Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Community > Freud und Leid


Freud und Leid

Man braucht einen Rat, Hilfe, Schulter zum Anlehnen, Ecke zum Frustablassen und üüüberhaupt - teilt man hier Freud und Leid in der Gemeinschaft, in der man sich wohl fühlt. Denkt aber immer daran - lesbar ist auch dieses Forum für den Rest der Welt.


Wir haben Mäusebabies

Freud und Leid


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 06.03.2008, 20:25
sticknadel-petra sticknadel-petra ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.02.2007
Ort: in meinem Wollkorb
Beiträge: 14.888
Wir haben Mäusebabies

Hi,
seit 3 Wochen haben wir Mäusebabies. Anfangs waren es 8 Kinder, leider haben es 2 nicht geschafft, was sich schon abgezeichnet hat, weil sie so zurückblieben. Die Kinder haben sie beerdigt.
Die Mäuseeltern kümmern sich vorbildlich. Ich wollte meinen Kindern dieses Erlebnis "gönnen", die Zoohandlung nimmt uns die Kleinen später ab. Es sind Wüstenspringmäuse, die nicht an andere Tiere verfüttert werden, sonst hätten wir den Deal nicht gemacht. Und nun warten wir auf die nächsten Kinderchen. Meine Landschildkröten, die mittlerweile seit 35 Jahren bei uns leben, haben die letzten Jahre eifrigst geübt, aber ohne Erfolg. Die gelegten Eier waren nicht befruchtet.

lg
petra
__________________
Verzicht ist der kurze Moment zwischen zwei Wünschen einer Frau

Wer Jogginghosen trägt, hat die Kontrolle über sein Leben verloren - darum bin ich täglich 2 Stunden im Fitness-Studio
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 06.03.2008, 20:33
Benutzerbild von noz!
noz! noz! ist offline
Dawanda Anbieterin Noz!
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.03.2005
Ort: im Sachsenländle
Beiträge: 15.002
AW: Wir haben Mäusebabies

oh wie niedlich, solche wüstenspringmäuse haben unsere jungs jetzt im ikga .... bin gespannt, wann die loslegen mit nachwuchs ich find die ja total knuffig und habe schon gesagt, dass wenn die mal kinners bekommen, wir dann auch welche abnehmen würden
__________________

ich bin hier, um SEHR laut zu leben!


da blogg mich doch ein noz!
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 06.03.2008, 21:05
Benutzerbild von gaston
gaston gaston ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.12.2004
Beiträge: 2.121
AW: Wir haben Mäusebabies

Mensch Katja, willst du einen Zoo aufmachen
__________________
Äs liebs Grüessli us de Schwiz

Doris
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 06.03.2008, 22:46
Benutzerbild von noz!
noz! noz! ist offline
Dawanda Anbieterin Noz!
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.03.2005
Ort: im Sachsenländle
Beiträge: 15.002
AW: Wir haben Mäusebabies

doris, och ja, das hätte was ich kann nix dafür, ich liebe tiere und wegen mir könnte die wohnung voll davon sein, wenn man nur für alle genug zeit hätte ...
__________________

ich bin hier, um SEHR laut zu leben!


da blogg mich doch ein noz!
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 06.03.2008, 23:14
fusseltrine fusseltrine ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.05.2002
Ort: Rügen
Beiträge: 657
AW: Wir haben Mäusebabies

Zitat:
Zitat von NoZi Beitrag anzeigen
doris, och ja, das hätte was ich kann nix dafür, ich liebe tiere und wegen mir könnte die wohnung voll davon sein, wenn man nur für alle genug zeit hätte ...
Ich hätte noch ein paar Stabheuschrecken abzugeben. Seit dem letzten Sommer hatten wir 3, dann waren es nur noch 2 und wir hatten schon die Hoffnung, dass es 2 vom gleichen Geschlecht sind, aber ein paar Tage später liefen ein paar ganz kleine rum. Dann hatte ich Abnehmer für die Familie, aber ich habe die Übergabe vor den Weihnachtferien nicht mehr geschafft und danach waren es über 40. Also sind wieder welche übrig, die auch schon wieder relativ groß sind.

Sie sind ja ganz pflegeleicht, brauchen nur Brombeerblätter und täglich ein paar Tropfen aus dem Blumensprüher. Aber meine Kinder mögen nur noch den Blumensprenger, das Blätterpflücken vergessen sie regelmäßig und ich bin auch nicht scharf drauf.

Wer will, wer will, wer hat noch nicht...
__________________
Grüße von Antje
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:23 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,19380 seconds with 14 queries