Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Maschinen > Altertümchen


Altertümchen
Markennamen, die kaum noch bekannt sind, Maschinen, die man bei vielen zur Deko stehen und mehr "Altes" gehört in diesen Forumsbereich.


REX, Stopfmaschine von E. Notter Zürich

Altertümchen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 04.07.2018, 15:35
rimoldi rimoldi ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.09.2009
Beiträge: 26
AW: REX, Stopfmaschine von E. Notter Zürich

Hurra, die Scheibe ist gefunden
Jetzt fehlt noch der Antriebsgummi.Die Scheibe hat einen Durchmesser von 59 mm und eine Breite von 7mm.
Kannst du mir da eventuell mit einem Tipp wegen des Gummis weiterhelfen? Wäre der Hammer wenn die Maschine wieder funktioniert 👍👏
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg E6AB130E-007A-436B-9729-E4145A4AB616.jpg (94,6 KB, 92x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 11.07.2018, 16:24
Benutzerbild von merrit
merrit merrit ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.01.2012
Beiträge: 162
AW: REX, Stopfmaschine von E. Notter Zürich

Hallo rimoldi,

nett, daß Du auch eine baugleiche Maschine gefunden hast.
Konnte dieses Gerät letztes Jahr im Nähmaschinen-Museeum in Dürnten
Nhmaschinen-Museum mit Markennamen "Turissa" bewundern.

kl_IMG_5664_Ausschitt.jpg

Anbei ein Photo mit dem Reibrad auf der Motorachse.
Kann in den nächsten Tagen gerne auch den Außendurchmesser abmessen.

k_IMG_5700.jpg

Ich denke, da es am Außenumfang der Scheibe abrollt, ist ein eventueller Kegel (falls vorhanden) nicht so kritisch.

Diese Konstruktion hat aber allgemein den Nachteil (wie auch bei den ELNA Supermatic, ZigZag... und anderen Maschinen) daß das Reibrad platt wird, wenn das Gerät nicht regelmäßig genutzt wird.

Die ELNA Lotus aber auch z.B. die PFAFF 294 - 297 haben die Möglichkeit das Reibrad abzuheben (auszukuppeln) - so man daran denkt.

Bei meiner Supermatic habe ich schon überlegt einen Stift oder eine Schraube nachzurüsten die den Motorhalter mit dem Reibrad abdrückt (bei Nichtgebrauch).
Wegen der Metallspäne wenn man ein Loch bohrt habe ich bisher davon Abstand genommen.
Bei der Stopfmaschine sind aber wesentlich weniger Einbauten, und es ist wahrscheinlich leichter realisierbar.

herzliche Grüße

merrit

P.S.: Halte die Augen offen. Vielleicht findest Du auch noch die beiden Teile für den Tisch bei Flach-Arbeiten.
Die wären nicht so einfach stilgerecht nachzuarbeiten.
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 11.07.2018, 22:57
Benutzerbild von merrit
merrit merrit ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.01.2012
Beiträge: 162
AW: REX, Stopfmaschine von E. Notter Zürich

Hallo rimoldi,

habe den Durchmesser des Gummi-Treibrades mit 22mm gemessen.
Es ist zylindrisch und rollt am Umfang der getrieben Scheibe ab.
Die Länge der Gummiauflage ist etwas größer als die Dicke der metallenen Getriebescheibe.
Der Innendurchmesser ist durch die Motorwelle vorgegeben.

Ich hoffe der Messchieber war nicht verkantet. Es war schwierig daran zu kommen, ohne den Motor auszubauen.
Die Getriebescheibe konnte ich wegen des Motors nämlich auch nicht abziehen.
Idealerweise sollte der Durchmesser so groß sein, daß Motorwelle und Greiferwelle parallel stehen.
Aber auch bei einem davon abweichenden Durchmesser ist es wohl relativ unkritisch.
Die Maschine würden dann eben etwas schneller oder langsamer laufen.

Die Leichtmetall-Scheibe die Du gefunden hast ist mit 2 Wurmschrauben an der Greiferwelle befestigt.
Am Innenteil des Gummi-Treibrades gibt es aber nur eine Wurmschraube.

Für das Photo habe ich die Getriebescheibe so weit wie möglich an das Ende der Greiferwelle verschoben.
Man sieht auch deutlich die durch längeren Stillstand entstandene abgeplattete Stelle am Gummi.
Diese verursacht dann beim Nähen ein ratterndes Geräusch.

herzliche Grüße

merrit
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg k_IMG_9633_Ausschnitt.jpg (58,0 KB, 48x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 13.07.2018, 13:01
rimoldi rimoldi ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.09.2009
Beiträge: 26
AW: REX, Stopfmaschine von E. Notter Zürich

Hallo Merrit,
herzlichen Dank für deine Mühe! Im Moment schaue ich noch etwas ratlos dein Foto an und kann mir den Kegel, das Gummi Reibrad nicht wirklich vorstellen.Und wo würde es sowas geben?
Vielleicht frag ich mal im Nähmaschinenmuseum nach ob sie eine Quelle für so selten Teile haben.
Vielen Dank !
Grüße vom sonnigen Bodensee Moni
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
rex , stichbildung , stopfen , umlaufgreifer

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Stopfmaschine - kennt Ihr sowas? annilu Andere Diskussionen rund um unser Hobby 9 29.09.2011 21:38
Dino Rex Kostüm murmelchen Kostüme 2 07.09.2010 16:10
Tyrannosaurus Rex gesucht elkchen Stickmustersuche 9 27.07.2005 18:11


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:56 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,54065 seconds with 17 queries