Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > UWYH


UWYH
Use-What-You-Have = heißt, nutze was Du schon hast, besitzt, anwenden kannst. Dieser Forumsbereich kann Materialberge abbauen helfen und neue Impulse bringen.


UWYH - Die Fäden zusammen bringen

UWYH


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 05.01.2019, 13:54
Benutzerbild von schau
schau schau ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.11.2001
Ort: Oberbaselbiet
Beiträge: 899
Idee UWYH - Die Fäden zusammen bringen

Ein gesundes, fröhliches und zauberhaftes Neues Jahr 2019 wünsche ich allerseits.

Mein guter Vorsatz heuer ist, mir jeden Tag wenigstens eine halbe Stunde Zeit für meine Hobbies zu nehmen und endlich alle meine Fäden, die in meinem Kopf herumschwirren, zusammen zu bringen und meine riesigen, gut abgelagerten Stoff- und Wollberge etwas abzubauen.

Konkret heisst das, ich möchte meine Interessen (Nähen, Stricken, Schnitttechnik, Technik allgemein, Programmieren) kombinieren.

Schnitt- und Nähtechnisch :
Grundschnitte nach meinem eigenen Prinzip und gängigen Richtlinien erstellen, elektronisch umsetzen, plotten, variieren und nähen. Kaufschnitte kommen vermutlich nur als Anregung, die ich in meine Grundschnitte einbaue, zum Zug. Ich nähe hauptsächlich Bekleidung für mich (ab und zu auch mal für Mama, Partner, Nichte) und etwas Deko (Vorhänge, Stuhlüberzüge, Kissen).

Stricktechnisch:
Neben Handstrick möchte ich endlich auch mal wieder mehr mit der Strickmaschine machen. Ich hab für eine meiner Maschinen eine Steuerung gekauft, die ich selber programmieren kann. Das möchte ich endlich in Angriff nehmen.
Zusätzlich gibt es ein Open-Source-Projekt für den Eigenbau von Strickmaschinen. Da interessiert mich v.a. die Rundstrickmaschine. Das will ich auch anpacken.

Organisationstechnisch:
Beim Handstricken habe ich meist 2 Modelle gleichzeitig in Arbeit - ein einfaches, bei dem man sich nicht gross konzentrieren muss, und ein komplizierteres, weil ich das einfach gern mache.
Beim Nähen habe ich meist nur 1 Thema, z.B. Shirts, feile am Probemodell und wenn das dann steht, nähe ich grad mehrere auf einmal.
Beim Programmieren bin ich es gewohnt, an vielen Projekten gleichzeitig zu arbeiten bzw. immer wieder ein paar Wochen an einem Thema. Das werde ich hier auch so handhaben und jeweils den Teil weiterentwickeln, den ich grad umsetzen möchte.

Farben- und Mustertechnisch:
Farblich bewege ich mich bei Bekleidung für mich meist zwischen rot und blau und allen Nuancen dazwischen. Auch mal petrol, nichts in gelb, orange, neonfarben.
Bei den Mustern darf es für mich nicht zu geometrisch sein, ich liebe alles runde, geschwungene, spiralige. Die Muster sind meist mittel bis gross, zu klein gefällt mir zwar, es steht mir aber einfach nicht.

Ansonsten ist meine Bekleidung wie ich: unkompliziert und etwas verspielt. Ich gehöre mehr zur Jeans-und-Pulli-Fraktion als zu den eleganten Ladies.

Hängt euch einfach an die Fäden dran, die euch interessieren
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 05.01.2019, 14:02
Benutzerbild von Lehrling
Lehrling Lehrling ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2004
Ort: OWL
Beiträge: 21.162
AW: UWYH - Die Fäden zusammen bringen

das klingt schon spannend und interessiert mich auch alles.
also stell ich mein Stühlchen auf, Kanne Kaffee dazu und ne große Dose Kekse und laß mich überraschen. Zuschauen kann ich viel besser als Selbermachen

liebe Grüße
Lehrling
__________________
Ist die Heilung von PatientInnen ein nachhaltiges Geschäftsmodell? Frage von Goldman Sachs in einem Investorenbericht über erfolgreiche Hepatitis Medikamente und die Folge, daß dadurch immer weniger PatientInnen zu behandeln sind...


in 2019 schon 300g Wolle verstrickt
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 05.01.2019, 14:34
Benutzerbild von Lieby
Lieby Lieby ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.01.2007
Ort: Kreis Heinsberg
Beiträge: 9.793
AW: UWYH - Die Fäden zusammen bringen

Oh, das ist schön, Christine mit einem uwyh

Bei der Beschreibung erkenne ich mich in ein paar Dingen wieder (Farben, Muster vor allem)

Auf das Maschinen stricken und drumrum bin ich besonders gespannt, eine mechanische Strickmaschine (ähm, eher 2) steht hier rum, übers austesten und ein bisschen einstellen bin ich aber noch nicht raus gekommen zu viel anderes.

Liebe Grüße,

Lieby
__________________
Stoff verarbeitet 2015: 93,3 m 2016: 77,9 m 2017: 10,4 m 2018: 19,6 m 2019: 0,8 m
Wolle verarbeitet 2015: 3,62 kg 2016: 4,4 kg 2017: 3,2 kg 2018 4,3 kg 2019: 785gr.

Strickbolero für alle - wip

Hühner versammelt euch - es geht los - der WIP

Mäusezähne - der WIP
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 05.01.2019, 15:20
Benutzerbild von AndreaS.
AndreaS. AndreaS. ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.10.2009
Ort: Frankfurt, Main
Beiträge: 8.632
AW: UWYH - Die Fäden zusammen bringen

Da bekomme ich ja noch Platz ganz vorne und Dir genau auf die Finger gucken wie Du was machst Ich bin sehr gespannt und kann mir sicherlich viel abschauen von Dir.
__________________
LG, Andrea

Ich use auch 2019 wieda

May the best of your today's be the worst of your tomorrows - Jason Mraz - Have it all
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 05.01.2019, 15:48
violaine violaine ist gerade online
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.10.2006
Ort: CH, Nähe Winterthur; manchmal Fürth
Beiträge: 15.543
AW: UWYH - Die Fäden zusammen bringen

Ooh, bei Dir setze ich mich doch gerne mit dazu. Bin schon gespannt, was Du alles zauberst, bei Deinem Maschinenpark.

Aber probier es doch auch mal beim Nähen wie beim Programmieren: immer mehrere Projekte in unterschiedlichen Stadien. Wenn Du bei einem ein Problem etwas sacken lassen musst, kannst Du in der Zeit am nächsten weiter werkeln. Und die Lösung kommt wie immer in der Früh unter der Dusche.
Ich mache es so und kann es nur empfehlen.
__________________
LG
Viola

Mein UWYH (Archiv: 2018, 2017, 2016, 2015)

Hier habe ich geWIPt:
Jacke München und Shirt Potsdam beides von Schnittquelle
Kostüm
Tür-Kasperletheater
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Rautenstern - wie Vorder-und Rückseite zusammen bringen? bertsel Patchwork und Quilting 6 15.10.2015 15:20
Produkte die Geld bringen kephra Schritte in die Selbstständigkeit 38 28.02.2012 22:53
Cup und Bügel zusammen bringen sikibo Dessous 3 24.11.2009 09:40
Was Kinder so zustande bringen - wenn man sie an die Nähmaschine lässt schnufflbaerchen Andere Diskussionen rund um unser Hobby 28 06.01.2006 23:55
paspeln um die ecke bringen charlotte Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 20 20.05.2005 13:47


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:36 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,45006 seconds with 16 queries