Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Wip: meine erste Tasche - Amy Butler Blossom Bag mit kleinen Änderungen

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #41  
Alt 29.05.2011, 15:37
Naemi Naemi ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.03.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 40
AW: Wip: meine erste Tasche - Amy Butler Blossom Bag mit kleinen Änderungen

Noch ein paar Anmerkungen:

Die Bodennägel würde ich nur installieren, wenn der Boden auch verstärkt ist (d.h. nicht durchhängen kann), und zwar bevor alles zusammen genäht wird. Das hat den Vorteil, dass man über den Boden eine Schicht Volumenvlies kleben kann (ich glaube, dass war mal in einem Taschenthread von Pallikari?) und am Ende das Futter dann alles schön abdeckt.

Das Zusammennähen mit den Seitenteilen ist in der Tat schwierig, und falls man (wie ich) den Boden ordentlich verstärkt hat, mit der Maschine nicht mehr möglich. Ich habe dann die Teile mit Zwirn und kleinen Stichen von Hand festgenäht. Funktioniert auch super.

Ablösendes Decovil kann man verhindern, indem man H250 (mit Nahtzugaben) darüberbügelt. Bei dem ganzen Wenden und Knautschen hat bei mir das Decovil alleine nie gehalten, aber mit Extra-Einlage klappt das ganz gut (bei dieser Tasche ist aleine schon das Aufbügeln der verschiedenen Einlagen die Hauptarbeit).

Die Divider Panels kann man auch super mit Nieten fest machen. Abmessen, lochen, festnieten. Feddisch. (Habe ich mal in irgendeinem Blog gesehen).
Mit Zitat antworten
  #42  
Alt 29.05.2011, 18:38
minea79 minea79 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.05.2010
Ort: Mitteldeutschland
Beiträge: 15.046
AW: Wip: meine erste Tasche - Amy Butler Blossom Bag mit kleinen Änderungen

@ Stella: danke für das Lob, aber noch bin ich ja nicht fertig

@ Naemi: danke für die Tipps... Was den verstärkten Boden angeht: also der ist mit einer Lage Decovil verstärkt. Reicht das oder soll ich noch was drüber tun? Noch ist das Futter ja nicht drin.
Die Nieten für die Panels liegen übrigens schon neben der Näma das war nämlich auch mein Plan. Ich denke das passt auch ganz gut zur Tasche, da ich mich jetzt auch für einen silberfarbenen Metallknebelverschluß entschieden hab (mag keine Magnetverschlüsse - einer hat mir mal ne ec-Karte zerstört).

So und jetzt noch ein paar neue Bilder

heute habe ich den einen Teil des Verschlusses auf die Klappe genäht und dann die beiden Teile rechts auf rechts zusammengenäht:
25 Klappe genäht.jpg

und gewendet und abgesteppt:
26 fertige Klappe.jpg

dann wollte ich mal testen ob das Futter trotz meiner kleinen Änderungen hineinpasst:
27 Futter eingeheftet.jpg
passt

hier mal die kleinen eingearbeiteten Taschen für Handy, Stifte etc.:
28 Detail Futter.jpg

Und zu Beginn hatte ich mal geschrieben, dass ich die Tasche mit nem Reißverschluß versehen möchte. Hier meine Lösung dazu (bisher noch gesteckt):
29 Reißverschluß eingeheftet.jpg

Ich finde das passt ganz gut und tut dem Charakter der Tasche keinen Abbruch

Und da ichs einfach nicht abwarten kann, habe ich mal die Klappe lose aufgelegt und den unteren Teil des Verschlusses eingehängt. Den muss ich aber noch annähen.
30 Vorschau fertige Tasche.jpg

Also ich bin zufrieden und sogar Hasi ist begeistert (und Männer haben ja bekanntlich mit Taschen nicht viel am Hut )

Tjaa weiter gehts dann, wenn der Fadenversand geliefert hat.
__________________
Zwei Dinge sind unendlich: das Universum und die menschliche Dummheit. Aber beim Universum bin ich mir nicht so sicher.
(Albert Einstein)

Geändert von minea79 (29.05.2011 um 18:43 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #43  
Alt 29.05.2011, 23:29
Benutzerbild von Karo_Dame
Karo_Dame Karo_Dame ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.03.2009
Ort: ~Westerwald~
Beiträge: 400
AW: Wip: meine erste Tasche - Amy Butler Blossom Bag mit kleinen Änderungen

Hallo minea79,
die Tasche ist schön geworden
und die Farben gefallen mir auch.
kannst stolz auf Dich sein
Und Danke für den tollen Wip
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Gruß Karola
Mit Zitat antworten
  #44  
Alt 30.05.2011, 06:06
Benutzerbild von gisela,bärbel
gisela,bärbel gisela,bärbel ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.04.2007
Ort: Thüringen
Beiträge: 1.023
AW: Wip: meine erste Tasche - Amy Butler Blossom Bag mit kleinen Änderungen

deine tasche sieht wunderschön aus,danke für deinen tollen wip
__________________
LG.Bärbel
Mit Zitat antworten
  #45  
Alt 30.05.2011, 08:59
Benutzerbild von Chrissie
Chrissie Chrissie ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.11.2004
Ort: Groß-Gerau
Beiträge: 493
AW: Wip: meine erste Tasche - Amy Butler Blossom Bag mit kleinen Änderungen

Das wird eine tolle Tasche!

Eine Frage hätte ich noch: Wie wirst Du den Abschluß des Reißverschlusses machen? Lässt Du ihn einfach überstehen? Wenn er mit dem Stoff abschließt lässt sich die Tasche ja nicht mehr ganz öffnen, oder seh ich das irgendwie falsch

Mir gefällt auch das neue Format sehr gut. Da ist sicher ordentlich Platz für alles was frau so mit sich rumschleppt.

LG Chrissie
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
amy butler , blossom bag

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Amy Butlers Blossom-Bag.Schnittmuster für Tasche 70Stella Taschen 16 23.05.2011 19:48
Langzeit-WIP: Amy Butler Weekender Travel Bag Luzie Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 50 15.10.2009 17:26
Amy Butler-Bag... Flipi Taschen 4 23.07.2009 10:14
Gerade meine Tasche Typ Amy Butler fertig gemacht! Susuko Hüte und Accessoires 22 17.04.2009 00:02
Amy Butler - Ruffle Bag / wohin mit dem 2. Boden? shoegirl Fragen zu Schnitten 3 27.03.2008 07:37


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:36 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,24602 seconds with 18 queries