Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Schnittabnehmen, Abnäher

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 27.05.2018, 18:20
Bam.bi Bam.bi ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.01.2013
Beiträge: 32
Schnittabnehmen, Abnäher

Hallo,

ich glaube ich stelle mich gerade etwas blöde an.
Ich möchte gerne von einem gut sitzenden Kleid den Schnitt abnehmen.
Soweit so gut.
Mein Problem ist nur, wie mache ich das mit den Abnähern im Oberteil (Brust) und Rockteil?
Ich hab gemessen, wie breit diese jeweils sind und bin auch im "Dreieck" leicht nach außen. Aber reicht das? Muss ich auch noch die eingeschlagenen cm in der Oberteilänge, bzw. Rockweite nach außen verlängern, damit das ganze nicht durch den Abnäher zu kurz wird?
Falls ja, wie lasse ich das dann zur restlichen Länge auslaufen? Oder wird komplett, um die Breite des Abnähers verlängert?
Ich habe bisher immer fertige Schnittmuster genommen, da war das ja alles fertig und ich kann da leider keine Rückschlüsse draus ziehen.

Ich hoffe ich habe mich einigermaßen verständlich ausgedrückt und mir kann jemand helfen.

Lg
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 27.05.2018, 18:59
Benutzerbild von Ulrike1969
Ulrike1969 Ulrike1969 ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.11.2001
Ort: Nürnberg
Beiträge: 15.895
AW: Schnittabnehmen, Abnäher

Leichter ist es, ein Kleid mit vielen Abnähern aufzutrennen.
Wenn das nicht geht, dann so wie du es vermutlich machst : auf papier o.ä. stecken und Schnitt abnehmen.
Zu deiner Frage: Die Tiefe der Abnäher muss selbstverständlich zum schnitteil dazu gegeben werden. Und zwar genau an der Stelle, an der sich dieser Abnäher befindet.
Sonst passt es später nicht.
Ich würde auf jeden Fall ein probeteil aus ähnlichem Material anfertigen, bevor man an den "guten" Stoff geht.
LG Ulrike
__________________
Meine Galerie
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 27.05.2018, 19:21
Bam.bi Bam.bi ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.01.2013
Beiträge: 32
AW: Schnittabnehmen, Abnäher

Hey Ulrike,

denke für die flotte Antwort.
Ja so hab ich den Schnitt abgenommen. Auseinandernehmen würde ich gerne vermeiden.
Die Zugabe an der Abnäherposiion macht natürlich schon Sinn
Aber geht das überhaupt in so einem Fall?
Dann müsste ich ja quasi das Oberteil auf der Höhe des Abnähers auseinanderschneiden und einen Keil einsetzen.
Dadurch verschieben sich aber ja alles. Wie mache ich das denn kontrolliert?

Lg
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 27.05.2018, 20:52
Benutzerbild von Rumpelstilz
Rumpelstilz Rumpelstilz ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.04.2005
Beiträge: 17.733
AW: Schnittabnehmen, Abnäher

Das Problem ist: Man näht ja Abnäher, damit das Kleidungsstück "plastisch" wird, also rund ausgeformt - und nicht nur, damit es an einer Stelle schmaler wird.

Wenn du das "plattdrückst" und auf das Papier legst, dann hat das nur ansatzweise etwas mit dem richtigen Schnitt zu tun.

Soweit ich sehe, muss du bei einem Schnitt mit Abnähern eine Kombination aus abpausen und messen anwenden. Du kannst Längen und Breiten an verschiedenen Stellen messen und auf dem Papier anzeichnen. Einige Kurven wie den Saum, Taillierung oder Armausschnitt kannst du abpausen. Aus der Kombination sollten sich die Abnäher ergeben.

(Ich fürchte aber, so richtig präzise wird das nie... also Probeteil nähen und mal sehen, wie es sitzt)
__________________
Martina
'Children of Winter Never Grow Old'
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 28.05.2018, 07:59
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 18.436
AW: Schnittabnehmen, Abnäher

Ich hab grad mal in einem meiner Bücher nachgesehen (The Zapp Method of Couture Sewing), wo das Thema auch kurz behandelt wird.

Dort wird auch gesagt, dass man die Länge und die Breite des Abnähers ausmisst, und dann gibt man diese Mehrweite an der nächstliegenden Naht mit genau diesen Maßen dazu. - Über Mehrlänge wird dort nichts gesagt. Das fertige Kleidungsstück, das du ausmisst, hat ja schon genau die Länge, die du brauchst; wenn du noch mehr dazu geben würdest, würde es doch zu lang, denke ich...

Ich würde das erstmal so probieren und ein Probeteil machen; nachträglich Länge am Saum hinzufügen - du kannst ja großzügig zuschneiden - ist einfach, wenn doch was fehlt...
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Schnittabnehmen ohne Auftrennen - Erfahrungen? Capricorna Nähbücher 9 02.11.2017 09:51
BH Schnittabnehmen Nath Dessous 20 23.07.2013 20:13
Abnäher bei Schnitten ohne Abnäher liebeslottchen Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 15 25.01.2011 19:18
Abnäher Violator Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 37 16.01.2011 16:27
Schnittabnehmen von Reithose Eklis Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 7 30.12.2006 23:44


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:36 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,44269 seconds with 15 queries