Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Maschinen > Overlocks


Overlocks
...


Messer wegklappbar?

Overlocks


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 23.02.2007, 11:23
Benutzerbild von küchentyrann
küchentyrann küchentyrann ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.04.2005
Ort: Bremen
Beiträge: 110
AW: Messer wegklappbar?

Meist nähe ich auch mit Messer, aber gerade letzte Woche hatte ich den Fall, dass ich Tanzschleier säumen musste. Der Stoff war recht lose gewebt und egal welchen Saum ich mit Messer ausprobierte, die Naht konnte ich so wieder abziehen bzw. fiel z.T. sogar ohne Hilfe wieder vom Stoff ab!

Also habe ich (ganz vorsichtig, sonst verheddern sich die Greifer im Stoff und ruinieren alles ) ohne Messer etwas mehr Stoff in einen Rollsaum gefasst und dann diesen Saum nochmals gerollsäumt (natürlich auch wieder ohne Messer ). Nu fällt da nix mehr ab!!
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 23.02.2007, 11:40
Benutzerbild von KARINMAUS
KARINMAUS KARINMAUS ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.01.2003
Ort: HESSEN
Beiträge: 3.812
AW: Messer wegklappbar?

Zitat:
Zitat von sunbeam
Ohne Messer hatte ich mir mal die Maschine ruiniert, weil sich der Stoff dann so in den Greifern verheddert hatte, ...
Huhu,

wie Du/Ihr so etwas schafft ist mir ein großes Rätsel. Wolltet Ihr mitten durch den Stoff nähen?

Da eine Ovi nur an der Kante nähen KANN, darf natürlich nicht zu viel Stoff rechts liegen. Sondern nur so viel wie die Maschine greifen oder umketteln kann.

Und die Maschine umkettelt auch bei der Flatlock, nur diese Naht wird auf geklappt. Aber zu viel Gedöns ist in der Mitte auch nicht. Nur so viel, dass der Stoff auf beiden Seiten der Naht nach dem AUFKLAPPEN glatt liegen kann und in der Mitte keine Stoffwurst zu sehen ist.

Egal wie breit das Würstchen ist. Da sollte keins sein. An der Stelle sollte der Stoff ganz ganz flach liegen. So als wenn es ein Teil ist und nur mit der Nähma in der Mitte genäht wurde. (Was man mit der Ovi natürlich nicht kann sondern immer nur an der Kante)

Übrigens mache ich das bei Rundungen auch so wie Eva-Maria.

Und wenn ich mal trennen musste - nein so etwas passiert fast nie - und es ist an einer so blöden Stelle, dass ich nicht noch einmal schneiden kann. Dann nähe ich auch ohne Messer. Aber dann liegt der Stoff so unter dem Füßchen, dass auch mit Messer nichts mehr abgeschnitten werden würde.

Und so etwas sieht man eigentlich ganz genau.
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 23.02.2007, 23:21
Benutzerbild von Solar
Solar Solar ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.11.2004
Ort: Wiesbaden
Beiträge: 128
AW: Messer wegklappbar?

hier noch der Nachtrag. Das Bild zeigt beidesmal die Flatlocknaht. Links die Rückseite der Naht und rechts die Vorderseite. Die Nähte sind inmitten einer Tischdecke genäht. Dafür habe ich den Stoff in der Naht zusammen gefaltet und an der enstandenen Kant genäht, aber ohne Messer. Das war mir sonst zu gefährlich.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Probe.jpg (25,5 KB, 186x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 24.02.2007, 08:56
Benutzerbild von manuelchen
manuelchen manuelchen ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.04.2005
Ort: tiiief in der Eifel
Beiträge: 14.869
AW: Messer wegklappbar?

Guten Morgen Ihr Lieben
und herzlcihen Dank für Eure Antworten.
Ich nenne seit Weihnachten eine Merrylock (baugleiche Singer) mein Eigen und erkunde sie gerade Stück für Stück.

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende!
__________________
Liebe Grüße, Manuela:schneider:
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 05.03.2007, 14:37
Benutzerbild von LadyInBlack
LadyInBlack LadyInBlack ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.09.2005
Beiträge: 42
AW: Messer wegklappbar?

Zitat:
Zitat von manuelchen
Guten Morgen,
ich weiß, jetzt kommt wieder mal ne Dummie- Frage von mir aber ich habe jetzt schon einige Themen gelesen, aber meine Antwort nicht gefunden

Also, worin besteht der Vortel, wenn ich bei meiner Ovi das Messer wegklappen kann? Bzw. welchen Nutzen bringt mir das?

Ihr seht, ichbin noch ziemlich unbewandert....und freue mich daher besondrs auf Antworten.
Hallo Manuelchen,
ehrlich gesagt: DAS FRAGE ICH MICH AUCH DIE GANZE ZEIT!!! Vielen Dank für Deine Frage. Das geht mir schon die ganze Zeit durch den Kopf. Ich überlege mir eine Ovi/Coverlock anzuschaffen und habe in den letzten Tagen schon ganz viel gelernt - vor allem durch dieses tolle Forum. Deshalb hier auch noch einmal: herzlichen Dank für Eure Verlautbarungen über Eure Erfahrungen mit den verschiedensten Maschinchen. Bei der Händlervorführung kamen natürlich erst einmal die "Ferraris" auf den Tisch. Die Bernina DCET 2500 sei das non plus ultra. Mittlerweile glaube ich, dass diese kapriziöse Dame wohl mehr in der Reparatur ist als sonst irgendwo. Außerdem soll das Umstellen von Over- zu Coverstichen auf Dauer erheblich nerven bei allen Maschinen Sind da vielleicht 2 Maschinen besser? AAAABER nun kommt`s: wenn ich die Möglichkeit habe, bei der Ovi das Messer wegzuklappen, kann ich dann auch Covernähte machen?? Das ist mir irgendwie immer noch unklar. Wenn ja, kann man viele Talerchen sparen. Wißt Ihr da Rat?
Viele Grüße
Anne
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:05 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,21712 seconds with 15 queries