Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


SoMis Gehrock

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #196  
Alt 02.01.2015, 17:12
KirstenMaus KirstenMaus ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.06.2006
Ort: Bielefeld
Beiträge: 14.981
AW: SoMis Gehrock

Ah, ok

Normalerweise sollte die vordere Länge - Rül = 4 (4,3) sein.
Bei Dir ist die Differenz 5,2

Das heißt aber nicht automatisch, dass sich das nur auf die vordere Länge bezieht.

Es heißt ja nur, dass die Differenz ungefähr 4 seien soll.

Wenn die Differenz jetzt 5 ist kann entweder
die vordere Länge ist 1 cm zu groß (bei gleicher RüL) ODER
die vordere Länge ist ok und die RüL ist um 1 zu kurz

in BEIDEN Fälle ergibt sich eine Differen von 5

Das heißt die Differenz kann sich durch den einen ODER anderen Wert verändert haben. Deshalb habe ich geschaut, welcher Wert bei Dir von den Burdamaßen stärker abweicht Das ist bei Dir die Rückenlänge.

Ich hoffe das war etwas verständlicher...

und.. bei Brustumfang 98 kann es dann schon spannen... Wäre nämlich ein C an der Grenze zum D Cup

Kirsten

Nachtrag: ist schon klar, dass es hinten zu lang ist. Vor allem, wenn Deine Taille evtl. gekippt ist, sprich hinten ist sie höher als vorn, Stickwort Entenpo und Hohlkreuz)
Ich glaube das Thema wurde ja schon angesprochen.

Geändert von KirstenMaus (02.01.2015 um 17:24 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
blazer , burda , gehrock , mantel , schnittvision

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Stofffrage - Gehrock nagano Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 5 09.08.2012 14:22
Länge Gehrock naehmaus Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 3 10.10.2011 16:51
Gehrock in Übergröße fliederhexe24 Rubensfrauen 2 23.10.2008 22:10
Gehrock in Übergröße fliederhexe24 Schnittmustersuche Damen 2 19.08.2008 11:50
Gehrock Susan Schnittmustersuche Damen 7 02.06.2005 21:21


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:47 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,18120 seconds with 16 queries