Zitat:
Zitat von sticki
Nochmal zum besseren Verständnis:
- du hast das schwarz durch andere Farben ersetzt und das ging problemlos das ganze Muster hindurch?

keine Garnrolle ist schon so leer wie schwarz?

genau, so ist es . Beides stimmt.

Was lässt dich vermuten, das es mit den anderen Farben irgendwann auch so ist?
Das ist eine Befürchtung von mir.

Meinst du es liegt jetzt am anderen "Abrollen"? Kannst du die Spannung für diese schwarze Rolle ändern? Oder ein Netz probieren?

Spannung habe ich schon vor meinem Hilfeschrei versucht.

Netz nach dem Chipsy es geraten hat.
__________________
die Stickoma
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 05.07.2006, 16:34
Benutzerbild von sticki
sticki sticki ist offline
Händlerin, Textilveredelung und Design
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.02.2005
Ort: Rlp
Beiträge: 15.828
AW: Frage zu Embrofil Stickgarn

Wenn's wirklich nur am "Abrollverhalten" der leererwerdenden Spule liegen soll, kannst du auch noch die Spule weiter weg stellen .

Tja, ansonsten hilft wohl nur sich eine neue Kone schwarz zu besorgen oder eine andere Marke zu benutzen.

Uns interessiert alle natürlich sehr, wie sich die anderen Farben verhalten, wenn bei denen mal so viel verbraucht ist. Hoffe du berichtest...
__________________
Gruß

Alles was ich hier so schreibe ist nur meine ganz persönliche Meinung.

kostenlose Stickmuster
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 05.07.2006, 22:16
Mausi Mausi ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.11.2004
Ort: NRW
Beiträge: 365
AW: Frage zu Embrofil Stickgarn

Hallo Gisela,

also wieviel mtr ich damit gestickt habe, kann ich Dir leider nicht sagen.
Ich habe neulich gestickt und die Farben, die ich dazu benötigte vorher quer Beet rausgesucht, egal ob Madeira oder Embrofil.
Irgendwie ist zwischen diesen Garnen schon ein Unterschied, aber ich weiß nicht ob dieses Embrofil rutschiger ist, keine Ahnung.
Ich hatte nur Probleme und keine Möglichkeit wo ich diese große Kone hin-
stellen sollte. Zunächst senkrecht in einer großen Dose, aber die Rolle wackelte immer hin und her und das Garn wurde auch nicht richtig abgewickelt.
Hat mich schon genervt.
Und weil ich für mich keine Möglichkeit sah mit diesen großen Konen (Embrofil)
zu sticken, hat mein Mann sich etwas einfallen lassen.
Er hat das Metallgestell von einer ganz normalen Malerrolle genommen.
Die Rolle und der Handgriff wurden entfernt. Als Fuß hat er eine ca. 1 cm
dicke runde Metallscheibe von 10 cm Durchmesser (ich glaube vom alten
Rockabrunder) Diese Metallscheibe hat mittig eine kleine Öffnung.
Durch diese Öffnung hat er von unten eine Schraube gedreht und hat dann das untere Ende des Metallgestells (von der Malerrolle) an diese Schraube
angeschweißt, damit warscheinlich dieser Halter etwas mehr Höhe bekam
und das ganze mußte ja irgendwie stehen können.
Und auf der oberen waagerechten Stange der ehemaligen Malerrolle
drehen sich nun die Embrofil-Konen. Damit diese nicht hin und her wackeln
befindet sich am Ende der Stange eine ca. 1cm dicke Scheibe Durchmesser
4 cm diese paßt genau in das Ende der Garnrolle. Also ist etwas kleiner
wie die Öffnung am Ende der Kone. Und vorne am Anfang der Kone ist eine kleine Metallscheibe drangeschoben, somit kann die Kone nicht hin und her wackeln und der Faden wickelt sich eigentlich ohne zu verheddern ab. Aber
am Ende dieser Stange ist nochmal eine kleine Metallscheibe befestigt, damit diese große Scheibe Halt hat und nicht runterfällt.
Leider kann ich mit der Kamera nicht umgehen, sonst hätte ich es fotografiert.
Vielleicht ist dies ein Grund, warum ich bis jetzt noch keine Schlaufen habe, wer weiß?

Hildegard +++
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 05.07.2006, 23:23
Benutzerbild von Gisela Becker
Gisela Becker Gisela Becker ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.01.2005
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 15.087
AW: Frage zu Embrofil Stickgarn

Danke, für Deine ausführliche Schilderung Hildegard.
gruß Gisela
__________________
die Stickoma
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:44 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,19774 seconds with 14 queries