Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


Seide ! Fadenlauf?

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 01.05.2013, 18:04
haifa haifa ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.12.2010
Ort: NRW
Beiträge: 16.166
AW: Seide ! Fadenlauf?

Got Sei Dank
jetzt habe ich reines gewissen ,wenn ich die schönnere mustermoglichkeit(wegen streifen) nehme.
danke LEA
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 08.07.2013, 11:57
haifa haifa ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.12.2010
Ort: NRW
Beiträge: 16.166
AW: Seide ! Fadenlauf?

hallo Ihr Lieben
da ist mein Kleid fertig, schaut ,bitte
erst wollte ich den beleg ganz anzunähen ,aber mit dem dreh nicht geschaft
musste deswegen am schulter das beleg durchschneiden und dann umdrehen und dann anzuheften,wusste nicht anders
wie ist Ire Meinung ,gefällt das Kleid?
Februar 2013 Kleid Nr. 23 von La Mia Boutique-hab vergessen zu schreiben
das gleiche Muster habe ich für den BLAUEN kLEID (SCHULTERNAHT FRAGE) benutzt
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Bild1612.jpg (59,2 KB, 124x aufgerufen)
Dateityp: jpg Bild1613.jpg (56,3 KB, 125x aufgerufen)
Dateityp: jpg Bild1614.jpg (60,6 KB, 123x aufgerufen)
Dateityp: jpg Bild1617.jpg (128,2 KB, 124x aufgerufen)
Dateityp: jpg Bild1619.jpg (127,7 KB, 124x aufgerufen)

Geändert von haifa (08.07.2013 um 12:17 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 08.07.2013, 20:57
Benutzerbild von Lehrling
Lehrling Lehrling ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2004
Ort: OWL
Beiträge: 20.517
AW: Seide ! Fadenlauf?

Hallo haifa,

das Kleid in dem Stoff gefällt mir gut.

allerdings stehen die Seitennähte unten zipfelig ab, war das bei dem blauen Kleid auch so?

Wenn du das Schrägband an Hals und Armen zur Hälfte gelegt und mit der offenen Seite angenäht hättest, wäre nach dem Umkippen nach innen und anheften alles gleich versäubert gewesen.
beim dritten Kleid nach dem Schnitt weißt du wieder etwas mehr

liebe Grüße
Lehrling
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 08.07.2013, 22:29
haifa haifa ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.12.2010
Ort: NRW
Beiträge: 16.166
AW: Seide ! Fadenlauf?

Hi Lehrling erste Antwort!
ich dachte schon ,das alle längst im Urlaub sind(nicht in Deutschland)
auslaufend nach unten habe das Kleid um ca. 3 cm breiter gemacht, damit es nicht langweilig gerade endet , weil vielleicht der Stoff etwas steif ist -steht es etwas ab?
weiss immer noch nicht -gibt es eine Möglichkeit den beleg zusammen anzusteppen,wenn die schulternähte beim kleid schon geschlossen sind...
weill den Beleg habe ich als vordere teil und hintere teil zugeschnitten, also samt auch armbeleg
danke für deine Meinung
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 09.07.2013, 00:04
Benutzerbild von Lehrling
Lehrling Lehrling ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2004
Ort: OWL
Beiträge: 20.517
AW: Seide ! Fadenlauf?

also ehrlich - ich finde das Kleid gerade runter elegant. So mit den Zippelnähten wirkt es auf mich verkehrt genäht, unfertig....

Kombinierter Hals-Armbeleg ??? - Hobbyschneiderin 24 - Forum
Zitat:
das mit dem Wenden funktioniert nur, wenn die Schulternaht noch offen ist. Also erst den Beleg rechts auf rechts nähen - vorne und hinten - beides wenden, Schulter im Aussenteil rechts auf rechts schliessen und danach die Belegschulter von Hand oder mittels Steppnaht schliessen.
hilft dir das weiter, Haifa?

liebe Grüße
Lehrling
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Fadenlauf easy144 Andere Diskussionen rund um unser Hobby 4 16.05.2008 20:42
Seide anouschka Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 26 05.09.2007 14:29
Seide gczowalla Dessous 3 09.04.2007 00:35
Fadenlauf Nähwichtel Fragen zu Schnitten 10 28.06.2006 10:00


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:52 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,57322 seconds with 16 queries