Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Sticken > Maschinensticken: Handhabung und Verarbeitung


Maschinensticken: Handhabung und Verarbeitung
keine Maschinenprobleme, die gehören in den Maschinenbereich


In Gedanken an meine und bei meiner Stickmaschine....

Maschinensticken: Handhabung und Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 13.07.2007, 20:07
Benutzerbild von RicaZ
RicaZ RicaZ ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.01.2005
Ort: in der Nähe von alfatex :-)
Beiträge: 14.869
Frage In Gedanken an meine und bei meiner Stickmaschine....

Hallo Ihr Lieben!
Endlich ist es wahr geworden, nach ( jahrelanger) Quengelei hat mein Mann mir endlich eine Stickmaschine (als kommendes Geburtstagsgeschenk) bestellt.

Es ist zwar "nur" ein Auslaufmodell : die Janome MC300.. die war preislich aber gerade so drinnen. Noch warte ich auf sie, aber einige Gedanken gehen mir schon oder immer noch durch den Kopf....

Bitte nicht belächeln ….ich kann mit in der Theorie alles nur sehr schwer vorstellen. Habe schon unheimlich viel hier gelesen und gestöbert, aber ich muss gestehen, dass ich die „Sticker-Sprache“ oft nicht verstehe

1.Brauche ich jetzt noch eine Software? In der Beschreibung steht, dass keine Software benötigt wird und ein Entwurfsassistent vorhanden ist, aber ich kann mich dunkel daran erinnern, dass man für die eigene Erstellung von Stickmustern doch eine extra Software braucht? Welche Funktion hat dann der mitgelieferte Entwurfsassistent?

2.Wenn ich noch Software brauche: welche ist geeignet und wie teuer ist sie? Braucht man noch irgendwas ?

3.Manchmal sehe ich in den Stickshops Applikations-Stickdateien. Ich kann mir nicht vorstellen, wie das funktionieren soll. Also bei einem normalen Stickbild habe ich schon eine wage Vorstellung, ich positioniere den Rahmen und dann geht es irgendwie los. Aber so eine Applikations-Stickmuster muss doch mit Stoff unterlegt werden…und das sehr genau?!? Wie funktioniert das nur? Kann ich das mit meiner Maschine dann auch so machen?

4.Habt ihr noch sonstige Anfängertipps für mich?

Ich sag schon mal Danke!!
__________________

"Wer immer nach dem Zweck der Dinge fragt, wird ihre Schönheit nie entdecken."

http://www.smileygarden.de/smilie/Sc...e_girl_279.gif[SIZE="2"][COLOR="Silver"]
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 13.07.2007, 20:18
Benutzerbild von sticki
sticki sticki ist offline
Händlerin, Textilveredelung und Design
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.02.2005
Ort: Rlp
Beiträge: 15.828
AW: In Gedanken an meine und bei meiner Stickmaschine....

Zitat:
Zitat von RicaZ Beitrag anzeigen
aber ich kann mich dunkel daran erinnern, dass man für die eigene Erstellung von Stickmustern doch eine extra Software braucht?
Ja, brauch man.

Zitat:
Zitat von RicaZ Beitrag anzeigen
2.Wenn ich noch Software brauche: welche ist geeignet und wie teuer ist sie?
Das geht von Embird, über Brother PE-Design, die Bernina, Pfaff oder Janome SW... guck mal in die entsprechenden Unterforen.

Zitat:
Zitat von RicaZ Beitrag anzeigen
3.Manchmal sehe ich in den Stickshops Applikations-Stickdateien. Ich kann mir nicht vorstellen, wie das funktionieren soll. Also bei einem normalen Stickbild habe ich schon eine wage Vorstellung, ich positioniere den Rahmen und dann geht es irgendwie los. Aber so eine Applikations-Stickmuster muss doch mit Stoff unterlegt werden…und das sehr genau?!? Wie funktioniert das nur? Kann ich das mit meiner Maschine dann auch so machen?
Guck mal da: http://www.emblibrary.com/EL/elproje...log=Elprojects
__________________
Gruß

Alles was ich hier so schreibe ist nur meine ganz persönliche Meinung.

kostenlose Stickmuster
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 13.07.2007, 20:21
passengerorange passengerorange ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.01.2007
Beiträge: 14.869
AW: In Gedanken an meine und bei meiner Stickmaschine....

Hallo, ich kenn das..da ist man megaaufgeregt...
ich denke, wenn du das Maschinchen erst mal hast, dann wirst du alles Schritt für Schritt lernen...und dann ist es wesentlich effektiver, die Fragen dann zu stellen, wenn es so weit ist..

zur Software kann ich bei deiner Maschine nichts beisteuern, ich sticke auf einer Pfaff und habe mir zu Beginn erst einmal die Embird-Demoversion runtergeladen, um mal ein bisschen zu testen...

da werden Dir aber die Spezialisten "Deiner" Marke besser helfen können und das bestimmt auch gerne tun..

Ich wünsch dir auf jeden Fall wahnsinnig viel Spass, und das macht es auf jeden Fall!!

Lg Heike
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 13.07.2007, 20:35
Benutzerbild von RicaZ
RicaZ RicaZ ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.01.2005
Ort: in der Nähe von alfatex :-)
Beiträge: 14.869
Rotes Gesicht AW: In Gedanken an meine und bei meiner Stickmaschine....

Super! Ich staune, obwohl mein letzte Englischstunde an die 14 Jahre zurück liegt, hätte es mir schriftlich auf deutsch niemand besser erklären können.
Ich habe mich immer gefragt, wie man die Stelle nach Einsetzen des Stoffes wieder so genau positioniert bekommt ...*merke:stoffwirdgarnichterstausmaschinegeholt*

Zitat:
Das geht von Embird, über Brother PE-Design, die Bernina, Pfaff oder Janome SW... guck mal in die entsprechenden Unterforen.
Vor ein paar Jahren habe ich hier im Forum schon mal nach einer Stickmaschine gefragt ( wurde wegen Renovierungsarbeiten am Haus wieder aufgeschoben), da ist hängen geblieben, dass Embird ziemlich günstig und gut sein soll. Aber dazu brauche ich doch diese Vikant Box, richtig? Für was ist die Box eigentlich gut?

Ich hoffe, ich löchere Dich nicht zuviel
__________________

"Wer immer nach dem Zweck der Dinge fragt, wird ihre Schönheit nie entdecken."

http://www.smileygarden.de/smilie/Sc...e_girl_279.gif[SIZE="2"][COLOR="Silver"]
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 13.07.2007, 20:37
Benutzerbild von sticki
sticki sticki ist offline
Händlerin, Textilveredelung und Design
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.02.2005
Ort: Rlp
Beiträge: 15.828
AW: In Gedanken an meine und bei meiner Stickmaschine....

Zitat:
Zitat von RicaZ Beitrag anzeigen
Für was ist die Box eigentlich gut?
Die Box brauch man um spezielle benötigte Karten zu beschreiben. Aber ich dachte die Janome nimmt Stickmuster über einen USB-Stick?
__________________
Gruß

Alles was ich hier so schreibe ist nur meine ganz persönliche Meinung.

kostenlose Stickmuster
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:55 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,20217 seconds with 14 queries