Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Maschinen > Bernina


Bernina
...


gesucht: 9mm-Maschinenbesitzer, die patchen...

Bernina


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 15.08.2009, 16:48
Benutzerbild von Kiki Tomato
Kiki Tomato Kiki Tomato ist offline
Dawanda Anbieterin Kiki Tomato
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Beiträge: 14.869
AW: gesucht: 9mm-Maschinenbesitzer, die patchen...

Hallo

...bei meiner Tochter habe ich zum gerade Nähte machen folgendes getan:

Im gewünschten Abstand von der Nadel auf der Stichplatte nach unten ein Stück Tesa aufgeklebt, wo sie den Stoff dann daran lang geführt hat. Es hat prima geklappt, ist günstig *lach* - und überall machbar.

Liebe Grüße
Kristina
__________________
Tüdelkram auf geometrischen Formen
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 15.08.2009, 18:38
Benutzerbild von schneckerl
schneckerl schneckerl ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.08.2007
Ort: Münchner Umland
Beiträge: 15.063
AW: gesucht: 9mm-Maschinenbesitzer, die patchen...

Hallo Ihr,

Danke für Eure Antworten...

die Sache mit dem Klebeband kenn ich, allerdings waren mir die Auswirkungen bei Nähbeginn nicht klar (halt hirnlos!!!) und nach dem 20. Block von 35 die Markierung neu anzubringen und somit alles durcheinander zu bringen, daß wollt ich nicht ..

und leider stellt auch die Veränderung der Nadelposition bei dem Zaunlatten-Muster keine Lösung dar, da sich der Fehler leider mit jedem Stoffstreifen vermehrt und es dann einen Unterschied macht, ob ich das Musterstreifen waagrecht oder senkrecht in den Block einbaue...

ein Füßchen würd ich mir ganz gerne kaufen, wenn es ein solches von Bernina nur gäbe... aber es gibt keins mit 7,5 mm!!! nur 3mm oder 6mm...

oder hab ich da was übersehen ? ...

vG Schneckerl
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 15.08.2009, 18:52
eigenhaendig eigenhaendig ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2004
Beiträge: 15.113
AW: gesucht: 9mm-Maschinenbesitzer, die patchen...

Hallo Schneckerl,

es gibt doch von Bernina dieses "Patchworkfüßchen" mit 1/4 inch Breite und entsprechenden Einkerbungen für die Nahtanfänge/-endungen (das ist der Fuß Nr. 37).
Und wenn Du nun immer statt der deutschen 7,5 mm dieses 1/4inch Maß nimmst?
Ich persönlich komme damit viel besser zurecht.

Grüße Sabine
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 18.08.2009, 00:12
Benutzerbild von Machi
Machi Machi ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.12.2005
Ort: Rheingau
Beiträge: 18.371
AW: gesucht: 9mm-Maschinenbesitzer, die patchen...

Hallo,
ich habe seit Kurzen eine 640 mit 9mm Stichen. Ich habe mir den Fuß 6 (und auch den 8.) gegönnt. So klappt es gut du musst eigentlich "deine" Nähtzugabe kennen und dann kannst du loslegen, die paar mm wenn es kontanz bleibt machen meiner Meinung nach nicht viel aus. Ich hoffe ich werde hier wegen dieser Aussage nicht gesteinert... Hauptsache die Nahtzugabe bleibt gleich.
__________________
Viele Grüße
Machi
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 25.08.2009, 10:18
Benutzerbild von schneckerl
schneckerl schneckerl ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.08.2007
Ort: Münchner Umland
Beiträge: 15.063
AW: gesucht: 9mm-Maschinenbesitzer, die patchen...

Guten Morgen zusammen,

sollte ich heute mal ne ruhige Minute haben, fertige ich eine kleine Skizze, damit es vll klarer wird, wo mein Problemchen ist/war und wie diese "optische Täuschung" entsteht...

aber:

ich hab für alle 9mm-Maschinenbesitzer, die mit einer deutschen Anleitung (= 7,5 mm Nahtzugabe) ihr Wunschmodell nähen wollen ohne große Umrechenarbeit die LÖSUNG:

sie heißt bei Bernina Jeansfuß Nr. 8...!!! der hat nämlich genau die 7,5mm!!!

Danke an die Dame, die mir am Wochenende nicht nur das gezeigt hat, sondern auch gaaaanz viele Raffinessen bei Digitalisieren - ich bin froh, sie kennengelernt zu haben....

Schönen Tag bis bald Schneckerl
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
5-Ecke patchen Courleys Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 19 22.11.2007 21:42
Neue 9mm Muster Anonymus Pfaff 10 22.09.2006 20:02
Patchen Sterntaler Patchwork und Quilting 24 23.08.2005 15:04
Herz patchen... mangetsu Patchwork und Quilting 17 08.02.2005 09:27


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:44 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,19332 seconds with 15 queries