Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Maschinen > Allgemeine Kaufberatung


Allgemeine Kaufberatung
...


Neue Overlock, Bernina L460 oder Babylock ??

Allgemeine Kaufberatung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 07.04.2018, 16:08
Winden Winden ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.03.2015
Beiträge: 5
Neue Overlock, Bernina L460 oder Babylock ??

Hallo zusammen,

ich nähe seit vielen Jahren und in letzter Zeit besonders viele Baby- und Kindersachen. Aus diesem Grunde möchte ich mir nun eine Overlockmaschine zulegen - meine erste -. Meine Nähmaschine ist eine Bernina und ich liebe sie seit dem ersten Nadelstich. Daher habe ich eine massive Tendenz zu Bernina und habe mir beim Händler vor Ort die Bernina L460 angesehen und probegenäht. Sie lief sehr leise und ruhig, ähnlich der Nähmaschine und ich konnte auch mit ganz minimaler Geschwindigkeit nähen, also Stich für Stich. Auch das Einfädeln konnte ich auf Anhieb nach einmaligem zeigen. Insgesamt war ich sehr angetan von der Maschine.

Da ich noch einen Vergleich haben wollte und schon sehr viel über Babylock-Maschinen gehört habe, habe ich mir auch diese angesehen. Dazu musst ich jedoch zu einem anderen Händler, da der Händler vor Ort ein reiner Bernina-Händler ist (der natürlich seine Bernina in den Himmel gelobt hat). Der Babylock-Händler hat mir die Enspire und Enlighten vorgeführt. Selber nähen durfte ich nicht, da das in dem Geschäft aus Prinzip nicht gestattet wird (???). Ich fand die Maschine im Gegensatz zur Bernina sehr laut. Wobei ich die Maschinen ja leider nicht paralell ansehen konnte vielleicht auch ein subjektiver Eindruck von mir . Da der Händler immer nur sehr schnell genäht hat, konnte ich nicht erkennen, ob die Babylock auch Stich für Stich nähen konnte. Gerade für einen Overlock-Anfänger wie mich, ein nicht zu verachtender Pluspunkt, denke ich.
Der Babylock-Händler hat keine Bernina-Maschinen und hat diese komplett schlecht geredet und mir dringend davon abgeraten. Er meinte, die Overlocks von Bernina sind mittlerweile lange nicht mehr dass, was der Name verspricht und dass ich für dein Preis der Bernina L460 bereits die Babylock Enspire bekomme und ich dann statt einem Golf einen Ferrari hätte .
Ich hätte die Maschine gerne selbst probe genäht, aber ein weiterer Babylock-Händler ist fast 200 km von mir entfernt

Ich bin jetzt zu tiefst verunsichert. Hat jemand von euch Erfahrungen mit beiden Maschinen und kann mir seine Meinung dazu schreiben. Oder wer hat eine Bernina l460 bzw. eine Babylock und kann mir seine Erfahrungen mitteilen.
Kann man mit der Babylock auch sehr langsam nähen?

Ich danke euch schon mal vorab für eure Antworten.
LG
Annette
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 07.04.2018, 18:50
Benutzerbild von SiRu
SiRu SiRu ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.03.2010
Ort: NRW- im schönen Hemer
Beiträge: 1.883
AW: Neue Overlock, Bernina L460 oder Babylock ??

Dein Herz und Dein Bauch sagen Dir doch: Bernina. Bei Deinem Händler.

Ja, man kann mit Babylocks langsam nähen - und ich find, sie rattern auch frisch geölt, als bräuchten sie dringend 'ne neue Ölung.
(Und ganz persönlich: Ich find die Einfädelgeschichte mit dem Druckluftpustesystem so was von schrecklich... nur wird sich meine Freundin deshalb nicht von ihrer Babylock trennen. Einfädeln der unterfäden wird sie aber auch nicht mehr lernen...)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 07.04.2018, 20:08
lea lea ist gerade online
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2004
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 18.045
AW: Neue Overlock, Bernina L460 oder Babylock ??

Zitat:
Zitat von Winden Beitrag anzeigen
Der Babylock-Händler hat mir die Enspire und Enlighten vorgeführt. Selber nähen durfte ich nicht, da das in dem Geschäft aus Prinzip nicht gestattet wird (???).
Damit hat dieser Händler sich ja wohl komplett aus dem Rennen genommen Ich würde dort auf jeden Fall nichts kaufen.
Die Bernina L460 kenne ich nicht und weiss nichts darüber.
Ich selbst habe die babylock enlighten und bin nach vielen Jahren Dauerkampf mit einer Bernina Kombimaschine sehr froh über den Komfort und die Zuverlässigkeit der enlighten.
Allerdings war die 2500DCE bekannt divenhaft und wohl ein Ausreisser bei der Bernina-Qualität.
Grüsse, Lea
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 07.04.2018, 20:17
näh-irmi näh-irmi ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.07.2005
Beiträge: 17.509
AW: Neue Overlock, Bernina L460 oder Babylock ??

Hallo,

beide Maschinen, Bernina und Babylock sind schon spitzen Klasse.

Ich als Babylockfan kann SiRu Kritik über das Lufteinfädelsystem überhaupt nicht nach vollziehen. Es ist gegenüber anderen Maschinen schon ein großer Vorteil, es geht schnell und es ist auch egal, welcher Faden zuerst eingefädelt wird. Ich nähe schon seit über 15 Jahren mit Babylock und hatte damit noch überhaupt keine Probleme.

Der Vorteil der Enlighten gegenüber anderen Maschine ist einfach, dass keine Fadenspannung eingestellt werden muss. Egal, was man ihr drunterlegt, sie näht einfach, ohne Einstellungen was gerade bei Anfängern ein Vorteil ist, ausser man wechselt den Stich, dass ist aber auch nur ein Hebel.

Leider stimmt es, dass die Babys etwas lauter sind, aber mit etwas unterlegen, kann man das Geräusch dämpfen.

Nähen mit der Overlock ist natürlich anders als mit der Nähmaschine, man kann wohl langsam nähen, aber das ist nur am Anfang bis man etwas Übung hat, dann näht man, ausser an kritischen Stellen, sowieso schneller.

Du solltest Dir die Babylock wirlich genau anschauen, bevor Du eine Entscheidung triffst.

In welcher Gegend wohnst Du denn, vielleicht findet sich jemand, wo Du mal Probe nähen kannst.

Viel Glück bei der Entscheidung.

irmi
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 07.04.2018, 20:34
garoa garoa ist gerade online
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Beiträge: 1.274
AW: Neue Overlock, Bernina L460 oder Babylock ??

Ein Händler, bei dem man keine Maschine selber ausprobieren kann, wäre für mich aus dem Rennen.
Ich bin mit meiner Babylock enlighten sehr zufrieden. Sie macht, was sie soll, sofort und immer.
Gruß Marion
__________________
Hunde haben alle guten Eigenschaften des Menschen, ohne gleichzeitig ihre Fehler zu besitzen.

Geändert von garoa (07.04.2018 um 20:49 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Erste Overlock- Bernina oder Babylock? Ivey Allgemeine Kaufberatung 33 06.11.2017 07:32
Bernina - neue Overlocker L450 L460 - Stickmaschine B 700 Embroidery und Software peterle aus der Redaktion 23 03.10.2016 11:23
Overlock oder Coverlock - Bernina, Brother oder doch Babylock??? sunshine06 Allgemeine Kaufberatung 27 18.10.2012 23:06
Overlock Bernina oder Babylock HappyHippo Allgemeine Kaufberatung 18 25.11.2008 23:04
Overlock von Babylock oder Bernina ? Huberta baby lock 10 31.03.2006 12:52


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:40 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,63738 seconds with 15 queries