Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > UWYH


UWYH
Use-What-You-Have = heißt, nutze was Du schon hast, besitzt, anwenden kannst. Dieser Forumsbereich kann Materialberge abbauen helfen und neue Impulse bringen.


Neues Jahr, neues Glück: UWYH 2011 (wie gewohnt: Kleidung, Taschen, PW, wenig Strick)

UWYH


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #671  
Alt 18.04.2011, 20:32
ina6019 ina6019 ist offline
Nähschule
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.07.2007
Ort: Bayern
Beiträge: 15.581
AW: Neues Jahr, neues Glück: UWYH 2011 (wie gewohnt: Kleidung, Taschen, PW, wenig Str

Vielen lieben Dank für die Aufmunterung, Barbara!
Na, wenigstens Männe's Hochzeitshose ist fertig. Gut, dass ich noch habe anprobieren lassen, ein bisschen musste ich noch nachgeben.
Aber jetzt passt's. Schlank und elegant.

Für heute ist Schluss.
Morgen geht's hier weiter mit meiner Tragikomödie..

LG - Ina
Mit Zitat antworten
  #672  
Alt 19.04.2011, 08:34
Benutzerbild von -Bibi
-Bibi -Bibi ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.12.2004
Beiträge: 14.898
AW: Neues Jahr, neues Glück: UWYH 2011 (wie gewohnt: Kleidung, Taschen, PW, wenig Str

Guten Morgen ina,

auch gabi, Lieby und Barbara.....und allen anderen

ich schaue mal eben rein auf ein Käffchen. Du bist spitze, ina Danke --> dass Du extra für uns so schöne Fehler einarbeitest..... ich lerne ja am schnellsten daraus.

Zu den Schlafanzugjerseys....: das trägt frau jetzt so. Wenn wir uns erst an die großen Muster gewöhnt haben, kriegt man(n) uns nicht mehr daraus. Das hat doch was!??? Die Hose ist Dir gut gelungen. Man sieht, dass Du sie gern trägst

Mein Nähglück lässt immer noch auf sich warten. Nachdem ich so viele alte "neue" Stoffe habe, musssss ich unbedingt aufräumen. Nächste Woche bin ich wieder drei Tage away. Da kann ich meinen Mann nicht im Chaos zurücklassen. Der kriegt nen Anfall

Ich werde sie erstmal waschen..... und sie dann dokumentieren....

Kinder sind brav. Die Großen schlafen noch. Wäschetrockenwetter.... Decken und Steppjacken dürfen in der Sonne flattern..... der Wintermief wird ausgetrieben.

Ach ja.... Handytäschchen hab ich doch genäht....zum Verschenken....!

Viel Spaß und Freude Euch bei Eurer Lieblingsbeschäftigung....

LG
__________________
-Bibi
waschechte schleswig-holsteinerin
Original (neu)Zuckerpuppe von Format: frech ~ wild ~ wunderbar
Mit Zitat antworten
  #673  
Alt 19.04.2011, 11:18
ina6019 ina6019 ist offline
Nähschule
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.07.2007
Ort: Bayern
Beiträge: 15.581
AW: Neues Jahr, neues Glück: UWYH 2011 (wie gewohnt: Kleidung, Taschen, PW, wenig Str

Schönen guten Morgen in die Runde!

Heute habe ich - endlich mal wieder - länger geschlafen, deswegen fange ich auch etwas später an.

(Geplanter) Programm heute:

- Hochzeitsrock
- "Pyjama"-Shirt auf schmal ändern

Beim Rock habe ich ein echtes Problem. Ich habe den Originalrock gestern nochmal anprobiert, und muss gestehen: es ist (war) hinter und vorne einfach zu klein..

Ich habe das im Laden anprobiert, und dort schon gemerkt, dass es zu klein war. War stramm drin, ziemlich lange sogar. Das hat schön "geformt", der Organza und auch das Futter dehnen sich halt kein bisschen. Somit hat das, obwohl oder deswegen, eigentlich sehr schön ausgeschaut. Formendes Korsett eben.
Und nachdem ich es lo lange angehabt hatte, und trotzdem nicht in Atemnot gekommen bin, habe ich gedacht, bisschen rauslassen reicht. Dann passt's.

Jetzt ist's aber so, dass dieser Organza sehr empfindlich ist, auf gar keinen Fall an den Nähten auseinander gezogen werden darf... Es muss also insgesamt jetzt passend genäht werden.

Gestern habe ich den Rock auseinander genommen. Teilweise natürlich nur.
Zuerst habe ich die rückw. Abnäher rausgemacht - um sie zu verkleinern.
Aber, leider musste ich feststellen, dass da nichst zum Verkleinern ist. Ich brauche die ganze rausgelassene Weite!
Und dann habe ich festgestellt, dass er um meine Hüfte dann auch noch zu stramm sitzt. (Für die Organzanähte und im Vergleich zu der jetzt bequemeren Obenrum-Weite.)
Was das doch immer für einen Unterschied macht: im Laden mit lauter hübschen, jungen Damen um einen herum, die flöten, wie toll das ausschaut - und einfach "neutral, realistisch, alleine" daheim.

Also habe ich die wunderbaren Rechtslinks-Seitennähte auch aufgemacht. Die natürlich, außer dieser Rechtslinks-Nahtzugabe nichts übrig haben...
Die werde ich also bei dem durchsichtigen Organza im gesamten Hüftbereich, , neu - knapp - zunähen, und - ganz profan, wahrscheinlich sogar mit einfachem Zickzack versäubern... Weil ich kein passendes Overlockgarn habe...
Na ja... Vielleicht sollte ich einfach passendes Garn auf Nähma-Spulen auffädeln... Dann hätte ich ja auch vier Spulen für die Overlock... Es ist ja die Overlockversäuberung eigentlich schon ein "No-go" bei diesem edlen Rock... Aber die Versäuberung wird in diesem Bereich figurumspielend (hoffe ich) anliegen, und daher eigentlich nicht auffallen - hoffe ich ebenfalls...

Insgesamt ein ziemlich blödes Risikogeschäft...

Dann habe ich gestern bei der immer wieder Anprobiererei (zum Glück hat die Rückenspritze schon mal 3/4 funktioniert.. ) noch einen ziemlich überzeugenden Grund gefunden, weswegen jetzt das sehr kurze, dazugekaufte Top vielleicht gar nicht mehr dazu passt... Im Moment weiß ich aber den Grund nicht mehr... Vielleicht war ich ja auch nur ziemlich negativ gestimmt..? (Hoff.. )
Na ja. Das stellt sich erst wieder heraus, wenn der Rock wieder zum Anprobieren ist...

Aaahh... Jetzt weiß ich's wieder: Der Rock ist bis ein Stück unterhalb der Hüfte bleistiftmäßig geschnitten. Jetzt fällt aber der Korsetteffekt weg. Und deswegen ergibt das jetzt den schönen, mir so verhassten, dicken, runden Profilbauch. Ich muss noch gucken, ob ich mir da überhaupt drin gefalle...

Und wenn doch, halbwegs, muss ich gucken, ob das Top noch nach was aussieht über diesem weichen, dicken Bauch...

Das könnte wiederum heißen, dass ich mich entscheiden muss, ob Rock oder Top. Und noch was passendes zum einen oder anderen nähen muss... ... Seufz...

So richtig froh bin ich im Moment nicht...


Damit ihr nicht ganz leer ausgeht, zeige ich euch mal den momentanen Ist-Stand des Rockes.



Schön gell, der Rock..

OK, ich lege dann mal wieder los.

LG - Ina
Mit Zitat antworten
  #674  
Alt 19.04.2011, 14:57
ina6019 ina6019 ist offline
Nähschule
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.07.2007
Ort: Bayern
Beiträge: 15.581
AW: Neues Jahr, neues Glück: UWYH 2011 (wie gewohnt: Kleidung, Taschen, PW, wenig Str

Sooo...
Hab mir nochmal eine Spritze beim Doc geholt, eine dritte werde ich wahrscheinlich nicht mehr brauchen. Das hebt die Laune auch schon mal seeehr!

Kleine Rock-Zwischenmeldung:
Ich ziehe das jetzt einfach mal durch, und dann werde ich schon sehen, was dabei heraus kommt. Wobei ich immer stärker anfange zu denken, ich hätte besser gleich selber was gemacht...

Ich habe die Seitennähte fertig genäht. Passt und ist bequem.

So sieht das jetzt aus: (Ich habe wirklich überlegt, ob ich mich hier überhaupt so darstellen will... )



Jetzt könnt ihr sehen, was ich mit meinen beschriebenen Figurproblemen meine. (Auf dass Gabi auch mal sieht, was es mit meinem vielgerühmten hübschen Figürchen auf sich hat... )

Also.., ich sehe natürlich nicht immer so aus. Ich muss mich halt entsprechend kleiden.

Und da liegt also das Problem mit meinem geplanten Outfit.
Schaumermaldannseingmerscho..
Noch habe ich ja Zeit..

Ja, und dann gibt es natürlich auch noch dieses Problem:



Aber das sollte mit Krauseminze von der Edelschneiderin behoben werden. Hat man mir versprochen... Morgen geht Sonja wieder hin, also sollte der Rock bis dahin fertig sein.

LG - Ina
Mit Zitat antworten
  #675  
Alt 19.04.2011, 17:34
Benutzerbild von Lieby
Lieby Lieby ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.01.2007
Ort: Kreis Heinsberg
Beiträge: 9.499
AW: Neues Jahr, neues Glück: UWYH 2011 (wie gewohnt: Kleidung, Taschen, PW, wenig Str

oh je, da hast du aber was angestellt Blöd ist bei so engen Sachen, dass man dann nicht viel essen kann oder sich bequem hin setzen, ne tolle Figut machen sie ja schon Geht mir auch so, deswegen hab ich meist lange Oberteile an, damit man diese Kugel nicht sieht.

Bin mal gespannt, wie es mit dem passenden Oberteil aussieht und ob du dann doch noch was neues nähst.

Ich bin auf jeden Fall nähfaul, hab heute den ganzen Mittag auf der Terrasse gearbeitet.

Liebe Grüße,

Lieby
__________________
Original Zuckerpuppe - frech wild und wunderbar
und Schlusspfiffnähmaus

Stoff verarbeitet 2015: 93,3 m 2016: 77,9 m 2017: 10,4 m 2018: 5,8 m
Wolle verarbeitet 2015: 3,62 kg 2016: 4,4 kg 2017: 3,2 kg 2018 2070 gr.

Gemeinsam Dreadlocks stricken

Strickbolero für alle - wip

Hühner versammelt euch - es geht los - der WIP

Mäusezähne - der WIP
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
UWYH 2010 - Hauptsächlich: Kleidung für mich, Patchwork, Taschen ina6019 UWYH 794 04.01.2011 18:34
Neues Jahr-Neues Glück! Dessous 2010- Ein Mitnäh-Thread! Ännchen Dessous 773 17.03.2010 18:04
(fast)neues Jahr, neues Glück! seidenela UWYH 19 30.01.2010 18:02
Neuer Text, neues Glück...: Stoffläden in Freiburg gesucht? Drea Händlerbesprechung 1 01.11.2007 19:05
Neuer Schnitt - neues Glück stebo79 Dessous 6 01.03.2005 18:46


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:37 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,42372 seconds with 16 queries