Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


[WIP] Ein Kleid solls werden (Anfänger-Modus)

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #51  
Alt 24.06.2018, 21:25
Benutzerbild von Miss Parlic
Miss Parlic Miss Parlic ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.07.2016
Ort: BaWü
Beiträge: 80
AW: [WIP] Ein Kleid solls werden (Anfänger-Modus)

Ich stimme meinen Vorgängern zu. Die Einreihungsnähte sollten mit etwas Abstand direkt parallel zueinander ausgeführt werden (also dass alle Ein und Ausstiche auf der gleiche Höhe sind) damit erzielt man ein besonders sauberes Ergebnis...
Du kannst es aber ebenso gut nur bei einer Reihe belassen, wenn du der Meinung bist, dass dir das genügt.
Mit Zitat antworten
  #52  
Alt 24.06.2018, 21:59
Benutzerbild von namibia2003
namibia2003 namibia2003 ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.04.2012
Ort: 63110
Beiträge: 3.818
AW: [WIP] Ein Kleid solls werden (Anfänger-Modus)

Lea hat es viel besser erklärt als ich

Ich lese hier seeeehr gerne mit, weil es gibt hier immer was zum lachen und das tue ich sehr gerne
Und wenn ich helfen kann tue ich das auch
__________________
liebe Grüße
Petra



Gott gab den Europäern die Uhr und den Afrikanern die Zeit !!!
Mit Zitat antworten
  #53  
Alt 29.06.2018, 23:34
Benutzerbild von Allysonn
Allysonn Allysonn ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.03.2009
Ort: Dritte Galaxie rechts im Regal
Beiträge: 1.274
AW: [WIP] Ein Kleid solls werden (Anfänger-Modus)

...



... ich fürchte, mein Ausflug in die Welt der Klamotterei ist vorerst beendet. Das "Probeteil" vom Probeteil passt nicht hinten und nicht vorn.

Knackpunkt eins: Die Rückenbreite. Gefühlstechnisch ist der Rücken zu schmal, wenn ich die Ringer-Geste mache (Arme vor der Brust zusammenziehen) spannt es, obwohl noch nicht mal bremsende Ärmel drinnen sind. Andererseits sitzen jedoch die (zukünftigen) Ärmelnähte schon fast aufm Arm, in den Zeichnungen und Fotos sitzen die noch aufm Rücken.
Knackpunkt zwei: Der Halsausschnitt. Der ist zu hoch und zu eng. Das wäre jedoch der einzige Punkt, den ich mir zu korrigieren zutraute...
Knackpunkt drei: Die Schulternähte (in Kombination mit den Ärmel-Löchern). Sitzen die Schulternähte "korrekt" also "weit" auf dem Rücken, rutschen sie mir bei jeder Bewegung nach oben, dahin, wo Schulternähte eigentlich hingehören. Und: Sitzen die Schulternähte am Rücken, reicht der vordere Ärmelausschnitt nicht, während er hinten absteht... Die Ärmel-Löcher sind meines Erachtens zu "kurz" nach unten hin.

Die Fotos zum Beweis:
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Kleid 00021.JPG (38,5 KB, 149x aufgerufen)
Dateityp: jpg Kleid 00022.JPG (56,3 KB, 151x aufgerufen)
Dateityp: jpg Kleid 00023.JPG (68,1 KB, 150x aufgerufen)
__________________
Wer immer nur tut, was er schon kann, wird auch immer nur bleiben, was er schon ist...

Es ist ein Gerücht, dass Zeit ein Geschenk sei. Man muss sie sich nehmen... (Ania Vitale)
Mit Zitat antworten
  #54  
Alt 30.06.2018, 08:27
Benutzerbild von Miss Parlic
Miss Parlic Miss Parlic ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.07.2016
Ort: BaWü
Beiträge: 80
AW: [WIP] Ein Kleid solls werden (Anfänger-Modus)

Hätte schlimmer ausfallen können - nur Mut!

Vom Gefühl würde ich sagen die Schulternähte noch etwas mehr in den Rücken. Dann den Ärmelauschnitt vergrößern...das schaut im Moment ja über die Schulter hinaus, da muss natürlich gehörig was weg, es sollte nocht über den Schulterpunkt hinausgehen und auch im Rücken würde ich den Armausschnitt Richtung Rücken größer machen, denn die Ärmel lagen damals tendenziell eher auf dem Rücken, damit hast du später bessere Bewegungsfreiheit und der Ärmel sitzt besser...ich weiß nicht wie die Ärmel des Schnitts aussehen, mach sie doch auf Verdacht an der Armkugel etwas größer, damit sie auf jedenfall in das größere Loch passen, wegnehmen geht schließlich leichter...
Der Nacken müsste dann minimal weiter sein, (ich denke das ist aber auch von der Lage der Schulternähte abhängig).
Vergiss nicht das Gewicht des Rocks, dass später noch beschwert, das macht nämlich auch dann einiges leichter:P

Vorne fehlen noch die Abnäher so wie das aussieht...ich denke wenn es erstmal enger sitzt, dann geht auch die Rutscherei flöten. An deiner Stelle würde ich aver auch erstmal mit hinten beginnen.

Geändert von Miss Parlic (30.06.2018 um 08:29 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #55  
Alt 30.06.2018, 11:40
Benutzerbild von Allysonn
Allysonn Allysonn ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.03.2009
Ort: Dritte Galaxie rechts im Regal
Beiträge: 1.274
AW: [WIP] Ein Kleid solls werden (Anfänger-Modus)

Danke fürs Mut-Machen, ich weiß noch nicht, ob ich tapfer weiterkämpfe. Grad ist irgendwie die Luft raus...

Aber falls... also, nur mal so angenommen, daß...

... wäre meine erste (Anfänger-)Frage:
Wie überzeuge ich die Schulternaht, auf'm Rücken zu bleiben und noch ein bissle weiter nach "Rück-"wärts zu rutschen?
Die zweite wäre: Was is'n ein "Schulterpunkt"?
Die dritte würde in etwa lauten: Wenn ich die Schulternaht auf dem Rücken "festgetackert" bekäme, verkürzte sich ja damit das Vorderteil (die "Flügelchen"). Muss ich die dann verlängern? Sonst reichts ja nicht bis Unter-Busen mit der Stoffunterkannte... is ja so schon knapp gewesen...
... und die vierte Frage ist völlig abwegig: Würde es am "Sitz" des Konstruktes etwas ändern, wenn ich in "Jersey" arbeiten würde? Das war nämlich das geplante End-Ziel der Übung!


Nun ja... sozersägen.
__________________
Wer immer nur tut, was er schon kann, wird auch immer nur bleiben, was er schon ist...

Es ist ein Gerücht, dass Zeit ein Geschenk sei. Man muss sie sich nehmen... (Ania Vitale)
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ein Blazer solls werden Knipmode 04/2006 klebefro Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 7 15.02.2011 17:09
Dies soll ein Taschen WIP werden bamai Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 102 28.10.2010 16:17
welche Brother solls werden Fee25 Brother 13 03.06.2010 08:58
Anfänger-WIP: 50s-Kleid aus der easy fashion rigana Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 28 07.06.2009 14:42
Nun solls ein Kleid für Sylvester werden. tuffi Brautkleider und Festmode 7 19.09.2006 22:09


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:45 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,63634 seconds with 16 queries