Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Maschinen > andere Marken


andere Marken
...


Teile -> System?

andere Marken


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 29.08.2009, 16:13
Ramses298 Ramses298 ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.03.2009
Beiträge: 2.614
Teile -> System?

Hallo Forum!


Neulich habe ich diverse Nähmaschineneinzelteile erstanden.
Es waren aber auch Teile darunter, die ich überhaupt nicht zuordnen kann.
Vielleicht kann mir jemand einen Tip geben?

Ich kenne das System der Nähmaschinen des Textima Kombinats (ehem. DDR), besonders deren Doppelumlaufgreifer, Pfaff, mit dem das Veritas System verblüffend kompatibel ist, sowie die Pfaff CB Greifer und deren Derivate.

Auf dem ersten Bild ist eine Unterfadenspulenkapsel mit Spule erkennbar. Rechts davon habe ich zum zusätzlichen Größenvergleich eine Kapsel für einen Doppelumlaufgreifer von Pfaff gelegt.
Ich vermute, es handelt sich um ein Industriegreifersystem?
Allerdings erinnert mich das "Schwänzchen" an einen CB Greifer.

Auf dem zweiten Bild befindet sich ein Nähfuß, offenbar ein Kräuselfuß (ich habe aber noch weitere dieses Systems); das System ist mir völlig unbekannt.

Auf dem dritten Bild befindet sich ein Stopffuß. Er trägt die Nummer 316.
Er paßt zu meinen Veritas Maschinen; allerdings ist er in erhobener Stellung etwas hakelig.
Ich besitze auch noch Veritas Stopffüße, die aber anders aufgebaut sind.
Der Vorteil dieses Fußes besteht darin, daß er einem Stickrahmen weit weniger ins Gehege kommt, weil die Feder anders verbaut wurde.
Aus meiner Sicht ist dieser Fuß für mich ein echter Glücksgriff.
Aber von welchem Hersteller ist er?

Ich hoffe, man kann mir weiterhelfen!


Alles Gute!

Ramses298.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Spulenkapsel+Spule.jpg (48,6 KB, 147x aufgerufen)
Dateityp: jpg Naehfuß.jpg (47,1 KB, 146x aufgerufen)
Dateityp: jpg Stopffuss316.jpg (49,2 KB, 145x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 29.08.2009, 22:27
Benutzerbild von josef
josef josef ist offline
Nähmaschinenmechaniker
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.05.2007
Ort: Werneck, Unterfranken
Beiträge: 14.390
AW: Teile -> System?



die spule und kapsel stammen aus einer Brillengreifer-maschine

diese art der nähfuß-befestigung müßte von "Mundlos /original-viktoria" sein

diesen stopffuß kann ich auch keinem bestimmten fabrikat zuordnen (ausprobieren wo er passt)

gruß josef
__________________
gruß josef
der nähmaschinen-mechaniker
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 30.08.2009, 01:34
Ramses298 Ramses298 ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.03.2009
Beiträge: 2.614
AW: Teile -> System?

Hallo Josef!


Vielen Dank für die Antworten!

Brillengreifer!
Da habe ich gleich einmal gesucht!
Und bin in diesem Forum fündig geworden.
Ja, das müßte er sein.
Scheint in heutigen Zeiten ziemlich exotisch zu sein.

Was den Stopffuß angeht, der paßt in meine Maschinen, deshalb bin ich darüber so glücklich. Schließlich stopfe ich relativ viel mit der Nähmaschine.


Alles Gute!

Ramses298.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 30.08.2009, 08:06
Benutzerbild von josef
josef josef ist offline
Nähmaschinenmechaniker
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.05.2007
Ort: Werneck, Unterfranken
Beiträge: 14.390
AW: Teile -> System?

brillengreifer ist seit 1920 technisch veraltet, wurde aber von borletti noch bis zum ende verwendet

gruß josef
__________________
gruß josef
der nähmaschinen-mechaniker
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 30.08.2009, 21:37
Ramses298 Ramses298 ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.03.2009
Beiträge: 2.614
AW: Teile -> System?

Hallo Josef!


Zitat:
Zitat von josef Beitrag anzeigen
brillengreifer ist seit 1920 technisch veraltet, wurde aber von borletti noch bis zum ende verwendet
Was sind denn die Nachteile des Brillengreifers, die zu seinem (Fast)aussterben geführt haben?

Handelt es sich dabei um einen rotierenden Greifer oder einen oszillierenden?


Alles Gute!

Ramses298.
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Teile zusammennähen mit --> cover pro albertine Stricken und Häkeln 9 27.11.2007 23:33
Embird>>>Einstellungen>>>Garn sticki Maschinensticken: Software und Digitalisieren - allgemeine Fragen 4 19.08.2005 10:05
Wieder Prozente-Aktion bei Karstadt >>> Katti7 Kommerzielle Angebote 1 26.07.2005 20:25
Verkaufe TCM Maschine, 20 Programme - Ideal für Einsteiger >>> Katti7 private Angebote zum Tauschen und Verkaufen 6 22.05.2005 22:14


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:39 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,20916 seconds with 16 queries