Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Community > Freud und Leid


Freud und Leid

Man braucht einen Rat, Hilfe, Schulter zum Anlehnen, Ecke zum Frustablassen und üüüberhaupt - teilt man hier Freud und Leid in der Gemeinschaft, in der man sich wohl fühlt. Denkt aber immer daran - lesbar ist auch dieses Forum für den Rest der Welt.


Das Gummi und ich oder wie treibe ich mich in den Wahnsinn

Freud und Leid


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 26.01.2005, 23:06
Sommerwende
Gast
 
Beiträge: n/a
Böse Das Gummi und ich oder wie treibe ich mich in den Wahnsinn

Hallo an alle,
die Sache ist erledigt. Oh Gott, aber wie?

Also ich habe (bitte Profis jetzt nicht lachen) ein breites Gummi in meine Jeanschlupfhose eingenäht, da das alte "geleiert" hat und mir die Hose (wenn ich zu langsam war) vom Po gerutscht ist lol.

Habe alles schön ordentlich aufgetrennt und dann (keine Ahnung von was gröhl) das neue am Bauchumfang abgemessen, abgeschnitten, aufgesteckt und (laut Stichbeschreibung Nähmaschinenbuch) angenäht.

Dann den Bund drüber geschlagen und abgesteppt.

War schon anstrengend für einen Anfänger aber irgendwann war ich fertig.

Habe die Hose voller Freude angezogen und war platt.

Das Gummi sitzt super, die Hose rutscht nicht mehr, aber....................

Der Bund ist nicht mehr "faltig" wie vorher, sondern extrem breit.......... und sieht einfach nur Sch........ aus.

Mein Mann hat sich fast in die Hosen gemacht, als er das gesehen hat........

Was habe ich da falsch gemacht.

Ich weigere mich das Teil wieder aufzutrennen, so lange ich nicht weiß, wie es richtig geht.

Wäre super, wenn jemand einen Bildernähkurs machen könnte oder mir es wirklich bis hin zum "Einfädeln" der Nadel erklären könnte lol.

Ich habe meine ganzen Nähbücher durchforstet, aber da wird nirgends erklärt wie man so ein Gummi ein-/annäht.

Danke danke danke danke danke

Marianne
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 27.01.2005, 08:22
Benutzerbild von Leviathan
Leviathan Leviathan ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.11.2004
Ort: Schwabenland
Beiträge: 2.344
AW: Das Gummi und ich oder wie treibe ich mich in den Wahnsinn

Hallo Marianne!
Vielleicht liegt es daran, dass jetzt die Kräuselung nicht gleichmäßig verteilt ist. Ich (Elastikbundhasser) mach es in dem Fall so: Gummi einziehen (Gummi mit Sicherheitsnadel an jedem Ende - mit einer wird gefädelt mit der Anderen das eine Ende festgesteckt) und auf gewünschte Länge abstimmen, Bund maximal dehnen und an Seiten, VM und HM (gedehnt) feststecken und feststeppen. Oder - auf alle Fälle besser - dás Gummiband in 2 - 3 Tunnel einziehen
Grüßle
Leviathan

Geändert von Leviathan (27.01.2005 um 08:25 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 28.01.2005, 07:22
Sommerwende
Gast
 
Beiträge: n/a
AW: Das Gummi und ich oder wie treibe ich mich in den Wahnsinn

Hallo Leviathan,
danke für deine Hilfe, aber bin jetzt genau so schlau wie vorher. Ich bin absolute Nähanfängerin.

Also das mit den beiden Sicherheitsnadeln am Anfang und am Ende ist mir klar.

Aber was ist VM und HM? Und was sind 2-3 Tunnel?

Vielleicht habe ich mich auch blöd ausgedrückt.

Also das war so: Der Bund war ca. 4-5 cm breit. Wenn er aufgetrennt war (also als ob ich genähten Saum aufschlage - so sah das dann auf). Falte in der Mitte und am oberen Teil war das Gummi (ca. 4 cm breit) aufgenäht.

Klar waren da vorher Fältchen (dachte die kommen automatisch wieder, wenn Gummi drin ist).

Was dehnt man dabei den Stoff oder das Gummi?

Also ich werde das Teil halt doch wieder auftrennen (heul habe extra, weil ich ja "stark" bin 3-4 drüber genäht, damit ja nichts reißt). Na damit muss ich jetzt leben

Vielleicht kannst du mir das noch etwas genauer erklären, damit ich es auch hinkriege.

Am besten so, als ob du einem Kind was erklärst

Danke und lieben Gruß
Marianne
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 28.01.2005, 07:53
Benutzerbild von Rike
Rike Rike ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.11.2003
Beiträge: 1.900
AW: Das Gummi und ich oder wie treibe ich mich in den Wahnsinn

um diese *Fältchen* zu bekommen muss der Gummi so ca ein viertel kürzer sein als der Bund. Den Gummi vorne festnähen (damit er nicht abhaut) und dann gleichmäßig dehnen und dabei Feststeppen. Wenn der Gummi wieder in seine ursprüngliche Länge zurück geht, kommen auch die erwünschten Fältchen zum vorschein.

LG Inge
__________________
LEBEN UND LEBEN LASSEN
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 28.01.2005, 07:57
Benutzerbild von annimaike
annimaike annimaike ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.11.2004
Ort: Emsland-Grenze Ostfriesland
Beiträge: 1.334
AW: Das Gummi und ich oder wie treibe ich mich in den Wahnsinn

....... ich denke mal VM = vordere Mitte, HM = hintere Mitte.
Und ein Tunnel ist eben der Bund, wo Du den Gummi durchziehst, Du könntest den Bund zweimal unterteilen, dann hättest Du 3 Tunnel, durch die Du dann den Gummi ziehen kannst, oder aber auch Kordel.

Eine Frage zum "auftrennen", hast Du den (oder das) Gummi denn direkt auf den Stoff genäht und nicht in den Bund eingezogen ?? Und dann 3 mal genäht?? Das wird schwierig bzw. eine Fummelsarbeit, das wieder aufzutrennen.
__________________
annimaike

** kannst du etwas nicht akzeptieren, musst du es ändern....
....kannst du es nicht ändern, musst du es akzeptieren **

--------------------------------------
-----------
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:30 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,21415 seconds with 14 queries