Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Patchwork und Quilting


Patchwork und Quilting
In diesem Forumsbereich werden Projekte aus dem Bereich Patchwork besprochen. Die Patchworkstoff - Tauschringe (SWAPs) findet man im TAUSCHRING Forumsbereich.


Jelly Roll = Lasagnequilt

Patchwork und Quilting


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 26.08.2012, 19:29
Benutzerbild von Fisole
Fisole Fisole ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.06.2011
Ort: Neulußheim
Beiträge: 280
Jelly Roll = Lasagnequilt

Ich habe aus einer Jelly Roll einen Lasagnequilt genäht. Top ist fertig und für die Rückseite habe ich mir eine Fleecedecke vom Schweden gedacht, so dass ich auf eine Vlieseinlage verzichten könnte.
Da es mein Erstlingsquilt ist habe ich mal Fragen an die Erfahrenen von euch:
Ich würde das Top jetzt mit Dampf bügeln und dann zusammen mit der Fleecedecke quilten und danach dann das Binding machen ...
Oder macht man erst das Binding und quiltet dann? Und kann man die Rückseite umschlagen und als Binding nutzen?
Ich habe schon alle Möglichkeiten durchgespielt und weiß nicht, wie ich weiterverfahren soll.
Liebe Grüße
von Andrea
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 26.08.2012, 19:37
Benutzerbild von cheyenne1
cheyenne1 cheyenne1 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.04.2007
Ort: Urlaubsland M-V
Beiträge: 14.953
AW: Jelly Roll = Lasagnequilt

kannst Du mal ein Foto einstellen ? Ich bin wohl Quilterin, weiß aber nicht, was ein Lasagnequilt ist
egal, wie er wohl aussieht,Dein Quilt, würde ich immer ganz zum Schluss ein Binding anbringen. Dabei helfe ich Dir gern
Wenn die Rückseite eine Fleecdecke ist, kommt ein Umschlagen nach vorne kaum in Betracht.....
__________________
liebe Grüsse cheyenne1
Herzkissen Mallin |

Geändert von cheyenne1 (26.08.2012 um 19:41 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 26.08.2012, 19:50
Benutzerbild von Fisole
Fisole Fisole ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.06.2011
Ort: Neulußheim
Beiträge: 280
AW: Jelly Roll = Lasagnequilt

Zitat:
Zitat von Flockensahne Beitrag anzeigen
Du quiltest zuerst und dann machst du das Binding oder du schlägst die Rückseite nach vorne um wenn sie groß genug ist.
Sind bei dir die Versätze gut verteilt oder wie bei mir alle an einer Stelle?
Die Rückseite nach vorn zu schlagen, käme meiner Faulheit sehr entgegen ...
Versätze sind gut verteilt, da Jennie mich durch deine Erfahrung schon vorgewarnt hatte ...

@Cheyene: Bild folgt umgehend ...
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 26.08.2012, 20:04
Benutzerbild von Fisole
Fisole Fisole ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.06.2011
Ort: Neulußheim
Beiträge: 280
AW: Jelly Roll = Lasagnequilt

@christa: Was hast du mit deiner Lasagne gemacht? Getrennt ?
Ich würde ihn vor dem Weiterverarbeiten aber erstmal mit Dampf bügeln, da wird er sicherlich noch ein paar cm größer ...
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg DSCN1165.jpg (107,4 KB, 892x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 27.08.2012, 10:45
hedis-stickerei hedis-stickerei ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.06.2006
Ort: zwischen Köln und Bonn
Beiträge: 14.869
AW: Jelly Roll = Lasagnequilt

Zitat:
Zitat von Fisole Beitrag anzeigen
@christa: Was hast du mit deiner Lasagne gemacht? Getrennt ?
Ich würde ihn vor dem Weiterverarbeiten aber erstmal mit Dampf bügeln, da wird er sicherlich noch ein paar cm größer ...
Guten Morgen,

die Farben Deiner Lasagne gefallen mir: sieht sehr frisch aus.

Wegen dem Bügeln mit Dampf: ich glaube nicht das er größer wird. Habe mal Streifen einer Jelly Roll vor dem Nähen erst "abgedampft", weil ich sie ja nicht waschen konnte. Es war (leider) ein eher grob gewebter Stoff, aber: nach dem Bügeln mit heißem Dampf waren die Streifen bis zu 2" (5cm) kürzer geworden. In der Höhe hat es nicht so viel ausgemacht.

Gruß Hedwig
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Tasche aus Jelly Rolls Maria Taschen 3 02.11.2011 09:07
Jelly Roll Freude am Nähen Neues in meinem Weblog 6 21.07.2010 13:42
Jelly Roll vorwaschen? mellim Patchwork und Quilting 13 20.06.2010 18:40
Was ist Jelly Roll? Thingsyoulove Andere Diskussionen rund um unser Hobby 1 25.11.2009 15:09


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:56 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,20042 seconds with 18 queries