Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Maschinen > Bernina


Bernina
...


Erstes Update für die Bernina 830 ist da

Bernina


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 14.07.2009, 16:27
Benutzerbild von schokostern
schokostern schokostern ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.09.2005
Ort: Mannheim
Beiträge: 14.869
AW: Erstes Update für die Bernina 830 ist da

Hallo Zickenberg,

vielen Dank für die Antwort. Ich werde da nochmal meinen Händler fragen. Sie muss ohnehin bald hin, denn es stimmen ein paar andere Sachen auch nicht.


Viele Grüße Michaela
__________________
Neun von zehn Menschen mögen Schokolade.
Der zehnte lügt
.
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 14.07.2009, 16:28
Benutzerbild von Ulla
Ulla Ulla ist gerade online
Nähkursleiterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.08.2002
Ort: Würselen bei AACHEN
Beiträge: 17.489
AW: Erstes Update für die Bernina 830 ist da

Danke für die Erklärung der Vernäh-Sachlage, dann müssen wir eben wieder ganz altmodisch ein Hündchen vorschicken.

braucht sie den Vernähknoten eigentlich nur beim ersten Annähen nach dem Neueinfadeln??
__________________
Lieben Gruß ULLA
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 14.07.2009, 22:22
Benutzerbild von Howie
Howie Howie ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.08.2008
Ort: Aschaffenburg
Beiträge: 14.868
AW: Erstes Update für die Bernina 830 ist da

Zitat:
Zitat von zickenberg Beitrag anzeigen
also im single mode ist die historie dahin.
testcase :
stich 1 stichlage mitte, ZZ = 0
nähen
zz aufdrehen
stop
muster 1 nochmal wählen
backstepping. Nadel geht nie in die Mitte.
Wow es stimmt! Bei der neuen FW wird die Historie definiv bei (auch der erneuten) Anwahl eines Stiches gelöscht

Außerdem ist mir aufgefallen, dass die Rücktaste viel direkter reagiert. Vorher hat sie bestimmt noch 1-2 Stiche vorwärts gemacht, bevor es rückwärts ging. Bei "Nadelposition unten" gibt es überhaupt keinen Extrastich mehr. Super!

Zitat:
Zitat von zickenberg Beitrag anzeigen
Wegen dem userbutton.... Ich habe da ernsthafte Zweifel ob man jemand verständlich machen kann, was "löschen der Historie" bedeutet:-) Aber ein interessanter Hinweis. über so etwas habe ich noch gar nicht nachgedacht...
Wer ihn nicht versteht, braucht ihn auch nicht drücken. Dann hat er das Verhalten von jetzt. Ich persönlich vermisse einen solchen Button jetzt nicht mehr. Anwahl des Stiches macht ja genau das. Wäre also allenfalls eine Alternative dazu.

Zitat:
Zitat von zickenberg Beitrag anzeigen
Zu der Funktion kann ich sagen, ja das stimmt. Erst sollte Backstepping eine Zuschaltfunktion sein, hat sich aber so bewährt in allen Tests, dass man das als default Einstellung genommen hat.
Ich bin von dieser Offenheit gegenüber der Kunden beeindruckt und kann nicht behaupten, dass dies heutzutage noch üblich ist. Großes Lob!

Zitat:
Zitat von ULLA
Leider nicht die erhoffte Korrektur mit dem permanenbten Rückwärtsnähen....
Kann ich nicht mehr unterschreiben Ulla. Die Rückwärtstaste ist ab der neuen Firmware tatsächlich benutzbar Selbst nach geänderter Nadelposition braucht nur der Stich nochmal gewählt zu werden und es springt keine Nadel mehr. Es fehlte uns einfach nur jemand, der die fehlende Dokumentation ersetzt

Prima!


Einen Verbesserungsvorschlag hätte ich aber trotzdem an anderer Stelle. Die Taste "Nadel hoch/runter" hat bei meiner 240er definitiv besser funktioniert. Es geht bei der 830er nicht, auf z.B. Standardposition "unten" umzuschalten, ohne dass sich die Nadel entweder hoch oder runter bewegt (abhängig von der Position vorher)

Wenn ich die Taste länger drücke, dann will ich doch die Standardposition umschalten und auf keinen Fall, dass sich die Nadel bewegt. Für Nadel aus- oder einstechen, würde ich die Taste ja nur kurz drücken.

Kann "Mann" da was machen?
__________________
Liebe Grüße
Bernd

"Wenn man schon ein Gefangener seines eigenen Geistes ist, kann man mit Bildung wenigstens dafür sorgen, daß die Zelle anständig möbliert ist.” Peter Ustinov

Geändert von Howie (14.07.2009 um 22:33 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 15.07.2009, 07:40
Benutzerbild von Ulla
Ulla Ulla ist gerade online
Nähkursleiterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.08.2002
Ort: Würselen bei AACHEN
Beiträge: 17.489
AW: Erstes Update für die Bernina 830 ist da

Zitat:
Zitat von Howie Beitrag anzeigen




Kann ich nicht mehr unterschreiben Ulla. Die Rückwärtstaste ist ab der neuen Firmware tatsächlich benutzbar Selbst nach geänderter Nadelposition braucht nur der Stich nochmal gewählt zu werden und es springt keine Nadel mehr. Es fehlte uns einfach nur jemand, der die fehlende Dokumentation ersetzt
Schön , dass wir mal drüber gesprochen haben! Noch schöner wäre es gewesen, wenn man uns das auch, vor allem auf Deutsch gesagt hätte. Aber kann auch in der englischen Info über das Update nichts dazu finden, oder brauche ich schon wieder eine neue eine
__________________
Lieben Gruß ULLA
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 15.07.2009, 08:30
Benutzerbild von Howie
Howie Howie ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.08.2008
Ort: Aschaffenburg
Beiträge: 14.868
AW: Erstes Update für die Bernina 830 ist da

Zitat:
Zitat von Ulla Beitrag anzeigen
Schön , dass wir mal drüber gesprochen haben! Noch schöner wäre es gewesen, wenn man uns das auch, vor allem auf Deutsch gesagt hätte. Aber kann auch in der englischen Info über das Update nichts dazu finden, oder brauche ich schon wieder eine neue eine
Brille? (langsamer ist manchmal schneller Ulla )

Aber Du hast Recht. Von alleine wären wir wahrscheinlich nie dahinter gekommen, wie's funktioniert. Ein explizit angebotener "Löschknopf" hätte uns sicher eher darauf gebracht. Wobei das gleichzeitige Löschen bei Stichanwahl schon komfortabler ist. Mir gefällt's jedenfalls

Mir ist noch eingefallen, dass es ja einen "CLR"-Knopf und ein "Reset" für Stiche gibt. Muß mal später testen, ob die einen Einfluß auf die Historie haben. Ich würde hier spontan erwarten, dass die Historie auch gelöscht wird.
__________________
Liebe Grüße
Bernd

"Wenn man schon ein Gefangener seines eigenen Geistes ist, kann man mit Bildung wenigstens dafür sorgen, daß die Zelle anständig möbliert ist.” Peter Ustinov
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Die Bernina 830 näht ... Ulla Bernina 153 25.11.2009 13:25
Ullas Berichte über die Bernina 830 Ulla Bernina 161 05.06.2009 07:43
Erstes update für die V8 ist da Liane Maschinensticken - Software: Brother 9 17.12.2008 23:58
Bernina: Die neue Inspiration für den Sommer ist da! Stoffekontor Kommerzielle Angebote 0 12.05.2006 16:27


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:19 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,20047 seconds with 15 queries