Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Maschinen > Allgemeine Kaufberatung


Allgemeine Kaufberatung
...


Knopflöcher in Bernina Qualität näht auch....

Allgemeine Kaufberatung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 17.09.2017, 17:33
Benutzerbild von darot
darot darot ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.11.2004
Beiträge: 17.550
Knopflöcher in Bernina Qualität näht auch....

Hallo,

ich habe eine Bernina 440 QE , die sehr schöne Knopflöcher macht .
Auch die Stickmaschine Husqvarna D1 macht sie in ähnlicher Qualität.
Da ich mich immer wieder gerne mit dem Thema "Nähmaschinenkauf" beschäftige - frage ich mich bzw. euch welche Nähmaschine ähnlich schöne Knopflöcher macht ?
Müsst ihr dazu die Einstellungen ändern (Fadenspannung, Nähfußdruck was auch immer) oder montiert ihr einfach den Knopflochfuß und los geht's ?

Meine Elna 680 werde ich gleich nach dem Urlaub nochmal ausgiebig daraufhin testen. Bei den bisherigen Tests kam sie aber nicht mit.
Ich hatte die Juki HZL-DX5 im Verdacht - aber als ich neulich hier im Forum ein Bild vom Knopfloch sah, war ich eigentlich sehr enttäuscht.
__________________
Herzliche Grüße
Dagmar
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 18.09.2017, 07:01
Benutzerbild von lotos.bluete
lotos.bluete lotos.bluete ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.03.2009
Ort: Maintal, Hessen
Beiträge: 15.267
AW: Knopflöcher in Bernina Qualität näht auch....

Mach doch mal ein Bild von den Knopflöchern deiner Maschinen, sodass wir hier einen Anhaltspunkt haben. Ich habe die DX5 und finde schon, dass die super schöne Knopflöcher macht. Allerdings habe ich sie auch erst auf Nessel und einem sehr festen und recht dickem Popelinestoff ausgetestet. Ich glaube, den Thread, den du meinst, mit dem nicht schönen Knopfloch der DX5, habe ich auch gesehen und war erschreckt, wie man das auch verunstalten kann. Ich weiß aber nicht mehr, welcher Thread das war.
__________________
Liebe Grüße,
Lotosblüte


-----------------------------------

Nur der Schwache wappnet sich mit Härte. Wahre Größe kann sich Toleranz, Verständnis und Güte leisten.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 18.09.2017, 08:22
Benutzerbild von Amalthea*
Amalthea* Amalthea* ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.09.2009
Ort: Liestal in der Schweiz
Beiträge: 18.156
AW: Knopflöcher in Bernina Qualität näht auch....

Zitat:
Zitat von lotos.bluete Beitrag anzeigen
Mach doch mal ein Bild von den Knopflöchern deiner Maschinen, sodass wir hier einen Anhaltspunkt haben. Ich habe die DX5 und finde schon, dass die super schöne Knopflöcher macht. Allerdings habe ich sie auch erst auf Nessel und einem sehr festen und recht dickem Popelinestoff ausgetestet. Ich glaube, den Thread, den du meinst, mit dem nicht schönen Knopfloch der DX5, habe ich auch gesehen und war erschreckt, wie man das auch verunstalten kann. Ich weiß aber nicht mehr, welcher Thread das war.
@lotus.bluete
Okay da es wohl mein Post war wo das Knopfloch "verunstaltet" worden ist freue ich mich über die perfekten von dir Ehrlich gesagt hätte ich mich über eine etwas weniger angreifende Formulierung gefreut oder auch einen Hinweis von erfahreneren Inhabern auf schlüpfriger Viskose wenn es ganz andere Ergebnisse gibt. Hier der Link: https://www.hobbyschneiderin24.net/p...11#post2569611 Entsprechend werde ich nichts mehr posten was nicht zu 100% perfekt mit der Maschine ist und wieder von Hand nähen. Auf deine Bilder freue ich mich trotzdem und bitte auch mit Viskose damit ich mich verbessern kann

Danke und einen schönen Wochenstart.

Christiane
__________________
Mein Upcycling UWYH - sieben zu große Jeanshosen in eine Jacke
Hier entlang bitte

Ich bin auf Instagram:
nani_christiane_sews
______________________________
Nur um ihn nicht zu vergessen
Mein Brautkleid-WIP aus 2014

Geändert von Amalthea* (18.09.2017 um 08:51 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 18.09.2017, 10:31
Benutzerbild von darot
darot darot ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.11.2004
Beiträge: 17.550
AW: Knopflöcher in Bernina Qualität näht auch....

Guten Morgen,

@Lotusbluete: Du hast ja Recht: es fehlen die Bilder.
Aber weil ich gerade im Urlaub bin und Zeit hatte den Thread zu erstellen, dachte ich mir, ich fange schon mal an.
In Erwartung von begeisterten Antworten mit Bildern von tollen Knopflöchern.

Ich verspreche: ich liefere nach.
Aber nicht auf allen Materialien.
Weil ich noch nie Bedarf an Knopflöcher in Viskosejersey hatte.

Ich habe übrigens bewusst nicht erwähnt, welcher Thread , welches Bild es war und finde auch, dass Deine Formulierung diesbezüglich nicht dem entspricht, was ich von einem Umgang im Forum erwarte.

Ich wünsche mir , dass dieser Thread sich weiterhin um das eigentliche Thema: die Knopflöcher dreht.
__________________
Herzliche Grüße
Dagmar
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 18.09.2017, 10:42
Benutzerbild von Quälgeist
Quälgeist Quälgeist ist offline
Mitarbeiter der Redaktion
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.11.2004
Ort: im Adlerhorst, manchmal auch in der Höhle
Beiträge: 18.596
AW: Knopflöcher in Bernina Qualität näht auch....

Ich frage mich gerade, wann ein ist ein Knoploch toll.
Unter welchen Bedingungen sollen die gezeigt werden?

Für mich gehören da die gleichen Ausgangsbedingungen dazu.


Ich habe mir das Knopfloch von Christiane, daß sie verlinkt hat angesehen,
und es sieht für mich so aus, daß es auf Viskose einlagig und ohne Vlieseline genäht wurde.
Ohne es bisher selber versucht zu haben, aber auch ich werde demnächst eine Viskosebluse mit Knoplöchern machen, vermute ich, daß in der Konstellation viele Maschinene eine Herausforderung haben.

Hier hatte ich mal welche der MC15000 gezeigt, Baumwollstoff doppelt als Laborbedingung und dann darunter auf Schwarz am Nähgut, sehr fester Outdoorstoff.

Selbstredend werde ich bei der Bluse mit dem entsprechenden Stoff und Einlage auch herumprobieren und schauen, welches Knopfloch mir gefällt.
__________________
Greets, Ina

redaktion (at) hobbyschneiderin24.de


ina.lusky (at) hobbyschneiderin24.de


Ich bin der Schatten, der die Nacht durchflattert und nicht "Everybodys-Darling".
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Innovis 1500 näht Knopflöcher nicht kostuemfreak Brother 3 30.01.2014 22:42
Janome 8900 näht keine Knopflöcher Palino Janome 36 28.09.2013 18:47
Brother innov-is 1250 näht keine Knopflöcher mehr christine-maria Brother 6 10.06.2011 09:14
bernina, bernette + qualität zackernicht Bernina 29 08.03.2009 23:46
Entscheidung für Janome 6260 - Näht sie super Knopflöcher? Marlena Janome 5 21.10.2008 23:15


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:52 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,91516 seconds with 16 queries