Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Maschinen > Altertümchen


Altertümchen
Markennamen, die kaum noch bekannt sind, Maschinen, die man bei vielen zur Deko stehen und mehr "Altes" gehört in diesen Forumsbereich.


Hallo zusammen! Suche Hilfe bei Phoenix 81

Altertümchen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 16.10.2018, 22:13
Phoenixversuch Phoenixversuch ist offline
Neu im Forum
 
Registriert seit: 16.10.2018
Beiträge: 11
AW: Hallo zusammen! Suche Hilfe bei Phoenix 81

Zitat:
Zitat von MiW Beitrag anzeigen
Was für Nadeln (Nadelsystem) hast du denn bestellt? Sind es sicher die Richtigen, oder sind sie evtl. zu lang?

Vielleicht meldet sich det, er weiß bei Phoenix Maschinen sehr gut Bescheid.
MiW, ich hatte Schmetz Rundkolben Maschinen-Nadeln DBx1/1738 Nm80 gekauft.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 16.10.2018, 22:23
Phoenixversuch Phoenixversuch ist offline
Neu im Forum
 
Registriert seit: 16.10.2018
Beiträge: 11
AW: Hallo zusammen! Suche Hilfe bei Phoenix 81

Zitat:
Zitat von det Beitrag anzeigen
Danke für die Blumen, Michi

Die 81 fehlt mir noch in meiner Sammlung, aber laut Renters braucht sie 287er Nadeln.

Rundkopfnähnadeln können alles mögliche sein.

Falls Rundkolbennadeln System 1738/287WH gemeint sein sollten, dann passt das schon. 134er Rundkolbennadeln wären zu dick.

Nachtrag: Auf dem zweiten Foto sehe ich das Nadelöhr, das ist flashc.
Die lange Rille der Nadel muss nach rechts zeigen und der Faden wird demnach von rechts nach links eingefädelt.

Nachnachtrag: Dann dürfte es sich um einen eintourigen Brillengreifer handeln, bei dem das Handrad im Uhrzeigersinn gedreht wird.

Gruß
Detlef
Hallo Detlef, ich hatte mir schon gedacht, daß die Nadel falschrum ist. Ich hatte das in der Gebrauchsanleitung, die glücklicherweise noch mit dabei war, nicht richtig verstanden und für das Foto die Oere nach vorne gedreht, damit man die Nadel besser identifizieren kann. Du schreibst, die Maschine braucht 1738/287WH Nadeln. Sind meine 1738 Nm80 dann vielleicht falsch?
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 16.10.2018, 23:00
Benutzerbild von det
det det ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.08.2010
Ort: Niederrhein
Beiträge: 18.417
AW: Hallo zusammen! Suche Hilfe bei Phoenix 81

Zitat:
Zitat von Phoenixversuch Beitrag anzeigen
Du schreibst, die Maschine braucht 1738/287WH Nadeln. Sind meine 1738 Nm80 dann vielleicht falsch?
Deine Nadeln sind (im Rahmen dessen, was man heute noch kaufen kann) korrekt!
1738 = 287WH (Wäsche/Hohlkehle)
die alte 287er Nadel (ohne WH) hat keine Hohlkehle, ist aber bezüglich Länge und Kolbendurchmesser identisch mit 1738 bzw. 287WH.

Durch die Hohlkehle deiner Nadeln dürfte der Abstand zwischen Greiferspitze und Nadelöhr etwas größer sein als mit den originalen Nadeln, aber das macht meist kein Problem.
Bei meinen Adler 86 und 87, die dasselbe Greifersystem haben, kann ich sowohl 287er als auch 1738/287WH Nadeln verwenden.

Nm80 steht für die Stärke der Nadel.

Gruß
Detlef
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 17.10.2018, 13:52
Phoenixversuch Phoenixversuch ist offline
Neu im Forum
 
Registriert seit: 16.10.2018
Beiträge: 11
AW: Hallo zusammen! Suche Hilfe bei Phoenix 81

Danke für die Info, Det! Falsche Nadel kann es also auch nicht sein. Ich habe mir jetzt mal die Nadelstange angesehen. Die ist ganz sauber. Daß ich die Nadel nicht weiter hineinschieben kann liegt an der Schraube, mit der die kleine Schlaufe der Fadenführung in die Stange geschraubt ist. Die ist im Rohr im Weg. Ich habe die Schraube mal entfernt und dann die Nadel tiefer reingeschoben und arretiert. Aber auch dann stößt die Nadel auf den Greifer. Meiner Meinung nach müßte die Nadel in den Schlitz des Greifers hineinstoßen um den Unterfaden heraufzuholen. Aber bei mir schlägt sie auf der Kapsel auf. Der Schlitz des Greifers zeigt nicht nach oben, wenn die Nadel ganz herunterfährt. Das sieht aus, als wäre der Greifer verdreht. Hat vielleicht noch jemand eine Idee, wie man den Greifer umdrehen kann?

Geändert von Phoenixversuch (17.10.2018 um 13:54 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 17.10.2018, 15:26
Benutzerbild von NadelEule
NadelEule NadelEule ist gerade online
Fängt an sich einzurichten
 
Registriert seit: 15.10.2018
Ort: Südharz
Beiträge: 291
AW: Hallo zusammen! Suche Hilfe bei Phoenix 81

Das liest sich so, als ob mal irgend etwas nach einer Demontage falsch zusammengebaut wurde.

wenn Du einen guten Nähmaschinenmechaniker kennst, lass' mal die Maschine checken.

Ansonsten mal abwarten, ob sich hier noch ein Fachmann meldet.
__________________
liebe Grüße
Loni



Ein Kaktus ist auch nur eine schwerbewaffnete Gurke
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wie Phoenix 81 wieder flott machen? elenayasmin Altertümchen 42 16.02.2017 13:34
Bedienungsanleitung Phoenix 81 warcraft123 Bedienungsanleitung gesucht 0 14.02.2017 21:05
Phoenix 81 Erbsylon Bedienungsanleitung gesucht 5 08.04.2016 00:56
Phoenix 81 eimer andere Marken 6 04.08.2014 08:57
Phoenix 182S und Phoenix 81 - zu Schade für den Schrott? Anjolie andere Marken 10 16.05.2012 20:15


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:51 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,19823 seconds with 17 queries