Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Community > Freud und Leid


Freud und Leid

Man braucht einen Rat, Hilfe, Schulter zum Anlehnen, Ecke zum Frustablassen und üüüberhaupt - teilt man hier Freud und Leid in der Gemeinschaft, in der man sich wohl fühlt. Denkt aber immer daran - lesbar ist auch dieses Forum für den Rest der Welt.


Ist schon jemand Ryanair geflogen?

Freud und Leid


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 09.07.2008, 09:41
Benutzerbild von BlondesGift
BlondesGift BlondesGift ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.10.2007
Ort: Köln
Beiträge: 376
AW: Ist schon jemand Ryanair geflogen?

Ich glaub die Eincheck-Gebühren etc. sind neu. Ich bin zwar schon öfters mit denen geflogen,aber die kenn ich noch nicht. Letzte Mal ist aber auch schon was her.
Mittlerweile muss man wirklich zusammenrechnen ob sich der günstige Ticketpreis mit Zusatzkosten (Check-In, Gepäck, Parken vor Ort etc)lohnt. Denk meistens nicht....

Und flieg nun lieber mit germ*nwings. Die liegen wenigstens zentral, sind schnell zu erreichen und haben keine seltsamen Zusatzgebühren.

LG Melanie
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 09.07.2008, 10:12
Benutzerbild von quiltrot
quiltrot quiltrot ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.09.2002
Ort: Ötigheim
Beiträge: 313
AW: Ist schon jemand Ryanair geflogen?

wir fliegen auch nicht mehr mit Ryanair, obwohl deren nächster Flughafen nur 20 Min. von uns entfernt ist. Mein Tochter (damals gerade 17 und seeehr unsicher) ist im vergangen Jahr für 1 Jahr nach Irland geflogen. Kein Problem, sollte man denken. Sie mußte aber nach Cork, auch noch kein Problem, da auch von Ryanair angeflogen.

Weit gefehlt: sie mußte 2 Flüge buchen mit doppelten Kosten für alles, also Kreditkartengebühr, Einchecken, Gepäck usw. Das wurde also richtig teuer. Dann flog der 1. Flieger mit 50 Min. Verspätung erst ab, so dass sie den Anschlussflug in Dublin (Aus- und wieder Einchecken!!) nicht bekam. Ihr Pech, so O-Ton in Dublin. Sie mußte selbstständig auf unsere Kosten einen anderen Flug buchen (Airlingus), der pünktlich und ohne Probleme ging. Geld zurück haben wir keines erhalten, da: unser Problemn. Wir hatten Anspruch auf Rückerstattung der Gebühren, aber das wurde so verzögert, dass die Erstattungszeit abgelaufen war. Aber unsere Tochter hatte ihre Feuerprobe für den Aufenthalt in Irland mit Bravour bestanden.

NIE MEHR WIEDER!!
__________________
Grüße

Britta

Ärgere Dich nicht darüber, dass der Rosenstrauch Dornen trägt, sondern freue Dich darüber, dass der Dornenstrauch Rosen trägt!! (altes arabisches Sprichwort)

http://www.kurts-smilies.de/welcome.gif
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 09.07.2008, 12:36
Suulchen
Gast
 
Beiträge: n/a
AW: Ist schon jemand Ryanair geflogen?

Zitat:
Zitat von charliebrown Beitrag anzeigen
In Brüssel EU ? Rat wird gerade darüber verhandelt, dass Flugpreise nur noch mit den gesamten Zusatzgebühren (also dem tatsächlichen Flugpreis) beworben werden dürfen. War gerade in den Nachrichten.
Gruß charliebrown
Das fände ich super!!!

Heute habe ich bei Germanwings eine Buchungsanfrage gestartet, weil lt. Newsletter (Family+Friends Sonderaktion) die Familie ab 2 bis 9 Pers. zum Nulltarif fliegt. Ich war dann bei einem Erw., zwei Kindern von 2-12 und einem Kleinkind bei 250€ für hin und zurück. Gut, Kleinkind kostet schon 15€ pro Strecke. Aber wenn ich das 19€-inklusive-Ticket nehme, kostet mich der Hin- und Rückflug 144€ für Alle. (Wenn ich denn so einen günstigen Flug bekomme.) Ich finde das die totale Verar...e, was hat denn das bitte mit Nulltarif zu tun??? Solche Newsletter sind einfach das Letzte, sie implizieren, dass man mit vielen Personen günstig fliegen kann und tatsächlich ist dem nicht so.


Seit Germanwings die Strecke Leipzig-Stuttgart fliegt, habe ich immer mind. 19€ inkl. allem, das geht ja noch, wie ich finde. Bei Tuifly habe ich mal (zu Nikolaus) einen Flug für 6€ inkl. erwischt... *lach* Dass das eigentlich ein Mondpreis ist, weiss ich natürlich auch...

Aber eine Werbung mit realistischen Preisen fände ich auch besser und fairer.

Übringes habe ich in der LVZ vor einigen Wochen gelesen, dass man auch bei Tickets ohne Geld-zurück-Dingens (komm jetzt nicht drauf wie das heißt) einen Teil des Geldes zurück verlangen kann. Nämlich die Steuern und Gebühren, die ja dann, wenn man nicht fliegt, auch nicht anfallen. Die Fluggesellschaft darf nur den tatsächlichen Flugpreis berechnen bei Stornierung. Man muss das allerdings schriftlich anfordern, dann hat man wohl gute Chancen.

GLG Susann
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 09.07.2008, 12:39
noeru noeru ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.09.2007
Ort: Hamburg
Beiträge: 14.869
AW: Ist schon jemand Ryanair geflogen?

Also bei uns hat weder Übergepäck etwas gekostet noch das einchecken O_o
Online einchecken kann man auch nur als "VIP"-Kunde, das kostet mehr. Da gibts dann extra Schlagen für. Die Leute dürfen dann einfach so durchgehen.
Ich bin 4 mal damit geflogen.
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 09.07.2008, 12:40
Benutzerbild von elenayasmin
elenayasmin elenayasmin ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.04.2006
Ort: Niedersachsen, bei Hildesheim
Beiträge: 14.868
AW: Ist schon jemand Ryanair geflogen?

Uff, geschafft! Ich habe nochmal vom Büro aus den Buchungscode eingegeben zum Online-einchecken und siehe da - alle Daten noch gespeichert! Meine und Elenas Bordkarte konnte ich direkt ausdrucken, Yasmin musste ich nochmal neu einchecken, aber dann ging das auch.

Zitat:
Zitat von Suulchen Beitrag anzeigen
Übringes habe ich in der LVZ vor einigen Wochen gelesen, dass man auch bei Tickets ohne Geld-zurück-Dingens (komm jetzt nicht drauf wie das heißt) einen Teil des Geldes zurück verlangen kann. Nämlich die Steuern und Gebühren, die ja dann, wenn man nicht fliegt, auch nicht anfallen. Die Fluggesellschaft darf nur den tatsächlichen Flugpreis berechnen bei Stornierung. Man muss das allerdings schriftlich anfordern, dann hat man wohl gute Chancen.
Theoretisch stimmt das, Ryanair verlangt dann aber eine Bearbeitungsgebühr, die meist über den Steuern und Gebühren liegt. Was man so alles erfährt, wenn man sich ein wenig mit denen beschäftigt... Das wird mit Sicherheit mein erster und letzter Flug mit denen gewesen sein - so gut können die gar nicht sein, um mich davon noch abzubringen.

LG
Ana
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kommt ein Adventskalender geflogen... dago2812 Patchwork und Quilting 30 02.12.2007 15:34
Hat hier jemand Erfahrung mit RyanAir? Kasi Freud und Leid 19 15.01.2007 12:47
Kommt ein Flitterflink geflogen Flitterflink Kommerzielle Angebote 0 03.02.2005 05:10
Kommt ein Flitterflink geflogen ... Flitterflink Freud und Leid 0 01.02.2005 10:03


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:31 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 1,14513 seconds with 16 queries