Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Maschinen > Overlocks


Overlocks
...


Bernina 800 DL für Anfänger

Overlocks


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 16.03.2006, 18:50
Benutzerbild von Amazoenchen
Amazoenchen Amazoenchen ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.07.2005
Ort: Schneverdingen
Beiträge: 14.869
Bernina 800 DL für Anfänger

Hi Ihr!

Mir viel kein blöderer Titel ein.

Also seit gestern bin ich auch mehr oder weniger glückliche Bernina 800 DL Besitzerin.

Ich finde die Anleitung allerdings ganz schön dürftig, habe sie übers Internet gekauft, denn bei uns sind die Händler nicht gerade dicht gesät.

So meine eigentlichen Fragen sind.

Muß ich wenn ich einen 2 oder 3-Faden-Rollsaum nähen will und die eine Nadel rausgenommen habe, den 4ten Faden (also den den ich nicht brauch) auch rausnehmen, oder kann ich den so hängen lassen? Passiert dann irgendwas?

Wäre nett wenn mir das einer sagen würde, für Tipps bin ich auch dankbar, bisher habe ich jetzt einfach mal ausprobiert, aber mit euren Tipps und Tricks gehts sicher viel schneller.

Aber immerhin ein Olivia Unterkleid von Farbenmix habe ich schon genäht, sieht auch ganz passabel aus

lg Petra
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 16.03.2006, 19:32
Beginner Beginner ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.11.2001
Ort: Henstedt-Ulzburg, Schleswig-Holstein
Beiträge: 14.869
AW: Bernina 800 DL für Anfänger

Ich weiß nicht, was man "muß", aber ich lasse niemals nicht mehr einen ungebrauchten Faden in der Nähe meiner Overlock hängen. Aus böser Erfahrung: Ganz anfangs, als ich die Tücken des Objekts noch nicht kannte, dachte ich auch: Abschneiden und hängen lassen genügt. Und prompt hat sich das blöde Fadenende in der Maschine aufgewickelt, bis alles blockiert war. Zum Glück hat mein Händler unter Gelächter etwa 30 Meter Faden rausgezogen und gesagt: Den ersten Schuß hat jeder gut. - Na, das habe ich mir gemerkt!
Also: Überflüssiges weit weg - die Ovis sind gefräßig und verderben sich auch mal den Bauch mit Fadensalat.
__________________
Übrigens ist niemals die Figur das Problem
sondern stets das Schnittmuster

Lieben Gruß - Ilona
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 16.03.2006, 19:55
Benutzerbild von maro
maro maro ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.12.2001
Beiträge: 14.869
AW: Bernina 800 DL für Anfänger

Genau. Alles, was nicht benutzt wird muß raus. Nadel und Faden.
__________________
Lieben Gruß, Maro


Bilder vom Henry
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 16.03.2006, 20:48
Sylvia1955 Sylvia1955 ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.11.2001
Beiträge: 574
AW: Bernina 800 DL für Anfänger

Stimmt. Ich habe mal beim Händler nachgefragt. Er sagte mir alles raus Nadel und Faden und außerdem nicht ohne Messer overlocken.
LG
Sylvia-Lucia
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 16.03.2006, 21:26
Benutzerbild von KleinesLieschen
KleinesLieschen KleinesLieschen ist offline
Dawanda Anbieterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.01.2005
Ort: bei Düsseldorf
Beiträge: 15.403
AW: Bernina 800 DL für Anfänger

Ich habe ja auch die 800 dl und die Beschreibung ist wirklich extrem dürftig ;o(((. Ich hätte mir eine extra Schulung beim Händler geben lassen können, war ich dann aber zu geizig und dachte...ich schaff das schon learning by doing... so hat es bisher auch recht gut geklappt!
Ich lasse ehrlich gesagt die vierte Kone immer drauf und auch der abgeschnitte Faden hängt oben noch in der Vorrichtung... es ist aber bisher noch nichts passiert, sonst wäre ich da vielleicht auch vorsichtiger...!
__________________
Viele Grüße,
"KleinesLieschen-Andrea"

Es gibt nichts Gutes, außer man tut es!!
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:25 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,18975 seconds with 14 queries