Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähen "quer Beet" > Blick ins Ausland


Blick ins Ausland
Andere Länder, andere Maße...


Zeitschrift Nähtrends alias Patrones

Blick ins Ausland


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 03.02.2018, 18:34
lingerie lingerie ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.10.2012
Beiträge: 52
Zeitschrift Nähtrends alias Patrones

Habe mir zum ersten Mal die Zeitschrift Nähtrends gekauft, Pendant der spanischen Patrones. Ausgabe 1/2018 und will mich mal an die Blazer wagen.
Die Maßangaben zum Vergleich mit Burda sind ja unterschiedlich, vor allem beim Taillenmaß. Meine Frage ist nun: entspricht z.B. die Größe 42 der Burda der Größe 42 in der Zeitschrift Nähtrends oder gilt grundsätzlich, dass man eine Größe zugeben oder reduzieren muss, mal abgesehen von der Taille! Es gibt ja so "Richtmaße" für die Nähzeitschriften. Wie ist es denn da bei meiner Neuerrungenschaft? Hoffe ich habe mich verständlich ausgedrückt.
Habe die Schnitte schon ausgemessen, bin mir aber über die "Passform" trotzdem nicht im Klaren. Erfahrungen wären also hilfreich und erwünscht.
Danke schon mal an alle.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 03.02.2018, 18:44
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline   Administrator
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 18.910
AW: Zeitschrift Nähtrends alias Patrones

Ich habe schon lange nicht mehr nach der patrones genäht (die deutsche Ausgabe gab es damals noch nicht), aber die Passform war einfach anders als bei Burda.

Generell war es am besten, sich nach deren Maßtabelle zu richten, also die Körpermaße zu vergleichen. (Spanische Größen sind eh noch mal anders als deutsche, keine Ahnung, ob die das bei der Übersetzung angeglichen haben.) - Leider waren die Modelle aber nicht so konsistent wie bei Burda. Vorher mal ein Probemodell zusammenzutackern war keine schlechte Idee...
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Revue de Presse: Threads July 2018 (197)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 03.02.2018, 19:16
lingerie lingerie ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.10.2012
Beiträge: 52
AW: Zeitschrift Nähtrends alias Patrones

Zitat:
Zitat von nowak Beitrag anzeigen
Ich habe schon lange nicht mehr nach der patrones genäht (die deutsche Ausgabe gab es damals noch nicht), aber die Passform war einfach anders als bei Burda.

Generell war es am besten, sich nach deren Maßtabelle zu richten, also die Körpermaße zu vergleichen. (Spanische Größen sind eh noch mal anders als deutsche, keine Ahnung, ob die das bei der Übersetzung angeglichen haben.) - Leider waren die Modelle aber nicht so konsistent wie bei Burda. Vorher mal ein Probemodell zusammenzutackern war keine schlechte Idee...
Vielen Dank für die Antwort. Laut meiner Maßtabelle (bei Burda) müsste ich bei einem Blazer mindestens 1 Größe beim Nähen zugeben, wenn ich mich nach der Tabelle richten würde, was ich aber nicht mache, sonst passt der Blazer vorne und hinten nicht mehr. Aus diesem Grund habe ich mal pauschal nachgefragt und hoffe laut den Erfahrungswerten weiter zu kommen. Die Passform ist ja ausschlaggebend und die ist schon bei der ersten Antwort fragwürdig. Danke und noch ein schönes Wochenende.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 03.02.2018, 19:55
Benutzerbild von mickymaus123
mickymaus123 mickymaus123 ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.11.2009
Ort: NRW
Beiträge: 6.343
AW: Zeitschrift Nähtrends alias Patrones

Ich bin ja immer der Meinung, dass man die Passform nur für sich selbst beurteilen kann. Was bei dem einen passt, sitzt bei dem anderen eben nicht.

Die Teile, die ich bisher aus der Nähtrends genäht habe, waren okay - sowohl von der Größe wie auch der Passform.

Bei der Größenauswahl habe ich mich an deren Maßtabelle orientiert, was auch in Ordnung war. Ich käme aber ehrlich gesagt auch nie auf die Idee, die Burda-Maßtabelle für andere Schnitthersteller - besonders nicht für ausländische - als Grundlage zu nehmen.
__________________
LG Margret

Wer aufhört, besser zu werden, hat aufgehört, gut zu sein.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 03.02.2018, 20:06
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline   Administrator
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 18.910
AW: Zeitschrift Nähtrends alias Patrones

Also spanischen Größen braucht man auch bei Kaufkleidung tendeziell zwei Nummern mehr als bei deutschen, wenn das bei der Maßtabelle sich so abzeichnet, dann ist die einfach direkt aus dem spanischen übernommen.

Das klingt dann realistisch.

Dass die Taille im Vergleich zur Hüfte schlanker sein sollte kam mir damals zu gute...
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Revue de Presse: Threads July 2018 (197)
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Nähtrends 5/2016 dark_soul Zeitschriften 7 27.08.2016 10:27
Nähtrends 4/16 lea Zeitschriften 15 12.07.2016 11:53
Nähtrends - Die neue Zeitschrift aus dem OZ-Verlag mickymaus123 Zeitschriften 68 09.06.2016 14:45
Nähtrends - neues Blatt? corvuscorax Zeitschriften 24 18.04.2016 14:21
Rosameyer (alias die Tigerin ;-) ) hat heute Geburtstag Zwillimama Freud und Leid 15 10.01.2012 16:08


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:43 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,19631 seconds with 16 queries