Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


T-shirt-Decke und Fleece-Decke verbinden

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 25.02.2018, 10:30
Antigone33 Antigone33 ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.07.2014
Beiträge: 79
T-shirt-Decke und Fleece-Decke verbinden

Hallo!

Ich überlege gerade, mir aus meinen alten T-Shirts eine Decke mit kuscheligem Fleecefutter zu machen. Also quasi alle T-Shirts zu Quadraten schneiden, zusammennähen und dann mit einem Unterteil aus Fleece verbinden.

Zum Verbinden gibts ja einige Möglichkeiten, und ich frag mich, welche wohl die beste ist.

1. Shirt-Decke und Fleece-Decke einfach an den äußeren Kanten verbinden und entweder wenden oder nur mit einem Schrägband versäubern.
VT: Fleece-Teil bleibt schön kuschelig, weil keine Nähte
NT: die beiden Teile könnten gegeneinander verrutschen und Beulen bilden; die Nahtzugaben könnten wulstig werden

2. Die beiden Decken miteinander verbinden. In einem You-Tube-Video wird jeweils an den Verbindungsnähten der Quadrate entlanggenäht. dh. die beiden Teile werden quasi mit einem Gitter aus Nähten verbunden
VT: alles bleibt ordentlich am Platz
NT: ich befürchte, dass der Fleece-TEil dann eben nicht mehr so kuschelig ist, weil die NÄhte doch eine gewisse Festigkeit/Starrheit ergeben

edit: Mir ist gerade noch eine dritte Methode eingefallen:

Methode 1, aber Ober- und Unterteil entweder mit Textilkleber oder Klebeflies miteinander verbinden.
VT: Unterseite Fleece-Teil bleibt ohne Nähte
NT: keine Ahnung, wie sich Kleber im alltäglichen Gebrauch verhält. Evtl. wird das alles ziemlich starr? Und wie das dann wohl mit Waschen ist?

Versteht ihr, was ich meine? Welche Methode würdet ihr wohl vorschlagen?

lg, A.

Geändert von Antigone33 (25.02.2018 um 10:59 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 25.02.2018, 10:39
Benutzerbild von stoffmadame
stoffmadame stoffmadame ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.07.2005
Ort: Dortmund
Beiträge: 9.583
AW: T-shirt-Decke und Fleece-Decke verbinden

Die 2. Methode ist Quilten
Ich finde, wenn die Nähte nur in den Quadratnähten sind, sind sie nicht störend. Oder ein anderes Raster, zB diagonal.
Du brauchst auch nicht mit Nähten zu quilten, du kannst auch an diversen Stellen, zB immer in der Mitte der Quadrate knoten. Da bleiben dann wohl die Fransen als gewolltes Designelement stehen.
Viel Spaß und Erfolg
__________________
Liebe Grüße,
stoffmadame
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 25.02.2018, 15:31
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 18.368
AW: T-shirt-Decke und Fleece-Decke verbinden

Eigentlich wird so ein Quilt durch das Quilten (Methode 2) nicht härter oder steifer; ich glaube, diese Befürchtung ist unbegründet...
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 02.03.2018, 14:50
Antigone33 Antigone33 ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.07.2014
Beiträge: 79
AW: T-shirt-Decke und Fleece-Decke verbinden

Zitat:
Zitat von stoffmadame Beitrag anzeigen
Die 2. Methode ist Quilten
Ah!

Hab mich jetzt ein wenig schlaugemacht übers Quilten. Das scheint mir alles recht plausibel, aber: wenn man da zb. die mittlere Naht quiltet - kriegt man das ganze Material überhaupt unter die Maschine? Ich meine, wenn die Decke zb. 130 cm breit werden soll, dann muss man irgendwie 75 cm Oberdecke, Unterdecke und evtl. noch Füllmaterial zwischen Nähfuß und die Maschinenseite rechts quetschen. Wird das nicht ein wenig eng?
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 02.03.2018, 15:01
Benutzerbild von SiRu
SiRu SiRu ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.03.2010
Ort: NRW- im schönen Hemer
Beiträge: 1.898
AW: T-shirt-Decke und Fleece-Decke verbinden

Ja, kriegt man.
Also bis 2,50 m Gesamtbreite geht das ausprobiertermaßen. Auch mit kleinem Durchlass - es muß ja maximal die halbe Decke da rechts der Nadel durch.
Und Stoff + Volumenvlies + Stoff lässt sich sehr klein zusammenquetschen.
(Bequem ist anders, aber gehen tut's.)
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Warme Decke für Kleinkind aus Kuschel-Fleece Mugg Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 2 01.11.2016 17:14
Fleece - aus Decke einen Pulli nähen? Bastelfieber Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 25 31.10.2013 17:35
Decke mit Fleece verzieht sich! Baerentante Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 9 29.12.2010 15:27
Fleece für Decke me3ko Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 16 20.11.2007 19:49
Fleece Decke Minoo-shi Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 11 21.05.2006 13:50


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:15 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,20202 seconds with 15 queries