Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Oberarmerweiterung bei Raglan mit Abnäher

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 30.05.2017, 08:37
stofftante stofftante ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.04.2006
Ort: bei Frankfurt
Beiträge: 18.226
AW: Oberarmerweiterung bei Raglan mit Abnäher

Deine Bemerkung "Breite Schultern" läßt aufhorchen.
Ich würde folgenden Weg gehen: Ein Oberteil, das paßt (Schultern) , nehmen, und daraus den Raglan konstruieren.
ober hier am Schnitt: Leg mal den Vorderärmel in das entsprechende Vorderarmloch. Paßzeichen an Paßzeichen und der obere Knips an oberen Knips (Nicht Nahtzugabe). Unten die Kurven überschneiden sich.
dann kannst Du die Schulterlänge und die Armlochhöhe ausmessen.
Außerdem müßest Du deine Oberarmweite mit der des Schnittes vergleichen.

Wenn Du konstruktionswillig bist, kann man schon selber einen Raglan
konstruieren.
lg
heidi
Im Bild: Die Entstehung eines Raglans
Angehängte Grafiken
Dateityp: png Raglan.png (7,3 KB, 136x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 30.05.2017, 09:44
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline   Administrator
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 18.761
AW: Oberarmerweiterung bei Raglan mit Abnäher

"Breite Schultern" heißt doch auch eher, daß der Raglanärmel im oberen Bereich länger werden müßte, oder? Weil das ist ja der Teil, der die Schulter überdeckt?
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Escher BH
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 30.05.2017, 20:23
stofftante stofftante ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.04.2006
Ort: bei Frankfurt
Beiträge: 18.226
AW: Oberarmerweiterung bei Raglan mit Abnäher

Na klar! Der Ärmel wird dann ja hochgezogen - was natürlich auch Auswirkungen auf die Stelle hat, bei der die Weite gebraucht wird
lg
heidi
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 30.05.2017, 21:54
Fjola Fjola ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.10.2013
Beiträge: 18.205
AW: Oberarmerweiterung bei Raglan mit Abnäher

Ich kann wieder einen neuen Zwischenstand zeigen:





Die Blende ist dran und die Ärmel drin. Ich finde, so sieht es doch schon deutlich besser aus als ohne Blende (wobei ich sagen muss, die Optik der Blende finde ich doch ein wenig merkwürdig). Allerdings habe ich das Gefühl, dass die Ärmel beide mit der Zeit ein bisschen die Schulter runterrutschen bzw. runter gezogen werden. Gibt es etwas offensichtliches, mit dem ich die Passform verbessern kann?
Der Rest des Shirts sitzt gut, finde ich zumindest. Am Rücken habe ich eine Mittelnaht mit einer Hohlkreuzanpassung eingefüg und die Blende ist nicht wie vorgesehen im schrägen Fadenlauf zugeschnitten, der Rest ist unverändert in Größe 44.
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 10.06.2017, 08:34
Fjola Fjola ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.10.2013
Beiträge: 18.205
AW: Oberarmerweiterung bei Raglan mit Abnäher

Wie versprochen, hier jetzt die Fotos vom fertigen Shirt:





Ich habe mich für die Ärmelvariante 2 entschieden, allerdings habe ich die Ärmel auf kurz vor Ellenbogen gekürzt. Beim Zusammennähen habe ich dann kurz doch noch Sorge gehabt, dass es vielleicht zu eng wird und habe nur mit 1 cm NZ statt 1,5 cm genäht. Das wäre nicht unbedingt nötig gewesen, am Saum sind die Ärmel jetzt recht großzügig, mir gefällt es aber trotzdem. Insgesamt bin ich mit der Passform zufrieden, nur die Ausschnittlösung finde ich am echten Shirt nicht so schön, wie es auf dem Bild aussah. Vor allem hinten und an den Seiten fällt die Blende nicht bis über die Ansatznaht drüber. Beim nächsten Mal würde ich sie vielleicht nicht in den Bruch legen, sondern aus 2 Teilen zusammensetzen, so dass die Außenkante mehr Länge bekommen könnte. Ich muss aber fairer Weise nochmal sagen, dass ich die Blende nicht wie angegeben im schrägen Fadenlauf zugeschnitten habe, vielleicht ist auch das das Problem. Meine Oberweite passt trotz weggelassener FBA erstaunlich gut rein. Am Vorderteil habe ich keine Änderungen vorgenommen. Hinten habe ich meine Standard-Hohlkreuzanpassung gemacht, dadurch ist das Rückenteil nicht mehr im Bruch zugeschnitten.
Dass die Raglanoptik jetzt tatsächlich die Schultern verschmälert, kann ich an diesem Teil nicht unbedingt sehen. Liegt aber unter Umständen daran, dass alles aus dem gleichen Stoff ist, andersfarbige Ärmel würden den Effekt vielleicht zeigen. Im Moment mag ich das Shirt, Mal sehen, wie es sich im Alltag bewährt...
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
FBA bei Raglan Crea-Conny Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 16 24.06.2017 23:11
Abnäher bei Schnitten ohne Abnäher liebeslottchen Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 15 25.01.2011 19:18
Raglanärmel - Oberarmerweiterung MaxLau Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 11 24.11.2008 09:15
Abnäher Raglan-Shirt-Ärmel wird tütig Gudi Fragen zu Schnitten 11 13.03.2006 21:56
Bi-elastisch.Jersey: keine Abnäher bei Hosen mit Gummizug Stecknadel Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 8 20.01.2006 07:27


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:33 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,21539 seconds with 18 queries