Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > aus der Redaktion


aus der Redaktion
Neuigkeiten, Informationen und Berichte zum schmökern und diskutieren für die Hobbyschneiderinnen


Das Threadsmagazine Nr. 175, November 2014

aus der Redaktion


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 08.10.2014, 20:27
Benutzerbild von Quälgeist
Quälgeist Quälgeist ist gerade online
Mitarbeiter der Redaktion
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.11.2004
Ort: im Adlerhorst, manchmal auch in der Höhle
Beiträge: 18.433
Das Threadsmagazine Nr. 175, November 2014

Das letzte Threadsmagazine für dieses Jahr ist eingetroffen, die Nr. 175.

threads174a

Wir bekommen dieses Mal einen Ausblick auf den Herbst.
Und ich bemerke, daß auch das Threadsmagazine sich verändert und dem Kostendruck Rechnung trägt: das Papier ist dünner geworden und reißt leichter.

Den Mitarbeitern des Magazins wird dieses Mal, wie ich finde, eine spannende Frage gestellt: Worauf sie von den bisher genähten Dingen besonders stolz sind.
Ich habe nicht alle Kommentare dazu gelesen, nur soviel, daß manche der Redakteure nichts besonders herausheben können, da es immer Erfolge und Mißerfolge in einem Nähleben gibt. Jedes Stück hatte zu seiner Zeit eine Berechtigung.
Am Anfang meiner "Nähkarriere" war ich sicher auf andere Dinge stolz wie heute.Wie seht Ihr das?


Bei den "Notions" bin ich auf etwas gestoßen, daß ich klasse finde und sicher bei dem ein oder anderen Nutzer hier auch auf Gegenliebe stoßen wird:
ein "Quick-reference needle guide" in Posterformat. Allerdings mit 6,99$ zzgl. Versand nicht ganz preiswert.



Als erstes beschäftigt sich Threads mit Verziehrungen aus Stoff: "Chopkey appliqué"
threads175a
Hier werden Stoffstücke ansprechend als Verzierung auf Kleidung appliziert und auch die Machart von 3-D-Applikationen wird ausführlich dargestellt. Es gibt sicher vielfältige Möglichkeiten diese Technik einzusetzen.



Die Geheimnisse eines Vintage Kragens soll der Artikel "The puzzeling Notch" enthüllen.
threads175b
In Textform und Bildern wird ausführlich beschrieben wie aus einem eigentlich 2-geteilten Schalkragen ein spitzer Kragen mit interessanten Details wird.
Technisch anspruchsvoll den Schnitt zu erstellen gefällt mir, auch das Ausprobieren ob es funktioniert, allerdings würde ich kein Teil mit einem solchen Kragen tragen.



Mein persönliches 1. Highlight sind die "Shapley Belts".
threads175c
Schöne designte Gürtel, die die Garerobe und die Figur aufwerden.
Die vorgestellten Gürtel sind aus Leder und treffen durchaus meinen Geschmack.
Klasse finde ich, wie beschrieben wird, wie das Muster für den Gürtel erstellt wird und was dabei an der eigenen Figur zu beachten ist. Auch die kleinen Trick, wie ich eine Gürtelschnalle anbringe sind zu sehen.
Das ist etwas, was mich bisher immer etwas verzweifeln lies.



Der "Pattern Review" ist herbstlich angehaucht und zeigt schöne Umsetzungen der Schnitte, aber erweckt dieses Mal nicht den Wunsch Schnitte kaufen zu wollen.
threads175d
Damit Ihr wißt um welche Schnitte es sich handelt, hier die Auswahl:


Und in diesem Artikel "Shirt Change" taucht der oben genannte Schnitt der Hemdbluse wieder auf: Simplicity Threads 1279
threads175e
An diesem klassischem, eigentlich einfachem Schnitt werden viele Wandlungsmöglichkeiten aufgezeigt: angefangen von weißem Kragen und weißen Manschetten, über versetzt angeordnete Knoplöcher, aufeinander passende Muster an Manschetten, dem Einsatz von dekorativen zierstichen bis spannende Kragenlösungen.
1 Schnitt, viele Möglichkeiten Stoff einzusetzen und den Schnitt abzuwandeln.
Vielleicht sollte ich mir solch einen Schnitt auch mal suchen.



Jetzt kommt mein 2. Highlight, "Couture Lace Skirt". Nach Meinung von Threads ein einfaches und tragbares Kleidungstück, da uns essentielle Nähtechniken näher bringt.
threads175fthreads175g
Wie immer, wenn Susan Kaljie etwas zeigt, macht sie das ausführlich und fängt wirklich mit den Basics an. Ich träume schon lange von einem Spitzenrock. Auch wenn es vielleicht für so ein Couture-Teil noch nicht reicht, spätestens mit Marions Anleitung zu Pfusch mit Stil werde ich auch irgendwann einen besitzen.



Wer bei der Überschrift "Kings Collar" an einen königlichen Kragen denkt und überlegt was das wohl ist, liegt falsch. Hier geht es darum, daß der amerikanische Designer und Technikspezialist Kenneth D. King zeigt wie ein gut sitzender oder eher liegender Kragen geht.
threads175hthreads175i
Es wird hier gezeigt, wie der Unterkragen gemacht wird, die Einlagen pikiert werden, ein Kragen liegen muß, wie er zusammengenäht wird und wie es fertig aussehen soll.
Das ist wieder einer der Technikartikel, die ich vielleicht mal brauchen kann, wenn ich einen Mantel nähe.
Es gab hier mal eine Nutzerin, die hatte eine Blogseite mit diesen Nähtechniken. Bedauerlicherweise hat sie diesen vom Netz genommen.



Tja, dieser Artikel "Weave Custom Trims" ist mein 3. Highlight.
threads175jthreads175k
Seit ich einmal die Dokumentation über Chanel und den großen Karl sah und wie eine einfache alte Frau wunderbare Borten zu seinen Kreationen machte, war ich hin und weg. Meine Begeisterung für diese Frau und ihre Fingerfertigkeit sowie Vorstellungskraft aus einfache Fäden wunderbare Chanelborten zu machen war einfach unglaublich.
Dieser Artikel erinnert mich daran und macht mich glauben, daß ich, als einfach Stoffzusammentackerin, auch in der Lage sein könnte eine Jacke zu zaubern, die einen Hauch von Chanel haben kann. Ich weiß, das ist total vermessen, aber es begeistert mich schmückende Borten und Bänder für Jacken und Westen auf recht einfache Art herstellen zu können.
Dieser "Webstuhl" für Borten ist wohl eine Art Nachfolger für die Brettchenweberei.


Auch die Macher des Hefts haben erkannt, daß man nicht immer eine helfende Hand in Form einer Freundin oder Nählehrerin zur Verfügung hat und helfen mit Tipps und Tricks bei "Self-fit your pants"
Es wird bildreich und ausführlich drauf eingegangen wie man die richtige Hosengröße ermittelt, den Schnitt anpasst und die verschiedenen Änderungen bei Paßformproblemen erstellt und auch hier wird wieder geraten: mach ein Probeteil, auf amerikanisch "check the fit wit a muslin".



Die Herbstmode kommt und wir sollen sie nähen: "Fall Fashion Sewing"
Dabei kommen üppige Farben, elegante Stoff und klare Silhouetten zum Tragen.
threads175l

Das Kostüm hat mir schon auf dem Cover gefallen und dabei habe ich festgestellt, daß es aus 2 Schnitten zusammengestellt ist: Simplicity 1324 - der Rock und Verona Jacket von The Sewing Workshop.
Ich finde, es handelt sich um eine gelungene Kombination von 2 Schnitten die mit dem Stoff und dem Leder wunderbar harmonieren.
Ein tolles Kostüm für den Herbst, daß sicher auch in meinem Kleiderschrank gerne gesehen ist.
Die Herbstfarben sind hier bei Pantone zu sehen: klick
Es sind einige Farben für mich dabei.
Die Stofftrends sind tweedartige Wollstoffe, Karos in verschiedenen Macharten, extrem weiche und kuschelige Stoffe, aber auch schimmernde Spitze, Drucke und Effektstoffe.



Mit dem 2. Teil der Reihe "Kantenabschlüsse" - "Edge finishes", werden weiter Alternativen zu gewöhnlichen Besätzen gezeigt.
threads175m
Auch dabei zeigt sich wieder, Handnähen ist nicht out. Nur leider nicht meine liebste Beschäftigung.


Das Heft bietet noch einiges mehr und ich finde es wieder, wie eigentlich immer, informativ, hilfreich und sehr lesenswert.


Eine weiter Meinung dazu hat Marion hier geschrieben: Nowaks Nähkästchen-ThreadsMagazine 175




Ich hoffe, ich konnte auch dieses Mal wieder einige anlocken und für das Magazine begeistern. Wäre so ein Abonnnement nicht ein tolles Weihnachtsgeschenk?
__________________
Greets, Ina

redaktion (at) hobbyschneiderin24.de


ina.lusky (at) hobbyschneiderin24.de


Ich bin der Schatten, der die Nacht durchflattert und nicht "Everybodys-Darling".
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
couture , nähen , technik , threads , threadsmagazine

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Das Threadsmagazine Nr. 171, März 2014 Quälgeist aus der Redaktion 3 09.02.2014 15:15


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:52 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,20137 seconds with 15 queries