Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähen "quer Beet" > Zusammenstellungen von Nähtechniken aus dem Forum


Zusammenstellungen von Nähtechniken aus dem Forum
Nähtechniken und Anleitungen - thematisch sortiert zusammengetragen.


T-shirt Halsausschnitt-gecovert

Zusammenstellungen von Nähtechniken aus dem Forum


 
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 16.10.2012, 08:42
Benutzerbild von Ulla
Ulla Ulla ist offline
Nähkursleiterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.08.2002
Ort: Würselen bei AACHEN
Beiträge: 17.489
T-shirt Halsausschnitt-gecovert

Bild5.jpg

Um einen Ausschnitt am T-shirt einzufassen, möchte ich euch hier eine schnelle und einfache Methode zeigen:

Bild1.jpg

Ich schneide einen 7cm breiten Streifen in der Länge des Halsausschnittes -10% zu. Dabei achte ich unbedingt darauf, dass die kurze Seite im Maschenlauf liegt. So habe ich die größte Dehnbarkeit. Ich schließe den Streifen an den kurzen Seiten zum Ring und falte den Streifen der Länge nach. Die kurze Naht liegt dabei innen. Nun stecke ich diesen Ring mit den offenen Kanten gleichmaßig von innen in den Halsausschnitt....

Bild2.jpg

....und nähe ihn mit der Overlockmaschine fest (alternativ geht das natürlich auch mit dem Overlockstich der Nähmaschine)

Bild3.jpg

Nun falte ich den Streifen über die Overlocknaht nach außen und stecke ihn fest

Bild4.jpg

Nun noch von außen feststeppen, ich habe es hier 2-fädig schmal mit der Covermaschine gemacht. Hier habe ich einen Mittelkantenfuß benutzt.
Alternativ kann man natürlich mit der Nähmaschine mit jedem dehnbaren Stich absteppen.
__________________
Lieben Gruß ULLA

Geändert von Ulla (16.10.2012 um 10:06 Uhr)
  #2  
Alt 16.10.2012, 22:37
Benutzerbild von hludwig
hludwig hludwig ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.03.2009
Ort: Kreis Heinsberg
Beiträge: 3.251
AW: T-shirt Halsausschnitt-gecovert

Hallo Ulla, das kommt mir wie gerufen! Hatte dabei immer noch einen Knoten im Kopf aber mit den Bildern und dem Text hab ich es soweit verstanden.
Vielen Dank, dass du dir immer so viel Mühe machst.
Schönen Abend noch,
Gruß
Heike
__________________
Original Zuckerpuppe - frech, wild und wunderbar

Das Universum macht keine Fehler
  #3  
Alt 16.10.2012, 22:43
Benutzerbild von manu09
manu09 manu09 ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.09.2009
Ort: Kerpen
Beiträge: 14.868
AW: T-shirt Halsausschnitt-gecovert

Liebe Ulla- Danke !
Urlaub - und endlich die Cover richtig ausprobiern hab ich mir schon fest vorgenommen!
__________________
Liebe Grüße
Manu

mein Blog
  #4  
Alt 17.10.2012, 06:16
Benutzerbild von Jezziez
Jezziez Jezziez ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2010
Ort: Schorndorf
Beiträge: 17.502
AW: T-shirt Halsausschnitt-gecovert

Also ohne Fotos hätte ich es glaub nicht kapiert, was du da schreibst, weil ich mich immer fragte, warum dann die Ovinaht doch außen zu sehen ist. Aber du machst sozusagen einen halben Schrägstreifen drauß, ist ne echt coole Idee.

Hast du auch noch zufällig eine Anleitung, wie ich Bündchenstoff wie an einem T-Shirt für Kinder eben evtl. auch ohne Ovi vorher nutzen zu müssen, ancovern kann? Dann könnte ich mir einen Schritt sparen und es sieht nicht so nach "Wildwuchs" auf der Innenseite aus (das tut es nämlich bei mir).
__________________
Liebes Grüßle,
Jessica

Patchwork und ich durchs ganze Jahr
  #5  
Alt 17.10.2012, 06:37
Benutzerbild von Ulla
Ulla Ulla ist offline
Nähkursleiterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.08.2002
Ort: Würselen bei AACHEN
Beiträge: 17.489
AW: T-shirt Halsausschnitt-gecovert

Hallo Jessika, du heftest dein Bündchen, diesmal aber auf der rechten Seite vorher fest. Das geht von Hand oder auch mit dem größten Stich der Nähmaschine. Dann legst du die Nahtzugaben ins Shirt hinein und kannst nun bequem drübercovern.
Beim Heften siehst du auch gleich, ob das Bündchen die richtige Weite hat.
__________________
Lieben Gruß ULLA
 

Stichworte
coverlock , covernaht

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Halsausschnitt am T-Shirt fliederhexe24 Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 6 06.07.2008 17:56
Halsausschnitt bei T-Shirt Farosi Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 9 15.04.2008 12:02
T-Shirt Halsausschnitt surpresa Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 3 06.03.2008 10:06
Halsausschnitt einfassen T-Shirt eroth Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 6 08.05.2005 22:53
Shirt Halsausschnitt wie???? Kids-MALU Fragen zu Schnitten 7 09.01.2005 15:19


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:11 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,21389 seconds with 16 queries