Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


zweite Spulenkapsel für Zwillingsnaht (Freihandquiltkapsel geeignet?)

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 12.07.2013, 18:06
Himbeerkuchen Himbeerkuchen ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.11.2012
Ort: Hamburg
Beiträge: 17.483
zweite Spulenkapsel für Zwillingsnaht (Freihandquiltkapsel geeignet?)

In einem anderen Thread habe ich den Tipp gelesen, sich für schöne Zwillingsnähte eine zweite Spulenkapsel mit lockerer Fadenspannung zuzulegen.
Jetzt frage ich mich, kann ich dann einfach eine Spulenkapsel zum Freihandquilten kaufen?
So wie ich das verstanden habe, ist da die Spannung bereits gelockert und ich würde sie dann gern auch füs Freihandsticken nutzen.
Ich hab ehrlich gesagt auch noch keine "ganz normal eingestellten" Kapseln im Netz gefunden und ich würde mich freuen, wenn ich mir damit das selber einstellen sparen könnte. Was meint ihr, funktioniert die dann auch für schöne Zwillingsnähte?
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 12.07.2013, 18:15
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline   Administrator
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 19.315
AW: zweite Spulenkapsel für Zwillingsnaht (Freihandquiltkapsel geeignet?)

Einstellen mußt du die Kapsel schon selber, der Vorteil mehrere Kapseln ist, daß man sie eben nur einmal einstellen mußt.

Oder du gehst mit der Maschine, deinem bevorzugten Nähgarn und einer Materialprobe zu deinem Nähmaschinenhändler, kaufst die Spule dort und läßt sie dir direkt einstellen.

Fürs Freihandsticken braucht man den Unterfaden eher etwas fester, wie das beim Quilten "richtig" ist weiß ich nicht.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Der jährliche Stick-Schreib...
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 12.07.2013, 18:22
Benutzerbild von Sissy
Sissy Sissy ist gerade online
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.12.2004
Ort: Herne
Beiträge: 17.255
AW: zweite Spulenkapsel für Zwillingsnaht (Freihandquiltkapsel geeignet?)

Ich kenne auch nur Spulenkapseln, die man selber einstellen muß. Ich habe mir damals, als ich noch mit der Zwillingsnadel genäht habe, auch eine zweite zugelegt, das war sehr praktisch.
__________________
Liebe Grüße
Sissy
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 12.07.2013, 22:51
Benutzerbild von Jenny8008
Jenny8008 Jenny8008 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.09.2011
Ort: Landkreis Altötting
Beiträge: 15.583
AW: zweite Spulenkapsel für Zwillingsnaht (Freihandquiltkapsel geeignet?)

Ich habe für die Janome 6600P den Spulenkorb zum Freihandquilten und musste für die Zwillingsnadel nichts mehr verstellen, das funktioniert ohne Probleme. Mittlerweile nehme ich ausschließlich die her da mir die Unterfadenspannung vorher eh zu fest war.
__________________
Man hat nie Zeit etwas richtig zu machen, aber ein zweites Mal geht immer.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 13.07.2013, 09:44
Himbeerkuchen Himbeerkuchen ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.11.2012
Ort: Hamburg
Beiträge: 17.483
AW: zweite Spulenkapsel für Zwillingsnaht (Freihandquiltkapsel geeignet?)

Und die Spulenkapsel ist auch kompatibel mit der 7700

Und du hast nichts mehr verstellt?

Mein Händler ist auf meine Idee nicht wirklich eingegangen und meint Zwillingsnähte mit der Nähmaschine werden eben nicht schöner. Da ich hier aber viel anderes gehört habe, wollte ich das jetzt mal selber in die Hand nehmen und ausprobieren, ob es nicht doch geht.

Wie man die Unterfadenspannung testet, wenn man eine stehende Spulenkapsel hat, weiß ich, aber wie muss man das denn machen, wenn man einen Spulenkorb hat, in den die Spule von oben reingelegt wird?
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Spulenkapsel für die 7700 Stichling Janome 9 01.06.2011 13:35
zusätzliche Spulenkapsel für Bobbins akku123 Maschinensticken: Handhabung und Verarbeitung 3 30.12.2010 13:07
zweite Spulenkapsel zum Sticken gabielch Bernina 4 11.04.2010 11:06
Spulenkapsel für Pfaff = 30E?? Susele Andere Diskussionen rund um unser Hobby 6 18.02.2005 11:17


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:18 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,19422 seconds with 17 queries