Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Oberarmerweiterung bei Raglan mit Abnäher

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 27.05.2017, 15:47
Fjola Fjola ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.10.2013
Beiträge: 18.205
Oberarmerweiterung bei Raglan mit Abnäher

Hallo zusammen,

Ich habe hier einen Shirtschnitt mit einem Raglanärmel mit Abnäher. Meine Messung hat leider ergeben, dass meine Oberarme doch etwas kräftiger sind, als der Schnitt vorsieht. Deswegen würde ich den Ärmel gerne weiter machen. Wie das bei einem normalen Ärmel geht, weiß ich, hier stehe ich aber auf dem Schlauch. Ich habe versucht, es analog zum normalen Ärmel zu machen und habe die Senkrechte Linie zur Abnäherspitze gezeichnet, so funktioniert es aber nicht, wie ich feststellen musste. Habt ihr einen Tipp für mich? Ich füge Mal ein Bild des Ärmel s an und das Ergebnis meines missglückten Versuchs.



Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 27.05.2017, 16:15
Dunkelmunkel Dunkelmunkel ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.07.2008
Ort: zwischen LA und RO
Beiträge: 17.584
AW: Oberarmerweiterung bei Raglan mit Abnäher

Warum legst du die Schnittteile an der Schulter übereinander?

Ich hab' das gerade mal mit einem Stück Papier probiert: Knapp unterhalb der Achsel quer auseinanderschneiden, Längsschnitt im Unterarm auseinanderziehen. Im Oberarm-/schulterbereich habe ich bis zum Abnäher eingeschnitten, am Oberarm auseinandergeschoben und damit den Abnäher teilweise zugeschoben.
__________________
Nähen ist die Grundlage jeder Kultur.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 27.05.2017, 23:56
Fjola Fjola ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.10.2013
Beiträge: 18.205
AW: Oberarmerweiterung bei Raglan mit Abnäher

Vielen Dank für deine Antwort! Wenn ich das jetzt richtig interpretiere, habe ich das aber genau so gemacht wie du. Allerdings wird bei mir der Abnäher durch das Einfügen von 2 cm Weite im Oberarmbereich mehr als zugelegt, ich hätte dann quasi einen "Negativabnäher", da der Drehpunkt so ja bei der Abnäherspitze liegt. Wahrscheinlich müsste ich irgendwo neben dem Abnäher bis hoch zur Schulter einschneiden, aber da Frage ich mich wo, damit nicht alles völlig aus der Balance Gerät. Oder gibt es noch einen ganz anderen Ansatz?
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 28.05.2017, 08:16
Fjola Fjola ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.10.2013
Beiträge: 18.205
AW: Oberarmerweiterung bei Raglan mit Abnäher

Manchmal hilft eine Nacht drüber schlafen scheinbar tatsächlich (und die Lösung kann so einfach sein). Eigentlich spricht doch nichts dagegen, senkrecht bis zum Abnäher durchzuschneiden und dann die beiden Teile einfach auseinander zu ziehen, oder? Dadurch wird zwar der Abnäher um den Betrag größer, aber da der bisher sehr klein ist, sollte das machbar sein. Da ich sehr breite Schultern habe, könnte ich ihn vielleicht auch noch ein bisschen vertiefen. Da der Ärmel insgesamt sehr schmal ist, schadet es wahrscheinlich auch nicht, dass der Ärmel über die gesamte Länge breiter wird. Notfalls könnte ich die Seitenlinie ja ein bisschen schräger verlaufend neu einzeichnen. Oder hat noch jemand eine bessere Idee?
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 28.05.2017, 09:31
Benutzerbild von AndreaS.
AndreaS. AndreaS. ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.10.2009
Ort: Frankfurt, Main
Beiträge: 8.002
AW: Oberarmerweiterung bei Raglan mit Abnäher

Fjola, ist das das Shirt Senez von Schnittquelle? Kirstin hatte den bei den Zuckerpuppen gezeigt. Gut zu wissen, dass man die Ärmel größer machen muss. Das hab ich bei Schnittquelleschnitten auch immer wieder. Welche Größe hast Du genäht/nähst Du? Zeigst Du bitte eine Bild vom fertig Shirt an Dir?

Ich sag schon mal danke, danke, danke
__________________
LG, Andrea

Ich use auch 2018 wieda


What if I fall?
Oh, but my darling what if you fly?
Eric Hanson
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
FBA bei Raglan Crea-Conny Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 16 24.06.2017 23:11
Abnäher bei Schnitten ohne Abnäher liebeslottchen Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 15 25.01.2011 19:18
Raglanärmel - Oberarmerweiterung MaxLau Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 11 24.11.2008 09:15
Abnäher Raglan-Shirt-Ärmel wird tütig Gudi Fragen zu Schnitten 11 13.03.2006 21:56
Bi-elastisch.Jersey: keine Abnäher bei Hosen mit Gummizug Stecknadel Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 8 20.01.2006 07:27


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:44 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,49173 seconds with 18 queries