Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Was hebt ihr von alter Kleidung auf?

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 05.05.2018, 12:19
Eva-Maria Eva-Maria ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.07.2003
Ort: Gettorf (Schleswig-Holstein)
Beiträge: 16.441
AW: Was hebt ihr von alter Kleidung auf?

Sachen, die nicht mehr passen, zur DRK-Kleiderkammer
Sachen mit irreparablen Schäden schlachte ich aus (Knöpfe, Reiß- und andere Verschlüsse, Metallaufhänger, Kordelstopper, evtl. Kordeln, z.T. noch brauchbare größere Stoffstücke für Beutel u.ä. ...). Die absoluten Überreste gehen zusammen mit "Schnittresten", die nicht als Putzlappen funktionieren, in den DRK-Altkleidercontainer - da habe ich mal gefragt, sie landen in der Wiederverwertung (Reißwolf).
__________________
Eva-Maria
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 05.05.2018, 14:04
CosimaZ CosimaZ ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.06.2011
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 838
AW: Was hebt ihr von alter Kleidung auf?

Zitat:
Zitat von mahai Beitrag anzeigen
I
Also kann ich die Knöpfe abschneiden und die "nackten" Stofffetzen in den Müll werfen? Andererseits können gewisse Industriezweige Baumwollfasern weiterverarbeiten.

Was hebt ihr auf? Nur Knöpfe und schöne Kordeln. Holt ihr die RV raus?
Die meisten Sachen sind bei uns dann so durch, dass ich meist nur noch die Knöpfe aufbewahre. Reißverschlüsse sind meist auch über den Zenit und da ist mir einfach meine Zeit zu schade, sie auszutrennen und dann einzunähen, nur um sie kurz darauf austauschen zu müssen, weil einfach der Zahn der Zeit an ihnen nagt.
Kordelstopper heb ich hin und wieder noch auf, brauch ich aber selten.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 05.05.2018, 15:30
Benutzerbild von RabeRudi
RabeRudi RabeRudi ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.06.2017
Ort: Rotweininsel
Beiträge: 69
AW: Was hebt ihr von alter Kleidung auf?

Als wir noch in Nürnberg gewohnt habe, habe ich T-shirts mit Löchern in der Wärmestube abgegeben. Die haben sie - zumindest damals - gerne genommen. Weil viele ihrer Klienten die als Unterhemd getragen haben, und ihnen die Löcher egal waren.
Manchmal bastel ich aus diesen T-shirts auch Malkittel für die Kinder beim Gemeindefest.

Tragbare Kleidung geht, wie hier schon genannt, zu Oxfam oder Bethel o.ä. Gibt es bei uns aber nur, weil ich aus den Dingen rauswachse ;-) Ansonsten wird alles aufgebraucht.

Wenn die Kleidung aus Baumwolle oder Leinen war, nehme ich die zerschlissenen Sachen zum Papierschöpfen.

Knöpfe trenne ich nur ab, wenn es besondere sind.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 05.05.2018, 16:19
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline   Administrator
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 19.187
AW: Was hebt ihr von alter Kleidung auf?

Die wenigen Dinge, die noch gut zum Tragen sind gehen bei mir auch ans Sozialkaufhaus.

Beim Rest kommt es drauf an... Reißverschlüsse habe ich früher rausgetrennt, da aber auch festgestellt, daß sich das nicht lohnt. Entweder ist die Qualität eh nicht so toll oder sie passen in Farbe und Länge am Ende doch nie für ein Projekt... ich kaufe aber Reißverschlüsse generell eher nicht auf Vorrat, sondern eben passend zum Projekt. Und sooo viele Teile pro Jahr nähe ich auch nicht, daß mich das finanziell jetzt in den Ruin treiben würde.

Knöpfe noch am ehesten, die sind schnell abgetrennt und nehmen nicht viel Platz weg beim Lagern.

Wenn ich gerade eine mehr oder weniger konkrete Sammelidee habe, dann behalte ich manches. Ich habe inzwischen eine Box mit alten Bürohemden, die eine sehr gute Stoffqualität haben, aber wegen durchgescheuerter Manschetten und Kragen aussortiert wurden. Das soll mal verquiltet werden. (Inzwischen dürfe da auch die kritische Masse erreicht sein, daß man was damit machen kann.)

Und ich habe Anzüge aus Wolle genommen und in der Waschmaschine (nach dem Zerlegen) gefilzt. Da gibt es auch schon so eine grobe Idee, was das mal werden soll.

Alles andere geht in die Textilcontainer der Abfallwirtschaftsbetriebe. Die geben explizit an, daß man Sachen, die noch tragbar sind lieber in die Kleiderkammer bringen soll. Der Rest geht also in die textile Entsorgung. (Oder man stopft sie in die illegalen Container, die viele Unternehmen Überall in der Stadt aufstellen. Die ärgert man damit, weil sie das nicht weiterverkaufen können. Bzw. nicht zu dem Preis, wie sie wollen. )
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Abhängen zu zweit
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 05.05.2018, 16:50
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 17.737
AW: Was hebt ihr von alter Kleidung auf?

Ich trenne abundzu die Knöpfe ab und Schallen und so Zeug, RV nicht.

Alle Sachen aus den Containern werden gesichtet und was nicht zum verkaufen oder für eine Kleiderkammer taugt, kommt in die Verwertung für Autositze, Wärmedämmung etc, so stand das vor Jahren mal in der Zeitung und deshalb wandert fast allesvon uns in die Container ums Eck.

Einzig das, was ich als nicht zu aus der Mode empfinde, das bringe ich in den Container an der Kleiderkammer des DRK in der Nähe meiner Arbeitsstelle.

LG Rita
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wie hebt ihr Stoffreste auf??? maxikatze Andere Diskussionen rund um unser Hobby 80 27.11.2011 15:17
Selbstgenähte Kinderkleidung-- hebt Ihr sie alle auf? Drea Freud und Leid 21 09.11.2010 18:22
Jersey auf alter Nähmaschine säumen Arra Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 12 28.08.2008 20:01
Stoff aus alter Kleidung vernähen??? Wedding2007 Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 11 14.02.2007 07:47
Wo hebt ihr eure Garne auf? Bohne Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 20 17.11.2006 12:28


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:12 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,21257 seconds with 15 queries