Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Gemeinschaftsprojekt für Anfänger

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #116  
Alt 13.10.2012, 20:51
Benutzerbild von nalpon
nalpon nalpon ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.11.2007
Beiträge: 18.225
AW: Gemeinschaftsprojekt für Anfänger

Ich benutze sehr wenig Nadeln. Hatte als Anfänger mal gelesen, daß eine Hobbyschneiderin geschrieben hat, sie habe ja schließlich 10 gesunde Finger. Da konnte ich mir noch nicht vorstellen, was sie meinte, ABER . . . . . Euch zeig ich es gleich.


Man muß natürlich sehr gut aufpassen, sonst näht man sich unter Umständen die Finger fest. Langsam nähen und schön den Stoff zusammendrücken.

Gerade bei solch dicken Dingern hat man mit Nadeln keine Chance, daß das schön gerade wird alles, weil die Nadeln ja den Stoff verformen. Sie müssen ja reingesteckt werden, fassen von allen Stoffteilen was und kommen dann wieder raus.

Also ich finde, wenn man es so macht, wie ich, dann bleibt alles schön gerade liegen, und die Naht wird wunderbar gerade - gerade beim Absteppen wichtig.


Also ruhig bis ganz an die Finger herannähen LAAAAAAAAAAAAAAngsam, dann die andere Hand nehmen und untendran am Rand drücken, wieder weiter nähen, wieder bis ganz an den Nähfuß, dann wieder die andere Hand, so daß der Stoff immer gut geführt wird.

Das was ich gerade gesagt habe, steht mit WEISS (hochingelligent !!) auf dem Bild, könnt Ihr leider schlecht lesen.








__________________
Viele Grüße Moni
Mit Zitat antworten
  #117  
Alt 13.10.2012, 20:54
Benutzerbild von nalpon
nalpon nalpon ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.11.2007
Beiträge: 18.225
AW: Gemeinschaftsprojekt für Anfänger

Bei mir war das jetzt so, daß am oberen offenen Ende, wo diese Kurve nach außen kommt, der Stoff sich eingefaltet hat.

Möglicherweise habe ich beim Bügeln nicht richtig die Falte rausgezogen, aber kein Problem:










__________________
Viele Grüße Moni
Mit Zitat antworten
  #118  
Alt 13.10.2012, 20:56
Benutzerbild von nalpon
nalpon nalpon ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.11.2007
Beiträge: 18.225
AW: Gemeinschaftsprojekt für Anfänger

Nach dem schmalkantigen Absteppen - wer möchte - eine zweite Steppnaht.

Am besten das Füßchen diesmal an der ersten Steppnaht ausrichten, damit diese beiden auf jeden Fall parallel sind, auch wenn man vielleicht versehentlich mit der ersten Steppnaht nicht immer genau parallel zum Stoffrand war.





Die Kurve wie gehabt frickelig, Bilder sagen mehr als Worte, steht alles auf den Bildern drauf.








__________________
Viele Grüße Moni
Mit Zitat antworten
  #119  
Alt 13.10.2012, 20:57
Benutzerbild von nalpon
nalpon nalpon ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.11.2007
Beiträge: 18.225
AW: Gemeinschaftsprojekt für Anfänger

Den offenen oberen schmalen Rand mit Zick-zack absteppen, dann kann man das wie eine Lage später annähen. Geht leichter.


__________________
Viele Grüße Moni
Mit Zitat antworten
  #120  
Alt 13.10.2012, 21:04
Benutzerbild von nalpon
nalpon nalpon ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.11.2007
Beiträge: 18.225
AW: Gemeinschaftsprojekt für Anfänger

Sodele, jetzt noch, falls Ihr es noch nicht gemacht habt, das Rücken-Außenteil zuschneiden



1 x Außenstoff
1 x H 640



Rücken-Außenteil mit H 640 bebügeln, jetzt haben wir alles, was wir morgen brauchen, fertig.

Beklebt das gleich alles, wie gezeigt mit Stylefix, bitte beachten, daß die Träger auf dem Bild beide von derselben Seite beklebt sind. Bei einem Träger muß das Stylefix auf die andere Seite, Ihr merkt das spätestens, wenn Ihr sie kleben wollt, wenn das Stylefix auf der falschen Seite ist, dann klebt das nämlich nicht.


__________________
Viele Grüße Moni
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
hobbyschneiderin24.net , kindergarten-rucksack , näh-anleitungen , nähanfänger , patchwork , rucksack , tutorials

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Gemeinschaftsprojekt - Jeans wird zur Tasche/Täschlein HappyA Taschen 199 24.06.2013 12:27
Mein Weihnachtsgeschenk für meinen Mann - zu schwer für nen Anfänger? Satura Patchwork und Quilting 24 26.09.2009 21:19
Maschine für Anfänger, jedoch auch für die Ausbildung *Katharina Allgemeine Kaufberatung 13 18.02.2009 13:26
Suche Schnittmuster für Jungenhose - für Anfänger honigbrezel Schnittmustersuche Kinder 7 17.11.2008 12:07
Stickmaschine für T-Shirts/andere Stoffsachen für Anfänger michl2002 Allgemeine Kaufberatung 1 07.04.2008 22:31


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:19 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,22023 seconds with 16 queries