Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Unorthodoxe Hose fürs virtuelle Modepüppi

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #31  
Alt 08.05.2007, 20:45
stofftante stofftante ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.04.2006
Ort: bei Frankfurt
Beiträge: 18.271
AW: Unorthodoxe Hose fürs virtuelle Modepüppi

Ele,
ich will Dich nicht aufhalten. Mach bloß weiter. Es ist sehr spannend. Das hat mehr als Lehrbuchqualität.

Heidi
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 08.05.2007, 22:34
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 17.773
AW: Unorthodoxe Hose fürs virtuelle Modepüppi

... Andererseits, wenn ich das Bild betrachte, will ich sofort sagen: beug dich nach vorne, dann sind die Falten weg. ...

Das stimmt!!! Ich habe auch diese Falten bei manchen Hosen und wenn ich den Po raustrecke, mich voll ins Hohlkreuz stelle, dann sind die Falten weg. Bei etwas weiteren Modellen funzt das prima, ist ja ber kein Lösung, weil ich üblicherweise eher genau umgekehrt stehe, sprich mit gekipptem Becken

LG Rita

Geändert von 3kids (08.05.2007 um 22:38 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 08.05.2007, 22:40
Benutzerbild von Christa D.
Christa D. Christa D. ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.10.2006
Ort: zwischen Verden und Nienburg
Beiträge: 14.869
AW: Unorthodoxe Hose fürs virtuelle Modepüppi

Hi Zusammen,

ich wollte nur mal kurz berichten was ich heute getan habe und zu welcher Erkenntnis ich gekommen bin... Einigen hier ist das vielleicht schon klar aber ich habe ein wenig gebraucht um es zu kapieren.

Ich dachte, ich fummel mal weiter an meinem Modell rum. Noch fest der Überzeugung, dass ja mit der Schnittkurve schon das Meiste getan ist, wollte ich "mal eben" die Seitenlinien bzw. Seitennähte zu Papier bringen. Ich dachte, ich brauche ja nur an meinem Modell von der Schrittkurve aus messen und das dann auf meine Skizze übertragen.

Und so habe ich rumgedacht und gemessen und rumgedacht und gemessen und bin zu keinem Ergebnis gekommen. Alle Punkte, die ich ermittelt hatte lagen irgendwie falsch. Mir war klar, dass ich was falsch mache nur nicht was ich falsch mache.

Dann hat es mir gereicht und ich habe mein Modell mit einem Stück von dem Nesselstoff bespannt, die Kanten auf dem Stoff nachgezeichnet, das Ganze wieder abgemacht und das Ergebnis bestaunt...
Ich hatte schon richtig gemessen aber die Methode ist falsch bzw. kann nicht funktionieren.

Es ist wohl in Etwa so, als wollte man die Fläche eines Apfels so auf dem Stoff abbilden, dass man die Vier Teile hinterher zusammennähen kann und wieder einen Apfel bekommt. Es geht nicht!
Man bräuchte wohl sehr viele Teile um einen Apfel zu bekommen und selbst wenn man die hätte, wäre es wohl nie genau die Form des Apfels, die da rauskommen würde wenn alles zusammengenäht ist.

Ich habe den ganzen Nachmittag gebraucht um das zu kapieren, manchmal bin ich wohl ein "bisschen" langsam...

Bin gespannt, wie es hier weitergeht.

LG
Christa
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 09.05.2007, 09:26
stofftante stofftante ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.04.2006
Ort: bei Frankfurt
Beiträge: 18.271
AW: Unorthodoxe Hose fürs virtuelle Modepüppi

hallo Christa,
"die Fläche eines Apfels so auf dem Stoff abbilden"

Manchmal sind es auch Birnen!

genau das ist das Problem. ich glaube, anno zopf im Matheunterricht nannten wir das Mantelabwicklung des Kugelsegements. Ist doch toll wie verständlich und anschaulich Ele das macht!
Heidi
Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 09.05.2007, 09:45
Benutzerbild von Christa D.
Christa D. Christa D. ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.10.2006
Ort: zwischen Verden und Nienburg
Beiträge: 14.869
AW: Unorthodoxe Hose fürs virtuelle Modepüppi

Hallo Heidi,

Zitat:
Zitat von stofftante
ich glaube, anno zopf im Matheunterricht nannten wir das Mantelabwicklung des Kugelsegements.
Oh ja... nach dem mir klar war, was ich da eigentlich gemacht habe, sind mir dann auch plötzlich ganz viele Segmente aus dem Matheunterricht wieder eingefallen... Damit war ich dann gedanklich erst mal so beschäftigt, dass ich mir zwei Mal hintereinander Milch in meinen Waldbeerentee gekippt habe.

Zitat:
Zitat von stofftante
Ist doch toll wie verständlich und anschaulich Ele das macht!
Allerdings! Und ich bin schon sehr gespannt wie es weiter geht. Ich werde wohl erst mal den Nesselstoff bügeln und dann meine Schrittkurve übertragen. Ich ahne ja schon was jetzt kommt... ;-)

LG
Christa
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:59 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,19336 seconds with 15 queries